Sophia Chase

 4.4 Sterne bei 206 Bewertungen
Autorin von Head over Heels - Band 1, Head over Heels - Band 2 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sophia Chase

Sortieren:
Buchformat:
Sophia ChaseHead over Heels - Band 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Head over Heels - Band 1
Head over Heels - Band 1
 (54)
Erschienen am 10.07.2015
Sophia ChaseHead over Heels - Band 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Head over Heels - Band 2
Head over Heels - Band 2
 (50)
Erschienen am 10.07.2015
Sophia ChaseHead over Heels - Gaby Band 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Head over Heels - Gaby Band 1
Head over Heels - Gaby Band 1
 (21)
Erschienen am 30.10.2013
Sophia ChaseMr. Hateable
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mr. Hateable
Mr. Hateable
 (9)
Erschienen am 18.04.2018
Sophia ChaseHead over Heels - Gaby Band 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Head over Heels - Gaby Band 2
Head over Heels - Gaby Band 2
 (7)
Erschienen am 23.01.2014
Sophia ChaseHead over Heels - Gaby Band 3 (Head over Heels Gaby)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Head over Heels - Gaby Band 3 (Head over Heels Gaby)
Sophia ChaseMr. Fake
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mr. Fake
Mr. Fake
 (5)
Erschienen am 13.07.2018
Sophia ChaseTrue Colours
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
True Colours
True Colours
 (6)
Erschienen am 09.08.2016

Neue Rezensionen zu Sophia Chase

Neu
dorothea84s avatar

Rezension zu "Mr. Fake" von Sophia Chase

aus Freundschaft wird Liebe
dorothea84vor einem Monat

Chad lebt ein leichtes und unbekümmertes Leben. Bis sein Vater ihm droht nicht die Führung der Firma zu geben. Deshalb fragt er seine beste Freundin ob sie im hilft. Sie kommt raus aus dem elterlichen Umfeld und er hat eine Vorzeige - Freundin. Doch wird ihre Freundschaft diese Fake-Liebesgeschichte überleben.

Es beginnt alles in der Kindheit und wechselt dann zur Gegenwart und man kann es einfach nicht glauben. Wie sehr man sich ändert oder gar nicht. :) Chad ist ein Playboy wie es im Buche steht. Kristina versucht ihr Leben nach der Scheidung wieder in den Griff zu bekommen. Beide Charaktere sind sehr vielschichtig. Man darf auch beide Sichtweise erleben, denn sie wechseln sich mit dem erzählen der Geschichte ab. Klar, man sagt sich, kenne ich aus Vortäuschung wird eine Tatsache haben wir ja schon gelesen. Doch hat die Geschichte ein paar sehr witzige Schlagabtausch zwischen Chad und Kristina, die das ganze zu etwas besonderem machen. Außerdem ein paar nette Wendungen, die Spannung in die Höhe treiben. Eine schöne Geschichte für den Balkon und den herbstlichen Sonnenschein.

Kommentieren0
0
Teilen
J

Rezension zu "Mr. Fake" von Sophia Chase

Kann eine Freundschaft da überstehen?
Julia_Eberlevor 2 Monaten

Das Buch ist spannend und fesselnd geschrieben. Eine Freundschaft, die seit fast 30 Jahren besteht und auf einmal ändert sich alles, als Chad Kristina darum bittet, seine Freundin zu spielen um in der Firma der Eltern als Nachfolger anerkannt zu werden. Doch die größte Gefahr ist, dass sie ihre Freundschaft verlieren. Chad ist nämlich ein Weiberheld und hält nichts von Beziehungen und Kristina hat gerade eine gescheiterte Ehe hinter sich. Können sie glaubwürdig als Paar vor ihren Eltern auftreten? Oder zerbricht dadurch ihre Freundschaft. 

Kommentieren0
0
Teilen
KatjaGrafs avatar

Rezension zu "True Colours: Die Farbe des Glücks" von Sophia Chase

Schade!
KatjaGrafvor 2 Monaten

Ach, das tut mir in der Seele weh! Weil ich Sophia Chase so sympathisch finde!


Johanna - graue Maus, Sekretärin - trifft ihre Boss: Reich, arrogant, gut aussehend, egoistisch. Was liegt da näher, als sich in den Typ zu verlieben?
Sie verfällt ihm, während er sie zum Sex nötigt, und seine narzisstische Persönlichkeitsstörung an ihr austobt. 

Ich frage mich, was Frauen veranlasst, anderen Frauen in Liebesromanen zu suggerieren, dass es nichts Schöneres gibt, als von einem Typ vergewaltigt, unterdrückt, gedemütigt zu werden.

Die True Colour Reihe hat so toll angefangen, ich hatte mich so aufs Lesen gefreut und jetzt kommt dieser Mr. Grey Verschnitt und ich verstehe die Welt nicht mehr. Weil Johanna eine emanzipierte Frau ist, mit einem guten Job, die weiß was sie kann und die es gar nicht nötig hat, sich von Mr. Wichtig wie ein Stück Dreck behandeln zu lassen. Zudem finde ich in Zeiten der #metoo Debatte echt keine Erklärung dafür, warum sexuelle Nötigung auch noch in den schillerndsten Farben beschrieben wird. 

Sorry, nicht mein Buch! Ich habe es weggelegt und abgebrochen, weil mir schlecht wurde.

Ich hoffe, dass Frauen wieder mehr Achtung vor sich selber bekommen, und es nicht noch "toll" finden wenn Männer ihre Macht ausnutzen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sophia Chase wurde am 19. August 1991 in Pierbach (Österreich) geboren.

Community-Statistik

in 155 Bibliotheken

auf 19 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 12 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks