Sophia Chase

 4.4 Sterne bei 291 Bewertungen
Autorin von Head over Heels - Band 1, Head over Heels - Band 2 und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sophia Chase (©Jennifer Rottinger)

Lebenslauf von Sophia Chase

Sophia Chase lebt in Österreich in einem beschaulichen Örtchen in der Nähe von Linz. Zum Schreiben kam sie durchs Lesen. Vor allem Liebesromane haben es ihr schon in frühester Jugend angetan. Irgendwann kam der drängende Wunsch, selbst ein Buch zu schreiben. Doch zuerst arbeitete sie in der Apotheke, lernte ihren Mann kennen und bekam einen Sohn. Erst dann wieder packte sie das Schreibfieber. Innerhalb von zwei Monaten schrieb sie abends am Küchentisch ihr Erstlingswerk, das sie ein Jahr später über Amazon erstmals veröffentlichte. Heute, mit zwei Kindern, einem Häuschen zwischen den Bergen und einem echten Büro, darf sie ihren Traum leben und schreibt Bücher, die ihre Leser in eine Welt vollbepackt mit Liebe, Drama und Leidenschaft entführt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sophia Chase

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Head over Heels - Band 1 (ISBN: 9783738618662)

Head over Heels - Band 1

 (54)
Erschienen am 10.07.2015
Cover des Buches Head over Heels - Band 2 (ISBN: 9783738622881)

Head over Heels - Band 2

 (50)
Erschienen am 10.07.2015
Cover des Buches Rulebreaker (ISBN: 9783749430987)

Rulebreaker

 (30)
Erschienen am 28.03.2019
Cover des Buches Head over Heels - Gaby Band 1 (ISBN: B00GCA8HKC)

Head over Heels - Gaby Band 1

 (21)
Erschienen am 30.10.2013
Cover des Buches It started with Christmas (ISBN: B07ZP24WXJ)

It started with Christmas

 (16)
Erschienen am 11.11.2019
Cover des Buches Mr. Hateable (ISBN: 9783746043609)

Mr. Hateable

 (14)
Erschienen am 18.04.2018
Cover des Buches (D)Hate the Boss (ISBN: B085DC9TTW)

(D)Hate the Boss

 (14)
Erschienen am 02.03.2020
Cover des Buches Burning Desire (ISBN: B07WTQYCW7)

Burning Desire

 (8)
Erschienen am 19.08.2019

Neue Rezensionen zu Sophia Chase

Neu
J

Rezension zu "(D)Hate the Boss" von Sophia Chase

Nur ein Ersatz?
Julia_Eberlevor 2 Monaten

Wieder hat die Autorin es geschafft und mich von Anfang an gefesselt. Gleich zu Anfang gibt es eine Szene, bei der ich am liebsten im Boden versunken wäre. Eine Geschichte von Alice und Endre, die einen Kampf mit sich und dem anderen kämpfen. Geheimnisse die ans Tageslicht kommen und viel Erotik. Viel Spaß beim lesen

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "(D)Hate the Boss" von Sophia Chase

Immer großartig Sophia Chase!
MaryKatevor 4 Monaten

Inhalt: Wenn dein Boss herrschsüchtig, manipulativ und boshaft ist, solltest du ihm aus dem Weg gehen. Lass dich unter keinen Umständen auf ihn ein, denn er würde dich zerstören.

Alice Benedetto hat ihre beruflichen Ziele klar vor Augen. Leider steht ihr dabei ein Problem im Weg: ihr überheblicher Boss. Er mag attraktiv und auf eine gewisse Art einnehmend sein. Doch Alice ist keine Frau, die einfach so einem hübschen Gesicht verfällt oder sich von fesselnden Blicken aus der Bahn werfen lässt. Bis eine einzige Berührung alles verändert ... 


Meine Meinung: Es kommt ein neuer Boss in die Firma und es kommt zu großen Veränderungen. Alice hat einen guten Job und bretreut ein großes Projekt. Als der neue Chef Endre Monroe das Zepter übernimmt herrscht in der Firma ein anderer Wind. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen und Alice hat ein Geheimniss von dem Monore nichts ahnt... Ein tolles Buch wie es nur Sophia Chase schreiben kann. Ganz toll !




Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "(D)Hate the Boss" von Sophia Chase

Wenn zwischen Angestellter und dem Boss leidenschaftlich knistert...
Janettevor 4 Monaten

„(D)Hate the boss“ heißt das neue Buch der Autorin Sophia Chase. Wieder schrieb die Autorin einen Liebesroman mit einer ordentlichen Portion Erotik. 

In der Geschichte lernen wir Alice kennen, keine junge Frau, die ihren Job und ihre Firma liebt, bis ihr neuer Chef auf der Bildfläche erscheint. Mit diesem gerät Alice immer wieder aneinander. Und während diesen Auseinandersetzungen verstärkt sich aber auch die Anziehung zwischen den Zweien immer mehr. Auch Endre, Alice neuer Chef, ist nicht immun gegen das Knistern, das zwischen ihm und seiner Angestellten immer stärker wird. 


Sopha Chase hat hier zwei starke Protagonisten ins Leben gerufen. Endre, der frisch aus der USA kommt und einen komplett anderen Führungsstil hat, als sein Vorgänger. Bevor Endre bei MBT anfing, war der Führungsstil locker und jeder hatte eigentlich Narrenfreiheit, solange er ablieferte. Doch mit Endre gibt es eine 180 Grad Wendung. Der neue Geschäftsführer ist streng, ernst und verlangt von seinen Angestellten sich zu 100% auf die Arbeit zu konzentrieren und auch so abzuliefern.


Für Alice ist der neue Chef ein Dorn im Auge, und auch wenn sehr Viele vor ihm kuschen, bleibt sie standhaft aber sachlich und biete ihm auf ihre Art und Weise die Stirn. Alice ist eine sehr starke Protagonistin, sie hat mir unheimlich gut gefallen. Sie lässt sich nicht unterkriegen. 


Besonders gut gefallen hat es mir, dass sich beide Charaktere auf gleicher Augenhöhe befinden, gerade dies gibt den erotisch angehauchten Szenen das gewisse Etwas. 


Der Schreibstil ist auch in dem neuen Buch der Autorin, wie auch in ihren vorherigen, flüssig, verständlich und trägt eine leicht Note von Humor und Spannung mit sich. Es wird so wohl aus Alice als auch aus Endre's Sicht geschrieben, dies finde ich bei Liebesromanen immer sehr toll, weil so bekommt der Leser eine Einsicht in beide Gefühlswelten, was hier sehr wichtig ist. 

Ab und an waren mir die Ausdrücke, die Endre verwendet hat, etwas zu vulgär, das hat mir leider nicht so gut gefallen, aber das ist auch der einzige Punkt, den ich hier zu bemängeln habe. 


Für jeden, der gerne Liebesgeschichten liest, die eine gute Portion Erotik enthalten, kann ich hier eine Leseempfehlung aussprechen. Das Buch ist unterhaltsam und spannend. Langweilig wird es dem Leser definitiv nicht. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sophia Chase wurde am 19. August 1991 in Pierbach (Österreich) geboren.

Community-Statistik

in 219 Bibliotheken

auf 30 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 15 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks