Sophia Bennett

 4.3 Sterne bei 339 Bewertungen
Autor von Wie Zuckerwatte mit Silberfäden, Der Look und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sophia Bennett (©Privat)

Lebenslauf von Sophia Bennett

Sophia Bennett, geboren 1966, gewann mit ihrem Debüt "Wie Zuckerwatte mit Silberfäden" den Times-Chicken-House-Schreibwettbewerb 2009. Schon mit 20 Jahren wollte sie Schriftstellerin werden, studierte aber zunächst Sprachen. Ihre großen Leidenschaften sind Kunst und Design, ihre vier Kinder, Modezeitschriften, Cappuccino, ihr Mann und ihr Beruf (vielleicht nicht unbedingt in dieser Reihenfolge). Sie lebt mit ihrer Patchwork-Familie in London.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sophia Bennett

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Wie Zuckerwatte mit Silberfäden9783551311900

Wie Zuckerwatte mit Silberfäden

 (87)
Erschienen am 25.10.2012
Cover des Buches Der Look9783551314819

Der Look

 (52)
Erschienen am 02.10.2015
Cover des Buches Wie Marshmallows mit Seidenglitzer9783551520241

Wie Marshmallows mit Seidenglitzer

 (49)
Erschienen am 25.08.2011
Cover des Buches #rausmitderdicken9783646926187

#rausmitderdicken

 (46)
Erschienen am 22.08.2014
Cover des Buches Wie Sahnewolken mit Blütentaft9783551520395

Wie Sahnewolken mit Blütentaft

 (48)
Erschienen am 25.10.2012
Cover des Buches Lovesong9783551520913

Lovesong

 (26)
Erschienen am 24.03.2017
Cover des Buches Wie Zuckerwatte mit Silberfäden9783867420792

Wie Zuckerwatte mit Silberfäden

 (22)
Erschienen am 19.08.2010
Cover des Buches Wie Marshmallows mit Seidenglitzer9783867421089

Wie Marshmallows mit Seidenglitzer

 (4)
Erschienen am 19.08.2011

Neue Rezensionen zu Sophia Bennett

Neu

Rezension zu "#rausmitderdicken" von Sophia Bennett

Die Dicke muss raus!
fayreadsvor 10 Monaten

Eine TV-Show.

Zwei Musikverträge.

Drei Jurymitglieder, die über Weiterkommen und Rausfliegen entscheiden.

Vier beste Freundinnen, die sich als Band anmelden.

Milliarden Klicks.

Eine Katastrophe.

Sasha, Rose, Jodie und Nell leiben es zusammen Musik zu machen und an Sashas Geburtstag drehen sie ein peinliches Musikvideo zu ihrem neuesten Song. Doch dann wird Sashas Handy geklaut und das Video landet auf Killer-Act. Killer-Act ist die neue Castingshow bei der sich schon die halbe Schule beworben hat. Doch die Mädchen kommen in die Live-Shows, doch die Jury will Rose nicht dabei haben. Sasha ist geschockt, denn Rose ist die mit der guten Stimme, aber sie ist auch die mit den Kurven und mehr Kilos als die anderen. Also schmeißt Sasha Rose gezwungenermaßen aus der Band, doch dann fängt der Horror erst richtig an. Doch Sasha hat nur einen Wunsch: Rose soll ihr verzeihen. 


Fazit: 

Ich habe das Buch eben rereadet und fand es noch besser als beim ersten Mal! Es ist ein Buch -wie man schon im Titel erraten kann- über Bodyshaming. Das Thema wird sehr gut dargestellt. 
Aber es ist auch noch ein Buch über ein anderes Thema: einseitige Storys. Sasha und ihre Band bekommen sehr viel Hass im Netz, weil die Menschen nur eine Seite der Geschichte kennen. Dieses Ausmaß an purem Hass hat mich geschockt, weil ich weiß, dass es auch in der Realität so ist. Menschen beleidigen andere im Internet, obwohl sie sie nicht kennen! 

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Lovesong" von Sophia Bennett

Aufregend***
Fansteffivor 10 Monaten

Inhalt

 

Auf Tour mit der heißesten Band aller Zeiten!

Bevor Nina begreift, wie das passieren konnte, ist sie schon auf Tour – mit der angesagten Band THE POINT. Da sie ungern im Rampenlicht steht und sich von gutaussehenden Liebesgöttern bestimmt nicht beeindrucken lässt, kann eigentlich nichts schiefgehen. Nur dass die Rockstars in einer echten kreativen Krise stecken. Und dass Leadsänger Jamie gar kein verwöhnter Idiot ist. Und dass Nina bei seinem unwiderstehlichen Lächeln plötzlich weiche Knie bekommt...

Rock'n'Love - eine hinreißende Liebesgeschichte!

Dieses Buch ist bereits unter dem Titel »Lovesong« erschienen.

 

Meinung

 

Das Cover finde ich speziell man kommt erstmal gar nicht darauf das es um Rockstars geht. Die Farben und die Schrift harmonieren perfekt miteinander und es passt einfach zur Geschichte.

 

Mal wieder hat mich Sophia Bennett begeistert. Durch ihren lockeren und flüssigen Schreibstil fliegt man regelrecht von Seite zur Seite und ist schnell fertig mit dem Buch. Ich wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen.

 

Die Charaktere und Szenen sind sehr detailliert beschrieben. Dia Autorin hat alles sehr bildlich dargestellt. Es wird aus der Sicht von Nina erzählt.

 

Ich finde Nina einfach bezaubernd und sie hat mir von Anfang an gefallen. Wie sie mit ihrer Familie umgeht und ihren Mitmenschen. Nur manchmal hätte sie sich durchsetzen müssen. Sie steht am Anfang nicht wirklich auf die Band THE POINT und interessiert sich gar nicht dafür. Irgendwann macht es aber klick und sie merkt wie nett alle sind.

 

Für mich eine gelungene Geschichte mit dem gewissen Biss. Deshalb spreche ich meine Empfehlung aus. Natürlich würde ich mich um weitere Geschichten der Autorin freuen.

 

Von mir bekommt "Almost in Love" 5/5 Sterne.

 

Danke an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar. 

Kommentieren0
0
Teilen
R

Rezension zu "Wie Zuckerwatte mit Silberfäden" von Sophia Bennett

Für junge Mädchen mit schlagendem Modeherz
rena12vor einem Jahr

Ich habe dieses Buch schon seit Jahren in meinem Regal stehen und kam jetzt endlich dazu es zu Lesen. 
Meiner Meinung nach ist wie Zuckerwatte mit Silberfäden ein perfekter Roman für jüngere Mädchen (oder vielleicht auch Jungen?) mit großen Träumen und großer Liebe zu Mode. 
Ich interessiere mich selbst leider wenig für Mode, Styles und Stars weswegen ich mich nicht in die Geschichte reinträumen konnte. Aber meine Beste Freundin hat unter anderem wegen dieser schönen, herzlichen und motivierenden Geschichte vor einiger Zeit selbst angefangen zu nähen. 
Mir persönlich waren die Charaktere zu oberflächlich aber dass es eben nicht zu tiefgründig wird sollte es gut als Entspannung-Lektüre für etwa 12 Jährige taugen.
Liebe Grüße
Rena12

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2020 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2019 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2019 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

Leoni



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

GrauerVogel - erhalten + verschickt

fraeulein_lovingbooks - erhalten + verschickt

Musikpferd - erhalten

Jezebelle

---ZWISCHENSTOPP---

Stinsome

Aurayaa

Wolly

Weltentraeumer_1

Lale2004

---ZWISCHENSTOPP---

Lavendel3007

3erMama

Kagali

Sternchenschnuppe

Michaela11

die_magische_buecherwelt

Shadowbuch

---ZWISCHENSTOPP---

alice_bookworld

oceanlover

denise7xy

Siraelia

littleturtle

---ZWISCHENSTOPP---

Sternchenschnuppe

Forila

GrauerVogel

Brixia

mieken

---ZWISCHENSTOPP---

katze-kitty

fraeulein_lovingbooks

Lale2004






147 Beiträge
Zum Thema
Cover des Buches Der Lookundefined

I'm so happy to be back on Lovelybooks, talking about my new book, The Look. It may surprise you to know that when I originally wrote it, it wasn't really about two sisters - it was about an aspiring model who happened to have a sister who was ill. As you will see, the relationship between Ted and Ava became increasingly important. 
I don't have a sister myself, but I'm close to my brother, who was also sick in childhood. Many of Ted's feelings in this book are feelings I remember from those days. 

If you are interested in finding out more about the fan who wrote to me asking about modelling, and how the book came to be written, you can read about it on my website: http://sophiabennett.com/books/the-look/. I hope that if any girl is ever considering modelling as a career, this book might help her. 

I can't wait to know what you think of this story, and if you enjoyed it. Thank you for reading it!

sophia xxx

Mehr zum Buch:
Das kann nur ein Perverser sein, bestenfalls ein Verrückter, auf keinen Fall aber ein echter Modelscout! Schließlich hat er nicht Ava, sondern Ted angesprochen und ihr seine Visitenkarte in die Hand gedrückt. Ted, die flache Bohnenstange mit der buschigen Monobraue und der Vogelnestfrisur. Und ausgerechnet sie soll „den Look“ haben? Dabei sieht doch eigentlich ihre Schwester Ava wie ein Filmstar aus. Trotzdem macht Ted einen Termin bei der Modelagentur. Denn Ava besteht darauf – und Ava ist krank. Und Ted würde alles tun, damit Ava sich besser fühlt …

==> Leseprobe

Allgemeines zur Bewerbung und zur Leserunde:
Ihr habt hier die Möglichkeit bei einer Leserunde mit Sophia Bennett mitzumachen. Sophia spricht kein Deutsch, deshalb stellt die Fragen an die Autorin bitte auf Englisch - es ist gar nicht schlimm, dabei Fehler zu machen, sie wird euch verstehen. Wenn ihr auf Deutsch diskutiert und gelegentlich trotzdem knapp eure Eindrücke auf Englisch zusammenfasst, wird sich die Autorin sehr freuen!

Unter allen Bewerbern vergibt der Chicken House Verlag  15 Leseexemplare des Buches. Ihr könnt euch dafür bis einschließlich 31. Oktober bewerben - beantwortet dazu nur folgende Frage:

Was macht für euch den perfekten Look aus? Und das nicht nur im Modelleben, sondern auch im Alltag!
(Wenn möglich, wäre es toll, wenn ihr auf Englisch antwortet!)
198 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Wie Sahnewolken mit Blütentaftundefined

Hi, I'm Sophia Bennett and the final book in my 'Threads' series has just been published in Germany, so I'm very pleased to celebrate the launch here on LovelyBooks.

I have always been excited to have readers in Germany who are interested in fashion, saving the world and the other themes of the 'Threads' books.

I was inspired to write 'Threads' by the idea of a girl who was a secret fashion designer. Then, one day, I saw a poster about the 'Invisible Children' affected by war in Uganda, and forced to become child soldiers. Strangely, these two very different ideas came together: the joy of craftsmanship and creating beautiful things, and the importance of letting people know about evils in the world, and doing something about it.

They are both themes that are important to me, and I'm so glad they are important to my readers too.
My greatest pleasure was to create the characters of Nonie, Edie, Jenny and Crow, and Nonie's slightly eccentric family. I also loved describing London - the vibrant city where I live - as well as imagining my characters in other places, such as Mumbai and New York. The hardest part was thinking of new, crazy outfits for Nonie to wear for each scene.

I'd love to know what you think about the series, and I look forward to our discussions here!

Best wishes

Sophia

Übersetzung:

Hallo, ich bin Sophia Bennett und der letzte Teil meiner "Modemädchen"-Reihe, "Wie Sahnewolken mit Blütentaft" ist vor kurzem in Deutschland erschienen. Ich freue mich sehr, hier bei Lovelybooks das Erscheinen zu "feiern":-)

Ich fand es schon immer toll, Leser in Deutschland zu haben, die sich für Mode, die Rettung der Welt und die anderen Themen der "Modemädchen"-Reihe interessieren.

Die Inspiration zur Reihe war die Vorstellung eines Mädchens, das heimlich Mode entwirft. Eines Tages entdeckte ich ein Plakat mit den "unsichtbaren Kindern", die in Uganda vom Bürgerkrieg heimgesucht wurden und gezwungen wurden, als Kindersoldaten ihren Dienst zu tun. Seltsamerweise fanden diese beiden sehr unterschiedlichen Ideen zusammen: Die Freude am Handwerk und dem Erschaffen schöner Dinge sowie die Notwendigkeit, Unrecht in der Welt sichtbar zu machen und zu bekämpfen.

Diese zwei Themen liegen mir sehr am Herzen und ich bin sehr froh, dass es meinen Lesern genauso geht. Meine größte Freude war es, die Charaktere Nonie, Edie, Jenny und Crow sowie Nonies etwas ausgeflippte Familie zu erschaffen. Außerdem hat mir das Schreiben über London große Freude bereitet - die pulsierende Stadt, in der ich lebe - sowie die Vorstellung, meine Charaktere in andere Städte wie Mumbai und New York zu versetzen. Der schwierigste Teil war das Entwerfen neuer, verrückter Outfits für Nonie in jeder Szene...

Ich freue mich sehr auf Eure Meinungen zu "Wie Sahnewolken mit Blütentaft" und zur gesamten Reihe und auf unsere Diskussion!

Liebe Grüße

Sophia

Allgemeines zur Bewerbung und zur Leserunde:

Ihr habt hier die Möglichkeit bei einer Leserunde mit der Autorin Sophia Bennett mitzumachen. Sophia spricht kein Deutsch, ihr könnt hier aber gern trotzdem auch auf Deutsch diskutieren. Stellt Fragen an die Autorin bitte auf Englisch - es ist gar nicht schlimm, dabei Fehler zu machen, sie wird euch verstehen. Wenn ihr auf Deutsch diskutiert und gelegentlich trotzdem knapp eure Eindrücke auf Englisch zusammenfasst, wird sich die Autorin sehr freuen :-)

143 Beiträge

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks