Sophie Andresky Feuchte Träume: Erotische Geschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Feuchte Träume: Erotische Geschichten“ von Sophie Andresky

Erotische Geschichten von Sophie Andresky Schamlos und genießerisch werden in diesem Buch erotische Fantasien ausgelebt und zelebriert. Geschichten von ungewöhnlichen Heldinnen, die Männer wie Frauen das Lieben und Fürchten lehren. So bleibt Paulines prickelnde Entdeckung im Hotelzimmer nicht unbemerkt ... Marga verwandelt im Dessousladen die Ankleidekabine in eine Auskleidekabine ... Eine bizarre Kontaktanzeige lässt Camille ihr blaues Wunder erleben ... Erleben Sie erotische Filetstücke der besonderen Art, serviert von Deutschlands führender Porno-Autorin Sophie Andresky. Die Geschichten sind bereits 1997 unter dem Titel »Das Lächeln der Pauline« im Bastei Lübbe Verlag erschienen.

Süße kleine Geschichten die man Abends immer mal lesen kann ;)

— bookparadiese
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bettgeschichten

    Feuchte Träume: Erotische Geschichten

    bookparadiese

    16. October 2017 um 14:30

    Sophie Andresky -  Feuchte Träume Cover Das in Graustufen gehaltene Cover zeigt den und Unterbauch einer Frau und einen Ansatz ihrer Beine, auf ihr liegt eine rote Chilischotte, und auch ein Teil der Schrift ist rot gestaltet, was es natürlich zu einem feurigem und erotischen Cover macht. Das Buch Im Buch geht es um verschiedene erotische Kurzgeschichten. Zumeist um ungewöhnliche Frauen die Männern auf ihre Art das Fürchten lehren. So geht Marge zum Beispiel einkaufen und zeigt einem Spanner, wo es lang geht und dabei kommt sie auch noch auf ihre eigenen Kosten. In einer anderen Geschichte bietet das Hotel, ihren Gästen die etwas andere Art von Pay-TV an, bei dem so mancher auf seine Kosten kommt, solange er ja nicht vergisst es im Zimmer seiner Kinder sperren zu lassen. Meine Meinung Also mir hat das lesen richtig gut gefallen und ich hatte meinen Spaß, den die Geschichten sind nicht nur erotisch geschrieben sondern haben auch noch erschreckend viel Humor und sind somit sehr charismatisch. Der Schreibstiel der Autorin, hat mir in diesem Buch zwar nicht ganz so gefallen wie in anderen Werken, aber das könnte auch daran liegen, das es Kurzgeschichten sind und ich diese nicht so sehr mag, weil sie zu schnell zu Ende sind und man hier eine überzahl an Charakteren geboten bekommen hat, an die man sich nicht gewöhnen konnte. Einzeln aber als kleine Häppchen gelesen sind die Geschichten ganz gut.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks