Sophia Berg Liebe nach Drehbuch

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe nach Drehbuch“ von Sophia Berg

Becky hat ein Ziel: Ihre Schreibblockade überwinden, um ihrer Agentin endlich das nächste Manuskript auszuhändigen. Seit einem Jahr hat sie keinen einzigen Satz zu Papier gebracht. Beckys Leidenschaft für spritzige Liebesgeschichten hat sich in dem Moment in Luft aufgelöst, als ihr Verlobter ihr kurz vor der Hochzeit den schlimmsten Tag ihres Lebens bescherte. Den Männern und der Liebe hat sie seitdem abgeschworen und will lediglich ein Fleckchen Erde finden, an dem sie alles vergessen kann, um sich auf das Schreiben zu konzentrieren. Diese Rechnung hat sie aber ohne ihren neuen Nachbarn gemacht, für den Ruhe ein Fremdwort ist. Denn gleich am ersten Morgen sprengt der seinen eigenen Garten in die Luft. Aber wenn es mit der Ruhe nichts wird, wird es vielleicht wieder etwas mit der Liebe ...

Stöbern in Liebesromane

Die Endlichkeit des Augenblicks

Ein Buch, bei dem sich mir wirklich die Nackenhaare aufgstellt haben und das nicht im positiven Sinne.

eulenmatz

Montana Dreams - So berauschend wie die Liebe

Schade, dass es mich nicht ganz überzeugen konnte.

LittleLondon

Mit jedem Wort von dir

Eine Liebesgeschichte, die zum Träumen und Nachdenken einlädt.

Lieschen87

Wer hat Angst vorm starken Mann?

Familie ohne Gefühle geht eben auch nicht bei Starken Männern, ein Emotionales Buch mit Humor und Ernst.

Monice

Ivy und Abe

Eine geschichte um Zufälle, Anziehung, Zufälle und Schicksale

Sturmhoehe88

Wild Dream: Roman (Grand-Valley 2)

Die wohl süßeste Versuchung für ein paar idyllisch-harmonische Lesemomente

Sarih151

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein leichter Roman, über die Liebe als solche

    Liebe nach Drehbuch
    Anja1975

    Anja1975

    20. June 2016 um 12:03

    Da fährt man an den A.... der Welt um Ruhe zu finden und neue Ideen und Kraft zu tanken und dann hat man solche Nachbarn. Nee nee nee!!!Aber mal ehrlich, wenn der erste Rauch sich gelegt hat, kann ein Mann der seinen Garten für seinen Mitbewohner in ein Schlachtfeld verwandelt, denn so falsch sein. Wenn der einen liebt, dann doch aber richtig. Dann muß man/ Frau zugreifen und darf sich die Chance nicht entgehen lassen. Dies ist ein schöne leichte Geschichte für zwischendurch, die ehrlich gesagt, zu den Geschichten gehört, die mir den Spaß am Lesen zurückgebracht haben. Genauso wie alle anderen Bücher von Sophia. Alle so herrlich romantisch, chaotisch, leicht dramatisch; eben wie das wahre Leben. Nichts geht immer einfach glatt, aber ich glaube fest dran. Alles wird irgendwann gut. Bin eben doch HOFFNUNGSLOS romantisch! :-) <3Danke Sophia für deine Geschichten, hoffentlich geht dir nie der Stoff aus.

    Mehr