Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Edel_Elements

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Sophia Farago - Die Braut des Herzogs


Über das Buch:

Autoren oder Titel-CoverJulian Romsey, Herzog von Wellbrooks, hat es gründlich satt, Opfer der Nachstellungen heiratswütiger Mütter und hoffnungsvoller Debütantinnen zu sein. Darum beschließt er kurzerhand, dem Rat seiner Großmutter zu folgen und endlich zu heiraten. Mit der Brautsuche gibt er sich keine große Mühe und stimmt der von seiner Großmutter vorgeschlagenen Braut unbesehen zu – auch wenn es sich anhört, als sei sie eine Landpomeranze, wie sie im Buche steht. Allerdings schwebt ihm ohnehin nur eine Vernunftehe vor, da der attraktive Aristokrat nicht plant, mehr als milde Zuneigung für seine Zukünftige zu empfinden. Miss Olivia Redbridge fällt aus allen Wolken, als sie von dem Antrag des Herzogs erfährt, denn sie ist seit ihrer nicht gerade erfolgreich verlaufenen ersten Saison vor sechs Jahren nicht mehr in London gewesen. Statt sich um modische Kleider und Gesellschaftsklatsch zu kümmern, hat sie ihrem verwitweten Vater das Haus geführt und bei der Erziehung ihrer jüngeren Geschwister geholfen. Doch nun hat sich Lord Redbridge wieder verheiratet, und obwohl sie ihre Stiefmutter sehr mag, möchte Olivia jetzt gerne selbst heiraten und ihren eigenen Haushalt leiten. Darum schlägt sie Wellbrooks Antrag auch nicht gleich aus, sondern macht sich auf den Weg nach London, wo nicht nur ihr, sondern auch dem Herzog eine große Überraschung bevorsteht ...

Wir von Edel Elements vergeben 25 digitale Leseexemplare (epub/mobi) für eine gemeinsame Leserunde und freuen uns auf Eure Bewerbungen bis einschließlich 01. Juli 2018! Schreibt Euer Wunschformat einfach mit in Eure Bewerbung!

Herzlichst, Euer Elements-Team

Autor: Sophia Farago
Buch: Die Braut des Herzogs

alexandra_bartek

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich kann nicht anders bei diesem Cover! Ich finde ihr habt so eine tolle Auswahl das man wirklich schwer tut sich nicht dafür zu bewerben. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen dabei sein zu dürfen. ich benötige das epub Format

ifiread

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Das hört sich wirklich schön an, da würde ich sehr gerne mitmachen. Ich liebe solche historischen Geschichten mit dem gewissen etwas. Und das Cover ist ja mal auch wirklich wunderschön. Ich würde im mobilen Format lesen. :)

Beiträge danach
147 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Asmodina66X

vor 4 Monaten

Eure Rezension
Beitrag einblenden

Mein Rezilink: https://www.lovelybooks.de/autor/Sophia-Farago/Die-Braut-des-Herzogs-144518350-w/rezension/1656561487/

Ich danke für das Buch und gerne wieder

ifiread

vor 4 Monaten

Eure Rezension

Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Sophia-Farago/Die-Braut-des-Herzogs-1021232323-w/rezension/1659749065/?showSocialSharingPopup=true

Danke, dass ich bei dieser wundervollen Geschichte mitlesen durfte. Sie war einfach wundervoll.

Schneeflamme

vor 3 Monaten

1. Leseabschnitt: Kapitel I-VI

Ja der Schreibstil hat mich ebenso an Stolz und Vorurteil erinnert. Das find ich ganz charmant.

Ich hoffe mehr von Juliens Oma lesen zu können. Die Frau ist wirklich ein Knüller. Ich finds ganz erfrischend, dass es mal was anderes ist als Kennenlernen, ewiges Hin und Her ud dann Hochzeit. Hier kommt die recht früh am Anfang

Schneeflamme

vor 3 Monaten

2. Leseabschnitt: Kapitel VII-XI

Ich schließe mich hier an leichter Shreibstil und Olivie zeigt bereits welche moderne Frau sie ist.

Schneeflamme

vor 3 Monaten

3. Leseabschnitt: Kapitel XII-XVII

Dieser Abschitt hat mich besonders an Stolz und Voruteil erinnert. Einfach süß

Schneeflamme

vor 3 Monaten

4. Leseabschnitt: Kapitel XVIII-XXI

An der Stelle gings für mich mit der Spannung ehrlich gesagt runter, denn so überraschend der Plot bisher war jetzt kann man 1 und 1 zusammen zählen für die nächsten Leseseiten...

Julien ist besonders misstraurich, weil er immer als Herzog und damit Heiratsobjekt gesehen wird. Die Vermutung wieder ausgenutzt zu werden hat ihn wieder angetriggert.

Schneeflamme

vor 3 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel XXII-XXVI

Grisi schreibt:
Am Ende ging mir auch (wie im Leseabschnitt davor) alles ein bisschen zu schnell. Ich fand es ein bisschen traurig/seltsam, dass sich Mat während der ganzen Zeit nicht bei seiner Mutter gemeldet hat, wo doch schon einige von seinen Aufenthaltsorten wussten. Aber es ist schön, dass alles ein glückliches Ende nimmt und dass Julian seiner Olivia nachreist finde ich eine sehr schöne Geste.

Dem möchte ich zustimmen. Das Ende ist ein wenig im Schnellverfahren aber das Ende ist trotz allem schön

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.