Sophia Berg , Cassidy Davis paid love

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(11)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „paid love“ von Sophia Berg

Chloe hat eine gescheiterte Beziehung hinter sich und beschließt, ihre ganze Energie in ihren Abschluss an der juristischen Fakultät der Universität in Birmingham zu setzen. Keine Partys, kein Alkohol und insbesondere keine Männer. Ihre beiden Mitbewohnerinnen Lucy und Grace sehen das jedoch anders und versuchen, sie ständig mit ungewöhnlichen Methoden aufzumuntern. Dabei ist das Einzige, was Chloe möchte ihre Ruhe. Eines Abends kommt sie jedoch nach Hause und ein Callboy sitzt auf dem Sofa, um ihr beim Entspannen zu helfen. Aber was passiert, wenn man den Männern abgeschworen hat und sich dann ausgerechnet zu einem Mann hingezogen fühlt, der dafür bezahlt wird, zu lieben? Weitere Veröffentlichungen der Autoren: - Sophia Berg - Panda-Reihe: Band 1 Pandaglück Band 2 Pandaliebe Band 3 Pandaherzen Anwälten verfällt man nicht (Oktober/November) Band 4 Pandaträume (Dezember/Januar) Kurzromane: Liebeschaos al dente Kleine Lügen, große Liebe Liebe nach Drehbuch Süßigkeiten für die Liebe - Cassidy Davis - You make me wanna love (Fortsetzungsroman)

Eine wunderschöne Lovestory <3

— Annare1809

lockere und spannende Kurzgeschichte ♥

— NinaGrey

Heißer Callboy

— iris_knuth

Hammer Geniales Buch von Sophia Berg und Cassidy Davis

— Ein LovelyBooks-Nutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wunderschöne Liebesgeschichte <3

    paid love

    Annare1809

    10. February 2017 um 20:49

    Ein sehr schöner Start einer wundervollen Liebesgeschichte! Die Story um Chloe und Adrian ist absolut hinreißend. Ich hab die "you make me wanna love"-Reihe von Cassidy Davis und die Panda - Reihe von Sophia Berg bereits gelesen und ich muss sagen Paid Love ist die perfekte Mischung aus beiden Buchreihen! Paid Love hat alles was ein gutes Buch braucht und ich finde schön, wenn man den Aufbau einer Liebe miterlebt. Selbstverständlich gibt es auch in Paid Love ein auf und ab der Gefühle, er lernt sie schließlich als Callboy kennen, also Langeweile kommt auf keinen Fall auf ;). Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig geschrieben und das Cover ist auf jeden Fall eine Augenweide! Ich finde man merkt, dass die beidem Autorinnen die Geschichte mit viel Herz geschrieben haben und deswegen gibt es von mir verdiente 5 Sterne! In Paid Love 2 geht es spannend weiter und sollte auf jedenfall im Anschluss gelesen werden!

    Mehr
  • Adrian und Chloe haben mich in ihren Bann gezogen

    paid love

    Anja1975

    07. January 2017 um 09:41

    Für mich als Romantikerin, eine wunderschöne Liebesgeschichte. So wie sie sein soll. Ich mag es nicht, in der Rezension den Klappentext noch einmal zuschreiben, den kann ja jeder selber lesen oder zuviel nachzuerzählen. Ja das Leben ist nicht nur rosarot und nein nicht alle Liebesgeschichten gehen gut aus. Adrian und Chloe haben mich in ihren Bann gezogen. Ich finde den Schreibstil der beiden Autorinnen wunderbar kombiniert. Man bleibt an keiner Stelle hängen oder stolpert über etwas, dass nicht logisch ist. Sicher gibt es einfachere Wege sich zu verlieben, aber wer will schon einfach. ;-) Ich freue mich auf die Fortsetzung und bin gespannt, was die beiden Autorinnen sich noch für Adrian und Chloe ausdenken. Fazit: Eindeutig 5 Sterne und eine 150%ige Leseempfehlung, jetzt auch noch einmal schriftlich und nicht nur mündlich, wie ich es schon oft gemacht habe. 

    Mehr
  • Adrian & Chloe

    paid love

    Ansha

    12. February 2016 um 13:43

    Die Geschichte von Adrian & Chloe, ist wirklich prickelnd. Adrian der Callboy der als Überraschung für Chloe eingeladen wird, nachdem diese nach einer gescheiterten Beziehung den Männern abgeschworen hat. Die Schlagabtausche der beiden gehen heiß her, und ich musste oft schmunzeln. Zwischen den beiden herrscht eine so große sexuelle Spannung, und Adrian will diese für die beiden nutzen. Hartknäckig und nicht locker lassend, gewinnt er Chloe nach und nach für sich. Doch dennoch ist hier noch lange nicht an ein Happy End zu denken. Denn Adrians Vergangenheit und seine Erfahrungen als Pflegekind haben ihn geprägt. Dennoch lässt sich die Geschichte gut und schnell weglesen, da man unbedingt wissen möchte ob die beiden eine gemeinsame Chance haben. Auch hier ist der Schreibstil der beiden Autorinnen locker, flüssig und fesselnd und man freut sich auf die weiteren Bücher. Lese & Kaufempfehlung!!!

    Mehr
  • Eine super lockere und spannende Kurzgeschichte <3

    paid love

    NinaGrey

    12. February 2016 um 11:35

    der Schreibstil ist unheimlich locker , der Klappentext interessant . Cloe und Adrian könnten unterschiedlicher nicht sein und dennoch passen sie so perfekt zusammen. Da es sich um eine Kurzgeschichte handelt , geht natürlich alles etwas schnell , aber mich stört es gar nicht und ich brauche ab und an mal solche Bücher . Die Handlungen war spannend und locker ,die Protagonisten sind sympathisch . Lediglich einen ticken mehr Gefühl hätte ich mir gewünscht . Ich kann auch dieses Buch empfehlen und freue mich auf den 2. Teil , der ebenfalls noch von Cloe & Adrian handelt ;)

    Mehr
  • Kurz aber Wunderschön

    paid love

    iris_knuth

    07. February 2016 um 21:26


    Eine tolle Geschichte zwischen Adrian und Chloe. 
    Die beiden sind einfach toll zusammen. 

    Die beiden lernen sich auf den Normalen Weg kennen, sondern über Chloe ihre Freundinnen. 

    Aber die beiden können einfach nicht ohne den anderen und suchen immer die Nähe.
    Eine tolle kurze Liebesgeschichte und bin schon gespannt auf den Rest. 

  • paid love - real love

    paid love

    misslia

    22. April 2015 um 15:29

    Die Geschichte zwischen Chloe und Adrian fängt nicht gerade "traditionell" an.
    Die Freundinen haben sich echt was einfallen lassen...

    Die Story hat mich von anfang an gefesselt und ist auch schön geschrieben. Kann es nur weiter empfehlen!!!

  • HAMMER

    paid love

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. March 2015 um 16:01

    Paid love 1 Klappentext Chloe hat eine gescheiterte Beziehung hinter sich und beschließt, ihre ganze Energie in ihren Abschluss an der juristischen Fakultät der Universität in Birmingham zu setzen. Keine Partys, kein Alkohol und insbesondere keine Männer. Ihre beiden Mitbewohnerinnen Lucy und Grace sehen das jedoch anders und versuchen, sie ständig mit ungewöhnlichen Methoden aufzumuntern. Dabei ist das Einzige, was Chloe möchte ihre Ruhe. Eines Abends kommt sie jedoch nach Hause und ein Callboy sitzt auf dem Sofa, um ihr beim Entspannen zu helfen. Aber was passiert, wenn man den Männern abgeschworen hat und sich dann ausgerechnet zu einem Mann hingezogen fühlt, der dafür bezahlt wird, zu lieben? Paid love lag nicht sehr lange auf meiner Liste Bücher die ich lesen will ... ich musste sie einfach lesen und war super überrascht so spritzig und witzig einfach eine schöne Geschichte von Sophia Berg und Cassidy Davis Sie ist auf jeden lesenswert und bekommt von mir natürlich 5 Sterne Die Geschichte zwischen Chloe und Adrian fängt kompliziert und lustig an und bringt vieles mit sich bringt ich hab gelacht und hatte auch tränen in den Augen Sophia und Cassidy haben hier was super tolles geschrieben und man muss einfach den zeiten Teil auch lesen schliesslich möchte man ja wissen wie das mit dem Callboy und der Studentin endet also beide kaufen beide lesen und ich sag es ist es natülich wert ich find sie beide super schön

    Mehr
  • Etwas schwacher Auftakt

    paid love

    GrikaGrinsekatze

    10. November 2014 um 22:43

    Inhalt von Paid Love: Chloe ist nach einer schmerzhaften Trennung am Boden zerstört und beschließt sich komplett auf ihr Jurastudium zu konzentrieren. Da hat sie die Rechnung allerdings ohne ihre beiden Mitbewohnerinnen gemacht, die gar nicht daran denken, sie einfach in Ruhe zu lassen. Und ehe Chloe weiß wie ihr geschieht, haben die beiden sie mit einem umwerfend attraktiven Mann in ihr eigenes Zimmer eingesperrt. Chloe ist empört, denn dieser sieht zwar teuflisch gut aus ... ist aber auch ein Callboy! Meinung zu Paid Love: Von Sophia Berg habe ich bereits eine nette Kurzgeschichte gelesen, von Cassidy Davis kannte ich bis dato noch nichts. Die beiden zusammen haben einen durchaus angenehmen, leichten Stil, der sich flüssig und schnell liest. Und während ich "Liebeschaos al dente" von Sophia Berg noch einen Debütroman-Bonus zugebilligt habe - hier kommt er leider nicht mehr zum tragen. Denn während die Geschichte selbst recht süß ist, hätte noch so viel mehr Potential in ihr gesteckt, dass leider nicht umgesetzt wurde. Denn gute Ansätze sind einige vorhanden - Chloes schmerzhafte, letzte Männererfahrung, Adrians anrüchiger Beruf, seine Vergangenheit und die interessante Beziehung zu seiner Schwester und seinen Pflegeeltern. Nichts davon wurde bis jetzt ausgeschöpft und was bleibt ist eine durchaus niedliche Geschichte über zwei Menschen, die sich ineinander verlieben, ohne großen Spannungsbogen, da die möglichen Konflikte nicht aufgenommen wurden. Mein persönliches Highlight war Adrians Schwester, eine quirllige, offene Frau, die mir sehr sympathisch war und noch einmal etwas Pepp in die Geschichte brachte. Die beiden Protagonisten mochte ich ebenfalls - sie sind beide sympathisch und und ihre erstmal etwas schwierige Annäherung fand ich durchaus liebenswert. Der Rest ist und bleibt allerdings etwas unspektakuläre und versinkt somit ein bisschen im Einheitsbrei. Hier gilt: Wer eine anspruchslose Lovestory für zwischendurch sucht, kann hier nicht allzu viel falsch machen, man sollte sich jedoch darauf einstellen sie nicht lange im Gedächtnis zu haben. Ich hoffe in Band 2, der ebenfalls bald erscheinen soll, legen die beiden Autorinnen noch ein bisschen was nach und machen aus Durchschnittskost eine gute Story.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks