Sophia Chase

 4,4 Sterne bei 344 Bewertungen
Autorin von Head over Heels - Band 1, Head over Heels - Band 2 und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sophia Chase (©Jennifer Rottinger)

Lebenslauf von Sophia Chase

Sophia Chase lebt in Österreich in einem beschaulichen Örtchen in der Nähe von Linz. Zum Schreiben kam sie durchs Lesen. Vor allem Liebesromane haben es ihr schon in frühester Jugend angetan. Irgendwann kam der drängende Wunsch, selbst ein Buch zu schreiben. Doch zuerst arbeitete sie in der Apotheke, lernte ihren Mann kennen und bekam einen Sohn. Erst dann wieder packte sie das Schreibfieber. Innerhalb von zwei Monaten schrieb sie abends am Küchentisch ihr Erstlingswerk, das sie ein Jahr später über Amazon erstmals veröffentlichte. Heute, mit zwei Kindern, einem Häuschen zwischen den Bergen und einem echten Büro, darf sie ihren Traum leben und schreibt Bücher, die ihre Leser in eine Welt vollbepackt mit Liebe, Drama und Leidenschaft entführt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Fakeable Love (ISBN: B09FM18CRJ)

Fakeable Love

 (1)
Neu erschienen am 16.09.2021 als E-Book bei .

Alle Bücher von Sophia Chase

Cover des Buches Head over Heels - Band 1 (ISBN: 9783738618662)

Head over Heels - Band 1

 (54)
Erschienen am 10.07.2015
Cover des Buches Head over Heels - Band 2 (ISBN: 9783738622881)

Head over Heels - Band 2

 (50)
Erschienen am 10.07.2015
Cover des Buches Rulebreaker (ISBN: 9783749430987)

Rulebreaker

 (31)
Erschienen am 28.03.2019
Cover des Buches Head over Heels - Gaby Band 1 (ISBN: 9781493611621)

Head over Heels - Gaby Band 1

 (21)
Erschienen am 28.10.2013
Cover des Buches (D)Hate the CEO (ISBN: B08H1CTM9F)

(D)Hate the CEO

 (20)
Erschienen am 29.08.2020
Cover des Buches (D)Hate the Boss (ISBN: B085DC9TTW)

(D)Hate the Boss

 (21)
Erschienen am 02.03.2020
Cover des Buches It started with Christmas (ISBN: B07ZP24WXJ)

It started with Christmas

 (17)
Erschienen am 11.11.2019
Cover des Buches (D)Hate the Billionaire (ISBN: B08XS66JL8)

(D)Hate the Billionaire

 (15)
Erschienen am 28.02.2021

Neue Rezensionen zu Sophia Chase

Cover des Buches Fakeable Love (ISBN: B09FM18CRJ)read_love_life_bookss avatar

Rezension zu "Fakeable Love" von Sophia Chase

💙💙💙
read_love_life_booksvor 21 Stunden

Rachel arbeitet in einer Treue Test Agentur und finanziert sich so Ihr Studium. Ihr neuer Auftrag - Ryan. Ryans Verlobte zweifelt an seiner Treue und beauftragt Rachel damit ihn zu testen. Nie hätte Rachel gedacht dass dieser Auftrag in einem absoluten Gefühlschaos endet.
In Ihren Augen ist Ryan das genaue Gegenteil von dem, was seine Verlobte Janet erzählt hat und das was sich hinter der Fassade und der Beziehung zu seiner Verlobten verbirgt bricht einem teils das Herz…

Ich hatte schöne Lesestunden und fand Rachel und ich Ryan auf anhieb sehr sympathisch und authentisch. Ryan hat eine Vergangenheit die sein Herz gefesselt hält und es Ihm nicht leicht macht, der zu sein, der er sein möchte. Manchmal im Leben braucht es dazu einfach die richtige Person um daran erinnert zu werden auf was es im Leben ankommt.

Eine schöne Story über eine liebe die eigentlich nicht sein darf und der das Leben immer wieder dazwischen funkt.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches (D)Hate the Billionaire (ISBN: B08XS66JL8)A

Rezension zu "(D)Hate the Billionaire" von Sophia Chase

Unverhofft kommt oft...
agasbuecherliebevor 4 Monaten

„(D) Hate the Billionaire“ von Sophia Chase ist der dritte Band der Reihe jedoch völlig in sich abgeschlossen. Diesmal hat sich die liebe Sophia was völlig anderes einfallen lassen 🤗


Denn: Was passiert, wenn du völlig unverhofft mit deiner peinlichsten Jugendsünde konfrontiert wirst, diese Jugendsünde deine komplette Kariere zerstören kann und es nur einen Mann gibt der dir helfen kann, der aber an dieser ganzen Misere in Ihrer Vergangenheit Schuld ist!? Und noch viel schlimmer: was passiert, wenn sich gerade dieser Mann einen Spaß draus macht, dich eben nicht retten zu wollen, aus reiner Schikane!? Aber was passiert, wenn sich plötzlich das Blatt wendet und das Schicksal eben doch gnädig zu sein scheint und nun DIR die Karten in die Hand spielen und plötzlich DU am längeren Hebel sitzt?! 

Ja, was passiert dann? Lest selbst, denn es ist wirklich spannend all dies zu erfahren!


Mein Fazit: 

Wieder eine sehr gut ausgearbeitete Story mit charakterstarken Protagonisten. Für ihre Geduld und Zielstrebigkeit verdient Alicia einen Orden, und Max hätte ich sehr gerne zwischendurch durchgeschüttelt! Mit bereits bekanntem flüssigen Stil, viel Sinn für Humor und der Gabe die Dynamik der Story immer weiter voranzutreiben ohne dass es langweilig wird, hat es Sophia wieder geschafft mich voll und ganz abzuholen und vom Buch zu überzeugen!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches (D)Hate the Billionaire (ISBN: B08XS66JL8)Lesekraenzchens avatar

Rezension zu "(D)Hate the Billionaire" von Sophia Chase

Der beste Weg herauszufinden, ob man jemandem vertrauen kann, ist ihm zu vertrauen!
Lesekraenzchenvor 5 Monaten

Inhalt:
Neun Jahre ist es her, als Alicia einen folgenschweren Fehler auf einer Party begangen hat. Seitdem ist ein Sex-Tape von ihr im Umlauf, das nun den Weg zu ihrem Chef gefunden hat und Alicia in Erklärungsnot bringt. Die einzige Chance ihren Job zu behalten besteht darin, dass der Besitzer des Videos, Max Turner, bereit ist, dieses zu löschen. Doch der ist ein noch größeres Arschloch als früher und weigert sich, ihrer Bitte nachzukommen. Alicia ist mehr als verzweifelt, bis Max bei einem Projekt dringend ihre Hilfe benötigt. Gerade als die beiden sich annähern, kommt ein Geheimnis ans Licht, das Alicia und Max den Boden unter den Füßen wegreißt...

Meine Meinung:
(D)Hate the Billionaire ist bereits das zweite Buch, das ich von der Autorin lesen durfte und es überzeugte mich wieder durch einen unheimlich fesselnden Schreibstil. Geschrieben wird aus der Sicht von Alicia und Max, deren Liebesgeschichte mich hoffen, leiden und dahinschmelzen ließ.
Alicia ist eine unheimlich hilfsbereite und emotionale Frau, die trotzdem nicht auf den Mund gefallen ist und auch dem anfangs arroganten Max Paroli bieten konnte. Ich liebte ihre Familienverbundenheit und die Fürsorge für ihre Nichte.
Max wirkt nach außen wie der verwöhnte Sohn, der nie etwas für seinen Erfolg tun musste. Allerdings steht er extrem unter Druck, will er doch seinem Vater beweisen, dass er ein guter Geschäftsmann ist und so seine Aufmerksamkeit bekommen.
Zusammen sind sie ein tolles und gut funktionierendes Team, das immer füreinander da ist.
Und als ich gerade in meiner Blase schwebte, ja, da passierte es 😱 Sophia Chase hat wieder zugeschlagen und der Geschichte eine völlig neue Wende gegeben. Und mein Herz? Es weinte und meine Gefühle fuhren Achterbahn. Ihr wollt wissen, was dieses emotionale Chaos ausgelöst hat? Dann lest unbedingt die Geschichte; von mir gibt es eine klare Leseempfehlung❣️

Fazit:
Liebe ist ein Geben und Nehmen, zusammen durch Höhen und Tiefen zu gehen, sich trotz Entfernung zu spüren, Hand in Hand durchs Feuer zu gehen und sich bedingungslos zu vertrauen❣️

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sophia Chase wurde am 19. August 1991 in Pierbach (Österreich) geboren.

Community-Statistik

in 258 Bibliotheken

von 43 Lesern aktuell gelesen

von 17 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks