Sophie Bonnet

(226)

Lovelybooks Bewertung

  • 210 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 6 Leser
  • 104 Rezensionen
(78)
(97)
(43)
(8)
(0)

Lebenslauf von Sophie Bonnet

Von der Heilpraktikerin zur Spiegel-Bestsellerautorin: Die 1967 in New York geborene deutsche Autorin schreibt unter ihrem bürgerlichen Namen Heike Koschyk historische Romane. Lange Zeit arbeitete sie in einer Textilagentur und als Heilpraktikerin. Das Pseudonym Sophie Bonnet behält sie sich für ihre in Frankreich angesiedelten Krimis rund um den Ermittler Pierre Durand vor. 2015 erscheint „Provenzalische Verwicklungen: Ein Fall für Pierre Durand“, gleichzeitig der erste Band der Reihe, wie auch ihr Debüt als Sophie Bonnet. Ihre Vorliebe für die Provence und die französische Küche haben sie größtenteils zu dieser Buchreihe inspiriert. Außerdem veröffentlicht sie auch als Emma Garnier Romane. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Sophie Bonnet
  • Auch in schönen Landschaften gibt es hässliche Menschen…

    Provenzalische Schuld

    martina_turbanisch

    11. August 2018 um 17:34 Rezension zu "Provenzalische Schuld" von Sophie Bonnet

    Wie schon beinahe gewohnt, startet das Buch mit einem Verbrechen, dem ich als Leser hautnah beiwohnen kann - oder muss? Wie auch immer, es macht jedenfalls Lust auf mehr und man freut sich auf die Dinge, die da kommen. Wer hat auf die junge Frau geschossen und vor allem mit welchem Ergebnis und welchem Grund? Die zauberhafte, herbstliche Landschaft der Provence kann es ja nicht sein :-) Beliebtes Konzept Auch sonst bleibt Sophie Bonnet ihrem Konzept treu. Es gibt ein bisschen privates über Pierre Durand und seine Freundin ...

    Mehr
  • Provence-Krimi

    Provenzalische Schuld

    DavePhips

    30. July 2018 um 15:16 Rezension zu "Provenzalische Schuld" von Sophie Bonnet

    Pierre Durand freut sich auf die ersten gemeinsamen Ferien mit seiner Freundin Charlotte. Doch kurz vor der Abreise bittet ihn Arnaud Rozier, der Bürgermeister, um Hilfe. Dessen Frau, Nanette, ist nach einem Streit spurlos verschwunden. Nun wird Arnaud Rozier von der Police nationale verdächtigt, etwas mit dem Verschwinden seiner Frau zu tun zu haben. Pierre Durand nimmt die Ermittlungen auf. Hat der Bürgermeister wirklich etwas mit dem Verschwinden zu tun? Bald kommt der Verdacht auf, jemand möchte die bald bevorstehende ...

    Mehr
  • Spannender fünfter Fall für Pierre Durand

    Provenzalische Schuld

    Zabou1964

    18. July 2018 um 21:32 Rezension zu "Provenzalische Schuld" von Sophie Bonnet

    Ich habe bisher alle Romane aus dieser Reihe gelesen. Auch diesen fünften Fall für Pierre Durand, den sympathischen Ermittler aus dem fiktiven Ort Sainte-Valérie, habe ich mit Spannung erwartet. Diesmal entführt die Autorin die Leser in die Region Alpes-de-Hautes-Provence, genauer in das Örtchen Sisteron. Es geht um die verschwundene Nanette Rozier, Gattin des Bürgermeisters von Sainte-Valérie. Eigentlich wollte Pierre mit seiner Freundin Charlotte in den Urlaub fahren. Aber als er hört, dass die Frau seines Vorgesetzten vermisst ...

    Mehr
  • Ein spannender Provence-Krimi mit einer ausgewogenen Mischung zwischen Privatleben und Ermittlungen

    Provenzalische Schuld

    Krimine

    17. July 2018 um 18:05 Rezension zu "Provenzalische Schuld" von Sophie Bonnet

    Zwei Tage vor seinem Urlaub mit Charlotte erhält Pierre Durand einen dringenden Anruf von Bürgermeister, dessen Frau bereits seit 2 Wochen verschwunden ist. Nun steht ausgerechnet er selbst unter Verdacht, ihr etwas angetan zu haben. So jedenfalls behauptet es ein Zeuge, der nicht genannt werden will. Und während die Kripo mit Hochdruck ermittelt, macht sich auch Pierre daran, den Vorfällen auf den Grund zu gehen. Denn zum einen stehen bald die Bürgermeisterwahlen an, weswegen ein Intrige wahrscheinlich ist. Zum anderen ist ein ...

    Mehr
  • Provenzalische Schuld

    Provenzalische Schuld

    twentytwo

    16. July 2018 um 17:00 Rezension zu "Provenzalische Schuld" von Sophie Bonnet

    Am liebsten hätte Pierre Durand den Anruf ignoriert, doch pflichtbewußt wie er ist, widersteht er der Versuchung ihn wegzudrücken. Bereits wenig später bereut er diesen Entschluss zutiefst da er annehmen muss, dass er ungewollt in die Ehezwistigkeiten des Bürgermeisters und dessen verschwundener Ehefrau Nanette hineingezogen werden soll. Doch schon kurz darauf ist Pierre davon überzeugt, dass es sich tatsächlich um einen Entführungsfall handelt. Da sich der mutmassliche Tatort aber außerhalb seines Dienstbereichs befindet, muss ...

    Mehr
  • Ein Hochgenuss an Spannung und Gaumenfreuden!

    Provenzalische Schuld

    littlesparrow

    16. July 2018 um 00:06 Rezension zu "Provenzalische Schuld" von Sophie Bonnet

    InhaltProvenzalische Schuld ist der fünfte Fall für Pierre Durand. Pierre Durand ist Ermittler in der Provence und ein Schleckermaul obendrein. Gut, dass seine Freundin Charlotte eine begnadete Köchin ist und allerlei provenzalische Genüsse zaubern kann. Diese Kunst hat sie sich zum Beruf gemacht und eine Épicerie eröffnet.Da die beiden - beruflich bedingt - sehr eingespannt sind, ist die Freude immens groß, dass nun ein einwöchiger gemeinsamer Urlaub bevorsteht.Doch als kurz zuvor Nanette, die Frau vom Bürgermeister, ...

    Mehr
  • Ein Krimi für alle Sinne - Spannung, Fernweh und Magenknurren garantiert!

    Provenzalische Schuld

    Caillean79

    08. July 2018 um 20:07 Rezension zu "Provenzalische Schuld" von Sophie Bonnet

    Mit Pierre Durand auf Mörderjagd zu gehen, wird für mich immer mehr zur „Familienangelegenheit“. Denn mittlerweile sind mir Pierre und Charlotte, sowie Assistent Luc und Bürgermeister Arnaud immer mehr ans Herz gewachsen und ein Jahr ohne neuen Fall will ich mir gar nicht mehr vorstellen. Diesmal geht es privat ein wenig holprig zu im Leben des Dorfpolizisten, aber man erfährt auch etwas mehr über seine Vergangenheit in Paris. Der Fall selbst ist diesmal wieder schön verzwickt angelegt und zeitweise hatte ich so ziemlich alle ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 954
  • Zum Träumen und Genießen ein tolles Buch nicht nur wegen der Rezepte

    Provenzalischer Genuss

    Kinderbuchkiste

    23. June 2018 um 15:12 Rezension zu "Provenzalischer Genuss" von Sophie Bonnet

    Die Lieblingsrezepte des Ermittlers Pierre Durand Eine kulinarische Reise Wer die Krimis, der Autorin kennt, der wird sich vermutlich schon lange dieses Buch gewünscht haben, denn in ihren Krimis macht sie uns regelrecht den Mund wässrig. Nun ist es endlich soweit, in diesem Buch nimmt sie uns mit in die Welt ihres Ermittlers Pierre Durand, der wundervollen provenzalischen Landschaft und ihren Köstlichkeiten. Obwohl es in erster Linie ein Schatz voller regionaler Rezepte ist, ist  es ist auch eine  Reise zu den Schauplätzen der ...

    Mehr
  • Durands spezieller Ermittlungsstil

    Provenzalische Verwicklungen

    Thuja

    22. June 2018 um 15:37 Rezension zu "Provenzalische Verwicklungen" von Sophie Bonnet

    Ein Mann, der in einem Weinfass ertränkt wird, eine Sängerin, die man an Essen ersticken lässt. - Pierre Durand, Chef de Police in einem hübschen Ort in der Provence, hat zwei ziemlich verzwickte Fälle vor sich, zumal an beiden Tatorten Kochrezepte von einer Hotel-Chefköchin gefunden werden, die Durand äußerst sympathisch findet. Auch als ihm die Fälle aus der Hand genommen werden, ermittelt er auf seine eigene spezielle Art weiter,  verbissen aber gekonnt. Sophie Bonnet gelingt es sehr gut, die Spannung langsam aufzubauen und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.