Sophia Darkwood

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(3)
(5)
(1)
(0)
(0)
Sophia Darkwood

Lebenslauf von Sophia Darkwood

Ich bin Autorin von erotischer BDSM-Literatur mit zumeist historischem oder fantastischem Einschlag. Auch wenn ich schon seit meiner Jugend im Erotik und Fantasy-Bereich schreibe und veröffentliche, habe ich erst 2015 angefangen kommerziell tätig zu sein. Mein erstes Buch "Sonne, Mond & Hiebe" war dabei bereits recht erfolgreich und erhielt gute Kritiken. Beim Schreiben ist es für mich das Wichtigste, schöne Bilder im Kopf zu erzeugen, die Atmosphäre haben und einen zum Lächeln, Seufzen, Knurren, Weinen oder Fluchen bringen. Ich bevorzuge harte, fantasievolle Sex- und BDSM-Szenen ohne Weichzeichnerei, dafür mit niveauvoller Wortwahl. Nach meinem Erstlingswerk habe ich wieder den Kurs auf historische und fantastische SM Bücher gesetzt, da sich hier ganz besonders schön mit farbgewaltigen Worten Bilder malen lassen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Sophia Darkwood
  • Hier ghet es zu Sache

    God save the cane

    MK262

    09. June 2018 um 10:46 Rezension zu "God save the cane" von Sophia Darkwood

    Schon das Titelbild gibt einem einen kleinen Anreiz um was es hier geht es zeigt mehr als das es verbirgt. Eine sehr gute Wahl um gleich die passenden Leser anzusprechen. Das Buch hat es echt in sich und ich würde es auch nur Leuten empfehlen die sich in SM auskennen. Für mich war es das erste Buch in dieser Richtung. War beeindruckt und auch ein bisschen geschockt. Oder sagen wir besser überrascht. Von Erotik bis hin zu Morde ist hier alles vertreten. Es ist nichts für schwache Nerven und ich würde es auch nicht an allen Tagen ...

    Mehr
  • Spannung pur

    God save the cane

    Stern86schnuppe

    10. May 2018 um 17:35 Rezension zu "God save the cane" von Sophia Darkwood

    God save the Cane ist ein historischer SM-Roman mit zahlreichen wirklich heftigen Sexszenen, die mit Sicherheit nichts für jedermann sind. Doch der Autorin gelang es nicht nur diese Szenen so dazustellen, dass dem Leser so manches Mal der Atem stockt. Viel mehr gelang es ihr mit ihrem spannenden und flüssigen  Schreibstil den Leser in das alte London des 19. Jahrhunderst zu entführen und die Geschichte der jungen Penny zu erzählen, die nach dem sie auf die schiefe Bahn geriet ins Gefängnis kam und dort für eine ...

    Mehr
  • Vergangenheit und Erotik hingebungsvoll vereint!

    God save the cane

    romi89

    10. May 2018 um 15:25 Rezension zu "God save the cane" von Sophia Darkwood

    "God save the cane" ist bzgl. SM nichts für sanfte Gemüter.Davon lebt das Buch und das macht es zu etwas besonderem - besonders für Liebhaber harter Sexualpraktiken.Ich habe das Buch losgelöst von seinen zwei Vorgängern gelesen, war aber trotzdem gleich mittendrin. Alles ist wunderbar nachvollziehbar erläutert- manchmal zu gut! ;)Die Einblicke in harte sexuelle Bestrafungen fesseln den Leser.Historisch scheint er ebenso glaubwürdig. Man fühlt sich direkt zurückversetzt in das düstere London damals...In beeindruckender Art und ...

    Mehr
  • Historischer SM-Krimi

    God save the cane

    Summer-green

    06. May 2018 um 10:26 Rezension zu "God save the cane" von Sophia Darkwood

    Hier handelt es sich um einen ausgeschriebenen SM-Roman, den die Autorin im historischen London angesiedelt hat. Es war das erste Buch, das ich aus dem Bereich SM-Literatur las und es konnte mich wirklich überraschen. Wir begleiten Penny, die eigentlich im Gefängnis sitzt, dann aber die Möglichkeit bekommt, auf Bewährung freigelassen zu werden, wenn sie dem reichen Mr. Bradley auf sein Anwesen folgt und dort als Dienstmarkt arbeitet. Um der Tristesse des Gefängnisses zu entkommen, nimmt sie das Angebot an. Schnell stellt sich ...

    Mehr
  • Leserunde zu "God save the cane" von Sophia Darkwood

    God save the cane

    Sophia_Darkwood

    zu Buchtitel "God save the cane" von Sophia Darkwood

    Liebe Leserin, lieber Leser,hast Du eine Vorliebe für erotische SM-Romane in einem historischen Kontext? Hast Du ein Faible für fantasievolle Erotik- und BDSM-Szenen ohne Weichzeichnerei, dafür mit niveauvoller Wortwahl?Dann darf ich dich herzlich einladen zur Leserunde von „God save the cane.“Was findet ihr im Buch?London im Jahre 1851.Penny Winterbottom hatte kein einfaches Los gezogen - aber dafür das erstaunliche Talent Nieten einträglich zu veräußern. Zwar aus gutem viktorianischen Hause war sie früh auf sich gestellt und ...

    Mehr
    • 80
  • Gute Mischung aus SM Roman und spannendem Krimi

    God save the cane

    Diana182

    02. May 2018 um 14:47 Rezension zu "God save the cane" von Sophia Darkwood

    Das Cover zeigt das Negativ eines Bildes. Darauf zu sehen ist eine Frau in einer geschnürten Korsage und einem Outfit, das mehr preisgibt als er letztendlich verhüllt. Das Bild mag zum Genre passen, aber aufgefallen wäre es mir so eher weniger, da es recht düster wirkt. Leider hätte es mich im Buchhandel nicht wirklich angesprochen, was sehr schade gewesen wäre, denn dieses Buch hat es in sich… Ich habe das Buch innerhalb eines Tages verschlungen und konnte es nur sehr schwer aus den Händen legen. Das hing von verschiedensten ...

    Mehr
  • Überraschend anders

    God save the cane

    Boleynhistoric

    02. May 2018 um 07:58 Rezension zu "God save the cane" von Sophia Darkwood

    *Rezensionsexemplar*In ''God save the cane'' taucht man in einen Roman an, wie ich persönlich noch keinen zuvor gelesen habe. Erwartungsgemäß bin ich an das Buch mit dem Gedanken rangegangen: ein bisschen Bondage, ein paar Peitschenschläge und etwas härtere ''Liebesbekundungen''. Tja, weit gefehlt! Sophia Darkwood entführt uns nach London des 19. Jahrhunderts, welches für Frauen bestimmt kein Zuckerschlecken war. Penny, eine schöne junge Frau, die ein paar Hiebe ganz gut vertragen kann, kommt zu einer Familie, die man ...

    Mehr
  • authentisch, unverblümt und aufregend zugleich

    God save the cane

    hyen

    27. April 2018 um 21:36 Rezension zu "God save the cane" von Sophia Darkwood

    Ihr lest gerne süßen SM al la Mr Grey und überlegt, ob ihr euch dieses Buch kauft, um eure Erfahrungen in diesem Bereich zu vertiefen? Kleiner Tipp: Tut dies bloß nicht!!! Dieses Buch ist alles, aber nicht süß! Es ist knall hart und bedient gerade den Bereich der harten Bestrafung und Demütigung. Wer damit nichts anfangen kann, sollte tunlichst die Finger davon lassen. Außerdem empfehle ich dieses Buch ab 21 Jahre aufwärts!   Allen anderen: Herzlich willkommen im 19ten Jahrhundert bei Penny, einer bewundernswerten Frau, die ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.