Sonja Yoerg

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 16 Rezensionen
(2)
(7)
(7)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Jenseits des Weges

Bei diesen Partnern bestellen:

The Middle of Somewhere

Bei diesen Partnern bestellen:

House Broken

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Anders als erwartet aber dennoch unglaublich gut!

    Jenseits des Weges

    Line1984

    23. October 2016 um 08:28 Rezension zu "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg

    Auf dieses Buch war ich unglaublich gespannt!Allein schon das Cover ist einfach traumhaft schön, es ist ein toller Hingucker.Doch auch der Klappentext überzeugte mich sofort!Ich begann mit dem lesen und lernte Liz kennen.Liz hat es nicht leicht, sie musste einige Schicksalsschläge einstecken, zu dem gibt sie sich die Schuld an dem Unfalltod ihres Mannes.Auch ihre Beziehung zu Dante läuft mehr als schlecht, denn es fehlt den beiden ganz klar an Vertrauen und Offenheit.Liz entschließt sich einen Selbstfindungstripp zu machen.Sie ...

    Mehr
  • Eine ungewönliche Art zu sich selbst zu finden!

    Jenseits des Weges

    kassandra1010

    22. October 2016 um 22:30 Rezension zu "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg

    Liz muss raus aus ihrem Alltag und beschließt, den JMT durch Kalifornien zu wandern. Gezwungener Maßen muss Liz ihren jetzigen Freund Dante mitnehmen, der bis zum Abflugtag nicht verstanden hat, dass es eigentlich Liz Ziel war, diesen Weg ganz für sich alleine zu gehen und endlich den Weg zu sich selbst zu finden.   Doch auf dem Trail angekommen, findet Liz all dass, womit sie nicht gerechnet hat. Trennungsschmerz, Vergangenheit und Wahrheiten platzen aus ihr heraus, sodass Lügen keinen Platz mehr haben.   Liz und Dante sind ...

    Mehr
  • Wird dem Setting absolut nicht gerecht

    Jenseits des Weges

    Ceciliasophie

    18. October 2016 um 13:26 Rezension zu "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg

    Inhalt:Der John Muir Trail ist ein faszinierender und kräfteraubender Wanderweg. Liz beschließt sich auf diesen Fußmarsch zu begeben, um mit ihrer Vergangenheit ins Reine zu kommen. Dass ihr Freund Dante nicht von ihrer Seite weichen möchte, ist dabei nicht unbedingt eine Hilfe. Liz wird dazu gezwungen, sich zu entscheiden: Kann sie ihre schmerzlichen Erfahrungen vergessen und sich Dante gegenüber öffnen? Was beide nicht ahnen, sie sind auf diesem Trip der Extreme nicht alleine, und sie sind in Gefahr...Meinung:Mein Gott, was ...

    Mehr
  • Jenseits des Weges

    Jenseits des Weges

    fraeulein_lovingbooks

    17. October 2016 um 16:53 Rezension zu "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg

    Inhalt Wieder zu sich selbst finden, alte Wunden verheilen lassen und neue Kräfte sammeln. Das erhofft sich Liz von ihrer Wanderung auf dem rauen John Muir Trail in Kalifornien. Als ihr Freund darauf besteht, sie zu begleiten, ahnt sie bereits, dass dies keine gute Idee ist. Diesen Pfad will sie allein beschreiten. Aber um Erlösung zu erlangen, muss Liz ihren Blick auch jenseits des Weges schweifen lassen.(Quelle: Amazon )Meine Meinung Zuerst möchte ich mich beim Harper Collins Verlag und NetGalley für das Rezensionsebook ...

    Mehr
  • Mit dem Buch verhält es sich wie mit dem JMT - einfach zu viele Abwege!

    Jenseits des Weges

    DeinSichererTod

    17. October 2016 um 16:06 Rezension zu "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg

    "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg verspricht uns in erster Linie einen Roman zum Thema Selbstfindung. Dass die aber eben nicht so einfach ist wie ein Versteckspiel mit einem Elefanten, zeigt sich im in der Geschichte sowie an der Struktur im Allgemeinen. Liz will den John Muir Trail bezwingen, um sich von ihren Problemen und der komplizierten Beziehung zu Dante, ihrem Lebenspartner, zu distanzieren und sich selber zu finden. Wie im Buch deutlich wird, hat sie schon seit ihrer Kindheit Probleme, mit sich ins Reine zu kommen - ...

    Mehr
  • Kann man lesen, muss man aber nicht

    Jenseits des Weges

    dubh

    16. October 2016 um 23:54 Rezension zu "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg

    Nachdem ich ein ausgeprägtes Faible für die Natur Nordamerikas habe und mit "Der große Trip" von Cheryl Strayed bereits schon einmal einen Roman über eine beeindruckende Wanderung und gleichzeitig eine Art Selbstfindung gelesen habe, musste ich dieses Buch ebenfalls lesen.In diesem Fall wird der John Muir Trail gewandert - ein Fernwanderweg in der Sierra Nevada in Kalifornien. Dieser Weg ist ca. 340 Kilometer lang und überschneidet sich größtenteils mit dem Pacific Crest Trail, auf dem im vorhin genannten anderen Roman gewandert ...

    Mehr
  • Die Schatten der Vergangenheit lassen sich nicht so leicht ablegen wie ein Wanderrucksack...

    Jenseits des Weges

    skurril

    16. October 2016 um 10:06 Rezension zu "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg

    Wieder zu sich selbst finden, alte Wunden verheilen lassen und neue Kräfte sammeln. Das erhofft sich Liz von ihrer Wanderung auf dem rauen John Muir Trail in Kalifornien. Als ihr Freund darauf besteht, sie zu begleiten, ahnt sich bereits, dass dies keine gute Idee ist. Diesen Pfad will sie allein beschreiten. Aber um Erlösung zu erlangen, muss Liz ihren Blick auch jenseits des Weges schweifen lassen.Eine fesselnde Geschichte einer Selbstfindung.Liz macht sich gemeinsam mit ihrem Freund Dante auf den Weg, den John Muir Trail zu ...

    Mehr
  • Jenseits des Weges

    Jenseits des Weges

    Littletortoise

    15. October 2016 um 16:48 Rezension zu "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg

    InhaltLiz möchte auf einer Wanderung zu sich selbst finden. Der Umstand, dass ihr Freund Dante sie begleiten möchte, ist da eher hinderlich. Und dann entwickelt sich die ganze Wanderung eher zu einem Krimi als zu einem Selbstfindungstrip.mein EindruckWenn man den Klappentext liest und dann den letzten Satz "Die fesselnde Geschichte einer Selbstfindung" erwarte ich etwas ganz Anderes als das, was das Buch letztendlich war. Keine Frage, es war spannend und hat mich gut unterhalten, wirkte für mich aufgrund meiner Erwartungen aber ...

    Mehr
  • Jenseits des Weges

    Jenseits des Weges

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. October 2016 um 15:21 Rezension zu "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg

    Klapptext: Wieder zu sich selbst finden, alte Wunden verheilen lassen und neue Kräfte sammeln. Das erhofft sich Liz von ihrer Wanderung auf dem rauen John Muir Trail in Kalifornien. Als ihr Freund darauf besteht, sie zu begleiten, ahnt sie bereits, dass dies keine gute Idee ist. Diesen Pfad will sie allein beschreiten. Aber um Erlösung zu erlangen, muss Liz ihren Blick auch jenseits des Weges schweifen lassen. "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg hat mir im großen und ganzen ganz gut gefallen. Gerade zum Ende hin wird die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg

    Jenseits des Weges

    HarperCollinsGermany

    zu Buchtitel "Jenseits des Weges" von Sonja Yoerg

    Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans "Jenseits des Weges" von Sonja Yoergein. Bitte bewerbt euch bis zum 13.09.2016 für eines von 15 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Über den Inhalt: Wieder zu sich selbst finden, alte Wunden verheilen lassen und neue Kräfte sammeln. Das erhofft sich Liz von ihrer Wanderung auf dem rauen John Muir Trail in Kalifornien. Als ihr Freund darauf besteht, sie zu begleiten, ahnt sie bereits, dass dies ...

    Mehr
    • 258
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks