Sophia Gala Ein Lächeln für Adrian: Lovestory

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Lächeln für Adrian: Lovestory“ von Sophia Gala

Lisa Neustein führt in Hamburg ihren kleinen Laden Crolait mit einem Angebot von tagesfrischen Salaten, Brötchen, Kuchen, Desserts und Suppen. Ihre Grün-weiß gestreiften Pappkartons und Henkeltüten mit dem rosa Logo sind in den umliegenden Bürohäusern bei den Angestellten sehr beliebt. Morgens und mittags brennt die Hütte. Da Lisa kaum Zeit für ihr Privatleben hat, chattet sie mit einem Mann, der ihr über Internet Avancen macht, auch sexueller Natur. Ohne ihre eigene Identität preiszugeben, lässt sie sich auf dieses unverbindliche und doch prickelnde Spiel ein. Eines Tages wird Lisa mit einer Platte voll belegter Brötchen von einem Fahrradfahrer im Businessanzug fast über den Haufen gefahren. Alles, was sie im Vorbeirasen noch von ihm sieht, sind Turnschuhe und ein schwarzer Rucksack auf dem Rücken. Tage später steht ein attraktiver Mann in Jeans und modischer Lederjacke in ihrem Laden und bestellt. Ohne zu wissen, dass dieser Verkehrsrüpel vor ihr steht, ist Singlefrau Lisa sofort Feuer und Flamme. Der charismatische Drei-Tage-Bart-Träger mit den grün-blauen Augen stellt sich ihr als Adrian van Hooven vor und kommt von nun an jeden Tag. Lisa ahnt nicht, dass sie ihn schon längst kennt!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • gelungene Fortsetzung

    Ein Lächeln für Adrian: Lovestory

    Maritahenriette

    21. June 2015 um 18:02

    Lisa besitzt in Hamburg - Neustadt eine erfolgreiche Catering Firma. Sie bedient sowohl an der Theke als versorgt sie Kunden bei Feiern und Events.  Regelmäßig Großaufträge vergibt auch die Firma Hank von Hooven.   Lisa ist seit einiger Zeit von ihrem Freund getrennt und da bahnt sich auch nichts neues an.  Jedoch schreibt die junge Frau seit einiger Zeit mit einem Unbekannten über einem Portal Nachricht. Meine Meinung : Der Schreibstil ist locker und flüssig,  der Aufbau der Geschichte verständlich.  Die Autorin hat es für mich geschafft Witz,  Gefühl und viel "Knistern " in ihren Sätzen zu verpacken.  Die Protagonisten sind sympathisch herüber gekommen. Die verschickten Nachricht zwischen Adrian und Lisa sind teilweise sehr eindeutig,  wirken aber nicht billig.   Das Ende der Geschichte ist für mich schnell klar gewesen; hat mir die Lust beim Lesen aber nicht genommen.  FAZIT : "Ein Lächeln für Adrian " von Sophia Gala ist eine schöne Liebesgeschichte. Das E-book hat mir mir vergnügliche Lesestunden bereitet. Fans dieser Genre kann ich es empfehlen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks