Neuer Beitrag

melanie1984

vor 5 Monaten

(23)

Leo ist schwul. Seine Freunde wissen Bescheid, nur seine Eltern dürfen nichts davon erfahren. Leos Vater schlägt ihn wegen Kleinigkeiten mit dem Gürtel. Nur in der Schule fühlt er sich wohl. Als Leo eine Beziehung mit Cole eingeht, eskaliert die Situation zu Hause. Das ist erst der Beginn des Leidensweges von Leo. Schafft er es, die Schicksalsschläge zu meistern und endlich glücklich zu werden?


Die Geschichte erzählt beinahe ein Jahrzehnt des Lebens von Leo. Sie beginnt in der Highschool. Dort macht Leo seine ersten sexuellen Erfahrungen mit Cole. Leo wächst in einem lieblosen Elternhaus mit viel Gewalt auf. Nur auf seine große Schwester Ally und seine Freunde Roy und die Chinesen ist Verlass. Leider steht er bald alleine da und hat einen steinigen Weg vor sich. Nur Ally weicht nie von seiner Seite.


An manchen Stellen wirkt die Geschichte für mich etwas überzogen. Beinahe alle, die in Leos Leben auftauchen, werden schwul und verlieben sich in ihn. Auch die zwei kurz aufeinanderfolgenden "Unfälle" waren mir too much.
Nichtsdestotrotz ist die Geschichte sehr gefühlvoll und rührend. Die Autorin zeigt, welchen Vorurteilen Homosexuelle ausgesetzt sind. Denn auch in der heutigen Gesellschaft wird von vielen gleichgeschlechtliche Liebe leider nicht als normal angesehen. Als wäre das noch nicht genug, konnte Leo dem Tod mehrmals nur knapp von der Schippe springen. Beruflich konnte Leo alles erreichen, was er sich vorgenommen hat, nur privat läuft es alles andere als rund.


Gestört haben mich einige Fehler, die die Sätze etwas holprig klingen ließen. Auch gibt es zwischen den Kapiteln teilweise große, unerwartete Zeitsprünge, die es nicht leichter machten.


FAZIT:
Gefühlvolle Geschichte mit einem sympathischen Hauptprotagonisten, aber mit kleinen Mängeln! Deswegen vergebe ich 3,5 Sterne.

Autor: Sophia Hale
Buch: Leo - Schattentränen 1
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks