Sophie Berg Liebe im Gepäck

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Liebe im Gepäck“ von Sophie Berg

Franziska Querulin, 35, hat den ultimativen Koffer für die moderne Businessfrau entwickelt, den sie in China produzieren lassen will. Auf der Reise dorthin trifft sie Harry, mit vollständigem Namen Harry Schlamm. Und der berühmte deutsche Musiker steckt in einer üblen Sinnkrise. Um Abstand zu gewinnen, hat er sich seine Haare abschneiden lassen, sein unverkennbares Markenzeichen, den Kinnbart, rasiert, um nun mit dem Reisepass seines Zwillingsbruders unerkannt die Reise ins Land der Mitte anzutreten. Zehn Stunden im Flugzeug auf engstem Raum bieten ausreichend Zeit für die ersten Wortduelle zwischen Franziska und Harry. Kaum in China angekommen, läuft für Franziska alles schief. Wie gut, dass Harry ihr zur Seite steht... (Quelle:'E-Buch Text/27.03.2013')

Stöbern in Romane

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leichte Strandlektüre

    Liebe im Gepäck
    VroniMars

    VroniMars

    26. July 2015 um 15:41

    In dem Roman "Liebe im Gepäck" von Sophie Berg geht es um Franziska Querulin, die den ultimativen Koffer für die moderne Businessfrau entwickelt hat, und den Sänger Harry Schlamm, der sich auf einem Selbstfindungstrip befindet. Auf einen Flug nach Peking treffen die beiden aufeinander.  Die Geschichte ist teilweise recht amüsant und regt zum Schmunzeln an. Zum Schluss hin ist die Story aber doch recht vorhersehbar und kitschig. Gestört hat mich auch der frühe Kuss und das schnelle Liebesgeständnis. Das machte für mich die Liebesgeschichte etwas langweilig. Im Gegensatz dazu fand ich es sehr schön, dass man viele Einblicke in Chinas Kultur und Sitten bekommen hat. Die Figuren fand ich stellenweise ein bisschen überzogen. Franziska ist zwar eine starke Frau, aber auch sehr naiv. Ihr Verlobter wird so negativ beschrieben, dass eigentlich schon vorher klar ist, dass er eine "Ratte" ist. Harry Schlamm soll eine wahre Musikgröße in Deutschland darstellen und ein Teenyschwarm sein. Seiner Beschreibung nach hört er sich aber eher an wie ein Schlagerstar. Das konnte ich irgendwie nicht so ernst nehmen.  Alles in allem ist der Roman wohl eher eine 0815-Story, aber hat durchaus ein paar witzige Stellen zu bieten. 

    Mehr
  • Leichter Unterhaltung, interessante Geschichte, von Autorin fast schon plastisch beschrieben

    Liebe im Gepäck
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. June 2013 um 20:15

    Lesenswerter Roman. Leichte Unterhaltung, aber nicht anspruchslos. Die Handlung ist vielschichtig und nicht immer vorhersehbar. Die Fernost Erfahrung der Autorin führt weite Teile des Romans und wecken im Leser die plastische Vorstellung der Szenerie. Wie gesagt, leichte Unterhaltung, aber durchaus lesenswert und sehr unterhaltsam.