Sontje Beermann

 4.6 Sterne bei 60 Bewertungen

Alle Bücher von Sontje Beermann

Stairway's Love - Revanche

Stairway's Love - Revanche

 (16)
Erschienen am 28.02.2018
Change Your Color / Rache ist Metal

Change Your Color / Rache ist Metal

 (14)
Erschienen am 24.08.2017
Glühwein, Kuss und Currywurst

Glühwein, Kuss und Currywurst

 (11)
Erschienen am 16.11.2017
Metal ist nicht genug: Change Your Color 2

Metal ist nicht genug: Change Your Color 2

 (10)
Erschienen am 13.08.2018
Herzschlingern

Herzschlingern

 (7)
Erschienen am 13.03.2018
Change Your Color / Metal ist nicht genug

Change Your Color / Metal ist nicht genug

 (2)
Erschienen am 13.08.2018

Neue Rezensionen zu Sontje Beermann

Neu
Twin_Katis avatar

Rezension zu "Change Your Color / Metal ist nicht genug" von Sontje Beermann

Etwas schwer hab ich mich getan, zum Ende hin besser...
Twin_Kativor 16 Tagen

Das es sich hierbei um ein Buch handelt, wo es neben der Liebesgeschichte auch um ein Musikerleben geht, sieht man anhand des Covers und dem Titel schon ganz gut. Es ist Teil 2 der "Change Your Color"-Reihe..., ich muss dazu sagen Teil 1 kenne ich bisher nicht.

2 Hauptprotagonisten gibt es, das sind Sabrina und Ben, beide haben mir charakterlich gut gefallen. Außerdem gibt es jede Menge Nebencharaktere, wo es mir doch des öfteren echt schwer gefallen ist die jeweiligen Namen mit irgenwas in Verbindung bringen zu können. Ich denke hierbei wäre es dann doch ganz hilfreich Teil 1 zu kennen, sodass man nicht immer soviel überlegen muss. Trotzdem kann ich sagen, das mir von den Nebencharakteren vor allem Sabrinas Eltern Rita und Chris gefallen haben.

Durch die vielen Charaktere, die ich grad am Anfang nicht gut auseinanderhalten konnte ist mir der Einstieg ins Buch doch schwerer gefallen als erwartet. Klar die Handlungen waren schon interessant, stellenweise entstanden für mich trotzdem ein paar kleinere Längen - so ein richtiger "Höhepunkt" hat mir irgendwie gefehlt. Zum Ende hin wurde es dann doch noch richtig harmonisch/unterhaltsam.

Der Schreibstil der Autorin ist jedenfalls angenehm zu lesen, daran hab ich nichts auszusetzen.

Nachdem ich nun wirklich lange überlegt habe, welche Wertung ich vergeben möchte, bin ich zudem Entschluss gekommen, dem Buch 3,5 Sterne zu geben.
Da ich mich hier aber auf eine volle Punktzahl festlegen muss, entschied ich mich für 3 Sterne - weil ich grad am Anfang doch etwas gebraucht habe ins Buch reinzufinden...

Kommentieren0
23
Teilen
Twin_Tinas avatar

Rezension zu "Change Your Color / Metal ist nicht genug" von Sontje Beermann

Manchmal ein paar Längen, etwas verwirrend - aber ansonsten echt gut
Twin_Tinavor 16 Tagen

Das Cover passt gut, denn in dem Buch geht es u. a. um Metalmusik und auch optisch gefällt es mir.

In diesem Buch gibt es Sabrina, welche eine der Hauptcharaktere ist...Mit ihr bin ich eigentlich größtenteils gut ausgekommen, sie ist selbstbewusst und weiß was sie will. Ben wirkt in vielen Punkten ein wenig unsicher und ihm fehlt ein wenig das Selbstvertrauen und daher steht er sich öfter mal auch selbst im Weg. Hier gab es eine Menge Nebencharaktere, was mich streckenweise ein wenig verwirrt hat - was aber auch daran liegen kann, weil ich den ersten Teil der Buchreihe nicht kenne. Gefallen haben mir da besonders Sabrinas Freundinnen, sowie Chris und Rita.

Die Handlungen fand ich streckenweise zwar schon unterhaltsam, aber gerade am Anfang bzw. über weite Strecken muss ich zugeben, dass sie ich mich nicht 100 % überzeugt haben. Ich weiß gar nicht genau woran das liegt, aber ich hab mich schon ein wenig schwer getan ins Buch zu finden. Etwas verwirrend war es, dass man nicht immer sofort erkannte, aus welcher Perspektive es gerade geschrieben ist (es gab Perspektivwechsel, aus ihrer Sicht und aus seiner). Es kann auch sein, dass für mich nur irgendwie ein wenig der Höhepunkt gefehlt hat. Aber gerade zum Ende hin wurde es deutlich besser und es hat mich doch noch überzeugen können. Das Ende selbst fand ich schön.

Am Schreibstil der Autorin hab ich nichts auszusetzen.

Ich habe lange überlegt, welche Wertung ich für das Buch vergebe....Aber da ich es zum Ende hin doch noch richtig schön fand habe ich mich dazu entschieden insgesamt 4 Sterne zu vergeben.

Kommentieren0
5
Teilen
Nadine_Teubers avatar

Rezension zu "Metal ist nicht genug: Change Your Color 2" von Sontje Beermann

Liebe geht durch die Ohren
Nadine_Teubervor 22 Tagen

Nach vielen seichten Liebesromanen tut es gut, dass Metal-Fan Sabrina, die Protagonistin der Geschichte, alles andere als ein kleines Frauchen ist, die von einem starken Held erobert werden möchte. Im Gegenteil - sie ist stark, weiß auf sich aufzupassen und beschützt auch andere. Bloß, dass in ihrem Leben gerade eh alles drunter und drüber läuft. Fazit: eine tolle Geschichte, bei der man Lust bekommt, all die angesprochenen Lieder zu hören. "Metal ist nicht genug" war mein erstes Buch der Autorin und somit auch mein erstes Buch der Reihe. Nach einigen Startschwierigkeiten, weil am Anfang viele Personen, die bereits in Band 1 auftauchten, vorkamen und die Geschichte aus Band 1 teilweise angesprochen wurde, aber nicht so, dass man ichwirklich fassen konnte, fand ich gut in die Geschichte mit ihren sympathischen Charakteren hinein. Von mir bekommt das Buch eine klare Leseempfehlung. Ich freue mich schon auf Band 1 und die weiteren Bände.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Sontje_Beermanns avatar
Ihr wollt ein packendes Leseerlebnis? Mit dunklen Geheimnissen, offenen Rechnungen, Leidenschaft, Zerrissenheit, Gefühlen und zwei aufregenden Charakteren?

*** Achtzehn Jahre sind vergangen, seit Toni ihre erste Liebe sterben sah. Sie hat sich ein Leben aufgebaut, aber der Wunsch nach Rache lässt sie nicht los. Rache an Sven Xander.
Als der eines Abends in ihrem Restaurant auftaucht, glaubt sie sich ganz dicht an ihrem Ziel. Doch sie ist nicht die einzige, die noch eine Rechnung mit Xander offen hat.
Rafael Ferrera ist Polizist. Einer von den guten sogar. Doch auch ihn lässt die Vergangenheit nicht ruhen. Er verfolgt Sven Xander und läuft unversehens in die Arme einer geheimnisvollen Schönheit, die ihm seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht. Doch kann er ihr vertrauen? ***

Eine Leseprobe findet ihr HIER.

Ihr möchtet an der Leserunde teilnehmen? Dann bewerbt euch bis Samstag, 14. April 2018, und beantwortet die folgenden Fragen:
Was würdet ihr für die große Liebe tun?
Was reizt euch an dem Buch?

Für die Leserunde verlose ich 10 ebooks, epub oder mobi (bitte vermerkt das in eurem Kommentar.)

Und unter allen Rezensionen, die bis zum Stichtag eingehen, verlose ich noch einmal vier Taschenbücher inkl. Widmung und Signatur!

Die Leserunde läuft bis zum 13.05.2018.

Mit eurer Teilnahme verpflichtet ihr euch zu einem regelmäßigen Austausch und der Abgabe einer Rezension auf den gängigen Plattformen ( mindestens bei Amazon und Lovelybooks) bis spätestens 31.05.2018.  

Ich wünsche euch schon mal viel Spaß und freue mich auf den Austausch mit euch. Und jetzt - Feuer frei für eure Bewerbungen!

Außerdem findet ihr mich auf Facebook, Instagram und meinem Blog.  Ich freue mich über Likes und über jede Freundschaftsanfrage.
Sontje_Beermanns avatar
Letzter Beitrag von  Sontje_Beermannvor 6 Monaten
Gerne! Hatte die Verlosung ja angekündigt.
Zur Leserunde
Sontje_Beermanns avatar
Ihr glaubt an die großen Gefühle und die Chancen im Leben?
Ihr liebt Romane, die ans Herz und unter die Haut gehen?
Musik ist eure Leidenschaft? 
Dann geht mit Alexandra auf die Metal Cruise!

* Die Mitglieder ihres Teams verachten Alexandra für ihren rücksichtslosen Führungsstil und beschließen, ihr einen Denkzettel zu verpassen. 
Das Geschenk zum 10. Firmenjubiläum ist genau die richtige Gelegenheit - ein Kreuzfahrtgutschein.
Nach dem Ablegen muss sie allerdings feststellen, dass sie auf einer Metal Cruise gelandet ist.
Sechs Tage Heavy Metal und seine unzivilisierten Anhänger? Auf keinen Fall!
Allerdings hat sie diese Rechnung ohne verschiedene Mitreisende gemacht.
Ihre Kabinennachbarinnen, die Mittfünfzigern Barbara - und Daniel, der ihrem Kindheitshelden so verdammt ähnlich sieht und fast schon vergessene Gefühle in ihr wachruft.
Ob sie der Reise doch noch etwas abgewinnen kann? *





###YOUTUBE-ID=jvG4nwVCsT4###
Hier findet ihr eine Leseprobe.

Ihr möchtet an der Leserunde teilnehmen? Dann bewerbt euch bis Samstag, 21.10.2017, und beantwortet die folgenden Fragen: Wie würdet ihr reagieren, wenn ihr einen solchen Denkzettel verpasst bekommt? Was reizt euch an dem Buch?

Ich verlose je drei ebooks und Taschenbücher, bitte vermerkt in eurer Antwort auch, welches Format ihr gerne hättet.

Die Leserunde läuft bis zum 20.11.2017.

Mit eurer Teilnahme verpflichtet ihr euch zu einem regelmäßigen Austausch und der Abgabe einer Rezension auf den gängigen Plattformen (mindestens bei Amazon und Lovelybooks) bis spätestens 10.12.2017.

Ich freue mich auf meine erste, eigene Leserunde und den Austausch mit euch.Und jetzt - Feuer frei für eure Bewerbungen!

Außerdem findet ihr mich auf Facebook, Instagram und meinem Blog.
Zur Leserunde
Sontje_Beermanns avatar
Seid dabei bei meiner ersten Lesung im Café Stilbruch in Gladbeck, zusammen mit Sophie Fawn.


Ich lese aus "Rache ist Metal" und würde mich freuen, euch dort persönlich kennen zu lernen.


Hier der Link zur Veranstaltung auf Facebook.

Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Sontje Beermann im Netz:

Community-Statistik

in 48 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks