Sophia Chase

 4.4 Sterne bei 210 Bewertungen
Autorin von Head over Heels - Band 1, Head over Heels - Band 2 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Mr. Stonecold

 (2)
Neu erschienen am 03.12.2018 als Taschenbuch bei Books on Demand.

Alle Bücher von Sophia Chase

Sortieren:
Buchformat:
Head over Heels - Band 1

Head over Heels - Band 1

 (54)
Erschienen am 10.07.2015
Head over Heels - Band 2

Head over Heels - Band 2

 (50)
Erschienen am 10.07.2015
Head over Heels - Gaby Band 1

Head over Heels - Gaby Band 1

 (21)
Erschienen am 30.10.2013
Mr. Hateable

Mr. Hateable

 (9)
Erschienen am 18.04.2018
Head over Heels - Gaby Band 2

Head over Heels - Gaby Band 2

 (7)
Erschienen am 23.01.2014
Mr. Fake

Mr. Fake

 (5)
Erschienen am 13.07.2018
True Colours: Die Farbe der Liebe

True Colours: Die Farbe der Liebe

 (5)
Erschienen am 04.08.2016

Neue Rezensionen zu Sophia Chase

Neu
Mandy_Rolfsens avatar

Rezension zu "Mr. Stonecold" von Sophia Chase

sinnlich und spannend
Mandy_Rolfsenvor 6 Tagen

Inhalt: Bisher haben ihn oberflächliche Zicken noch nie angeturnt. Doch ausgerechnet diese stellt mit ihren Reizen seine Prinzipien infrage.

Valeries Motto ist klar: Lebe schnell und intensiv. Deshalb ist es ihr egal, ob dieser äußerst attraktive Kerl in Wahrheit ein riesiger Idiot ist. Für sie zählen ohnehin andere Qualitäten. Aber das hier wäre nicht Valeries Liebesgeschichte, wenn das Leben nicht andere Pläne für sie hätte ...

Das Cover finde ich sehr ansprechend und auch der Klappentext hat mich überzeugt das Buch zu lesen.
Die Geschichte von Valerie und Adam hat mich sofort gefesselt.
Ein Stern abzug gibt es, da es eine Grammatikfehler im Text gibt, dass das lesen des Buches etwas ins stolpern bringt. Dennoch würde ich es weiterempfehlen!

Kommentieren0
0
Teilen
steffib2412s avatar

Rezension zu "Mr. Stonecold" von Sophia Chase

Tolle Geschichte
steffib2412vor 6 Tagen

Zur Story:
Bisher haben ihn oberflächliche Zicken noch nie angeturnt. Doch ausgerechnet diese stellt mit ihren Reizen seine Prinzipien infrage.

Valeries Motto ist klar: Lebe schnell und intensiv. Deshalb ist es ihr egal, ob dieser äußerst attraktive Kerl in Wahrheit ein riesiger Idiot ist. Für sie zählen ohnehin andere Qualitäten. Aber das hier wäre nicht Valeries Liebesgeschichte, wenn das Leben nicht andere Pläne für sie hätte ...(By Sophia Chase)

Mein Fazit:
Mit "Mr. Stonecold" ist Sophia Chase eine Geschichte gelungen, welche ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist angenehm flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Außerdem sind Adam und Valerie als Protagonisten passend und authentisch beschrieben.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen Emotionen, einigen humorvollen Momenten. Aber auch Spannung sowie einiges an Drama darf nicht fehlen.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
bine174s avatar

Rezension zu "True Colours: Die Farbe des Glücks" von Sophia Chase

schöner zweiter Band
bine174vor 12 Tagen

Teil 2 hat mir in gewisser Weise noch besser gefallen als Band 1, die Bücher können aber unabhängig voneinander gelesen werden, Kenntnisse von Band 1 sind nicht zwingend notwendig.

Wo es in Band 1 ein wenig lockerer zuging, ist Band 2 naturgemäß aufgrund der Thematik - Ehebruch - ein wenig ernster. Trotzdem hat dies der Lesefreude aber keinen Abbruch getan, im Gegenteil - ich konnte mich sehr gut in Joanna einfühlen und durch kapitelweisen Wechsel der Erzählsicht auf Ben konnte ich auch sehr gut die Gefühle und Gedanken von ihm nachvollziehen.

Ich mochte sehr, dass Joanna ihre Ehe nicht wegwirft, sondern sich wirklich darum bemüht, sich Gedanken macht, trotz des Betrugs, den sie erfahren hat. Diesen Zwiespalt zwischen den beiden Männern hat die Autorin wirklich gut herausgearbeitet, und ich mochte sowohl Joanna als auch Ben sehr gerne, ebenso Bens Großmutter, die - obwohl alte Dame - noch sehr viel vom Leben mitbekommt, dadurch junggeblieben ist und den beiden so manchen Schubs in die richtige Richtung gibt.

Der Schreibstil ist sehr flüssig, und es gab keine Längen in der Handlung, die die Geschichte langweilig gemacht hätten. Es gibt Szenen zum Schmunzeln, welche, bei denen mir die Tränen in die Augen stiegen, dann wiederum welche, die mich wütend machten, und natürlich auch viele liebevolle Szenen.

Fazit: Es ist eine Liebesgeschichte mit zwei sympathischen Charakteren, die ich sehr gerne mochte, mit ein wenig Drama, Witz und auch Romantik, die mir sehr gut gefallen hat - es ist einfach eine Wohlfühlgeschichte. Ich vergebe dafür gern eine Leseempfehlung und danke der Autorin für die Zurverfügungstellung des Leseexemplares.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sophia Chase wurde am 19. August 1991 in Pierbach (Österreich) geboren.

Community-Statistik

in 157 Bibliotheken

auf 19 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 12 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks