Sophia Chase Head over Heels - Gaby Band 1

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(12)
(6)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Head over Heels - Gaby Band 1“ von Sophia Chase

Gaby Bennet kommt aus gutem Haus. Sie hatte keine leichte Kindheit, musste sich immer an die Regeln ihrer Mutter halten. Als sie jedoch Daniil trifft, das komplette Gegenteil der Männer dieser Idealwelt, lässt sie sich auf ein heißes, jedoch gefährliches Spiel ein. Sie unterwirft sich ihm – körperlich und seelisch. Jedoch beginnt für Gaby dieses Spiel bald tiefere Empfindungen auszulösen, während Daniil profitablere Gründe in dieser Verbindung sieht. Kann sie besser ohne oder mit ihm? Wie viel Macht hat diese Leidenschaft und das Gefühl der noch nie dagewesenen Geborgenheit? Dies ist der erste Teil einer dreiteiligen Serie! Weiters erschienen: Head over Heels - Band 1 Head over Heels - Band 2 Für immer Dein - historischer Liebesroman

Ein gelungener Auftakt der Gaby-Reihe der Lust auf mehr macht.

— Maro67
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Daniil macht eindeutig Lust auf mehr!

    Head over Heels - Gaby Band 1

    Shadowgirl

    16. January 2014 um 22:25

    Während William Bennett nun mit seiner Rose glücklich ist, weiß seine Schwester Gaby noch nicht so richtig, wo sie hingehört. Beruflich tritt sie auf der Stelle und auch in der Liebe sieht es nicht viel besser aus. Nichtsdestotrotz tritt sie Männern selbstbewusst und selbstbestimmt gegenüber - bis Daniil in ihr Leben tritt... Doch Daniil ist der Bruder ihrer besten Freundin. Und er hat schon viele Frauenherzen gebrochen. Ob Gabys dazu gehören wird? Ich habe bereits die ersten beiden Teile, in denen es um William ging, verschlungen und war begeistert. Dieses Buch habe ich trotzdem nicht sofort gelesen, sondern nach dem Erscheinen einige Monate gewartet. Was eigentlich schade ist! Das Buch lohnt sich auf alle Fälle! Auf der anderen Seite bin ich froh darüber, gewartet zu haben, denn nun ist der Abstand zum zweiten Teil nicht ganz so lang ;-) Sophia Chases Schreibstil ist weiterhin super zu lesen. Trotz ein paar kleinerer Rechtschreibfehler im Buch liest es sich flüssig und ich wollte es eigentlich gar nicht wieder weglegen. Ich gebe zu, dass ich mehr als die Hälfte in vier Schulstunden gelesen habe ;-) Es wird nicht nur perfekt deutlich, wie zerrissen Gaby sich eigentlich fühlt und wie sehr sie es satt hat, die tolle Tochter reicher Eltern zu sein, sondern auch Daniil wird einfach klasse beschrieben. Schon beim Lesen zieht einen dieser Mann magisch an! Die Story erfährt der Leser sowohl aus Gabys als auch aus Daniils Sicht. Was ich hier nicht schlecht gefunden hätte, wären unterschiedliche Schriftweisen (z. B. Kursiv) oder Überschriften oder so. Ich war manchmal nach einigen Sätzen erst mal kurz leicht verwirrt, wenn ich gemerkt habe, dass es jetzt wieder aus der Sicht des anderen geschrieben ist. Ansonsten finde ich die SIchtwechsel aber perfekt! Vor allem, weil wir so auch einen sehr guten Einblick in Daniils Gefühlsleben bekommen, der nicht weiß, wie er mit den Gefühlen, die Gaby in ihm weckt, umgehen soll. Den Schluss fand' ich leider dann jedoch wieder traurig, allerdings war es vorherzusehen ;-) Es bedrückt mich auch jetzt nicht zu sehr, da ich weiß, dass es noch zwei Bücher geben wird. Also bekomme ich sicherlich noch mein Happy End! Ich freue mich bereits auf den zweiten Band und hoffe, dass wir dort noch mehr Momente erleben, in denen Daniils Dominanz und Gabys Schlagfertigkeit aufeinander treffen. Allerdings faszinieren mich auch die Szenen, in denen Gaby alleine durch Daniils Anblick sozusagen den Boden unter den Füßen verliert ;-) Fazit: Ein schöner Auftakt zu Gabys Geschichte!

    Mehr
  • Gaby & Daniil

    Head over Heels - Gaby Band 1

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. December 2013 um 12:25

    Da mir die anderen Bücher von Sophia Chase so gut gefallen haben, war natürlich dieses auch ein must-have ! Die Geschichte von Gaby & Daniil ist spannend, mitfühlend, voller knisternder Momente .... Ich fand es auch total super das man nicht nur Gabys sondern auch Daniils sichtweise lesen konnte ! Ich habe das Buch in wenigen Stunden gelesen und freue mich schon auf den nächstn Teil :)

  • Begeistert

    Head over Heels - Gaby Band 1

    jessica_barnefske

    03. November 2013 um 18:13

    Ich muss gestehen ich bin ein Großer Fan von der Head over heels Reihe und hab mich auf diesen Teil wirklich sehr gefreut! Und die Warterei hat sich wirklich gelohnt, Sophias Schreibstil ist echt toll.. Man kommt von der ersten Seite direkt ins Buch rein sie kann einen fesseln mit ihrem Protas... Mir hat die Geschichte wirklich sehr gut gefallen, obwohl ich der Meinung bin, dass sie dieses Mal wirklich mehr auf die Gefühle eingegangen ist, von den Protas, sei es nun von Daniiil oder von Gaby... Gaby ist eine tolle Frau sie versucht ihr Leben auf die Reihe zu bekommen ohne das Geld von ihrem Vater ...Daniiil hingegen kommt aus ärmlichen Verhältnissen und hat sich sein Vermögen und Erfolg selbst aufgebaut! Als beide das erste Mal aufeinander treffen, musste ich wirklich lachen...Aber auch hier geht es natürlich nicht ohne Gezanke und Gestichel beider Parteien vonstatten ...Also ich fand es witzig die Streitgespräche von den beiden mit zu erleben, aber auch mit zu erleben, wie sich zueinander hingezogen fühlen, und es sich nicht eingestehen wollen.. Und gerade als es wirklich spannend wurde und ich unbedingt wissen wollte, wie es nun weitergeht, bin ich schon am Ende angelangt*seufz* tja nun heißt es auf den nächsten Teil warten! Aber wir kennen es ja von Sophia nicht anders, das sie uns gerne quält und auf die Folter spannt..

    Mehr
  • Achtung Suchtpotenzial ;)

    Head over Heels - Gaby Band 1

    Sil_Be

    02. November 2013 um 16:47

     Ich war schon eine begeisterte Leserin von den ersten 2 Bänden Head over Heals. Da war natürlich Gaby 1 „Pflichtlektüre“. Zuerst wusste ich mit Gaby nichts anzufangen. Wir lernen in Gaby 1 die Schwester von William kennen aus den ersten zwei Büchern. Es ist mal etwas anders als die gängigen Erotikromane. Gaby ist eine selbstbewusste junge Frau die weiß was sie will und selbstbewusst im Leben steht. Daniil der männliche Protagonist ist ein gut aussehender Barbesitzer, der fast jede Frau bekommt und das auch kräftig nutzt. Im Laufe der Geschichte merkt man, dass der Schein auch trügen kann. Mehr sein nicht dazu verraten. Zur Story an sich möchte ich gar nichts verraten, da jeder seinen eigenen Spaß am Lesen haben soll. Das Buch ist toll geschrieben und flüssig wie bereits die Vorgänger und lässt sich in einem gut durchlesen. Es ist spannend nur leider heißt es am Ende warten auf Teil 2 der laut Buch im Januar 2014 erscheinen soll. Ich hoffe nur die Autorin lässt uns nicht allzu lange zappeln, denn in der Geschichte steckt Suchtpotenzial. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks