Sophie Cole Liebe passiert einfach

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(26)
(12)
(6)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Liebe passiert einfach“ von Sophie Cole

Eine enttäuschte Liebe Eine neue Stadt Ein One-Night-Stand Was, wenn sich das Leben plötzlich ganz anders entwickelt als geplant? Das Leben der 27-jährigen Eve ist perfekt, bis sie ihren Freund mit einer anderen erwischt und ihre Träume wie Seifenblasen zerplatzen. Am liebsten würde sie sich in eine dunkle Höhle verkriechen, doch Eves beste Freundin Emma ruft sie nach Hamburg. Gefühle für Männer sind ab jetzt tabu! Dieser Vorsatz gerät jedoch gefährlich ins Wanken, als sie in ihrem neuen Mitbewohner Finn den heißen One-Night-Stand der ersten Nacht erkennt. Doch auch Finn hat beschlossen, sich nicht mehr zu verlieben … Romantisch, turbulent, sexy – Der prickelnde Debütroman von Sophie Cole. Länge: ca. 280 Taschenbuchsteiten Der Roman enthält erotische Szenen.

Leider vorhersehbar und mit z.T. seltsamen Formulierungen/Beschreibungen. Gegen Ende aber einige sehr schöne Szenen!

— amigo8347

Sehr gut geschrieben, wenn auch die Story selbst ein paar Kanten und Ecken hat.

— Crazychriss77

Eine sehr gefühlvolle Story die mich zum weinen, träumen und lachen gebracht hat.

— Maro67

I Love it! <3

— Rosen_Herz

Liebe - wie sie eben einfach passiert - unerwartet und unverhofft und gänzlich einnehmend

— JilAimee

Was für eine süße Geschichte <3

— Steffi2402

5 ★ 5 ♥

— SeattleRakete

Einfach wundervoll! ❤️

— Sarah_222

der Anfang hat mir nicht gefallen, es braucht etwas bis die Geschichte Fuß fasst. Dann aber okay

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Ich liebe es. So romantisch und auch witzig, spritzig.

— YvetteH

Stöbern in Liebesromane

Sternenwinternacht

Mein zweiter Roman von ihr und ich war wieder total begeistert. Das Ende war unerwartet und Tränchen sind auch geflossen. Empfehlenswert!!

-Kathi0801-

So blau wie das funkelnde Meer

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, bei der kein Auge trocken bleibt.

NadineSt94

Berühre mich. Nicht.

Ganz okay. Das Ende war zerstörend.

Zeilenmoment

Vorwärts küssen, rückwärts lieben

Das Buch punktet durch einen außergewöhnlichen Schreibstil, der mitunter zwar chaotisch aber stets authentisch ist.

zeilenwanderer_

Loving Clementine

Verliebt in Clementine

sternenstaubhh

Feel Again

Sawyer und Grant, Isaac Grant <3 für mich der beste Teil aus der Reihe. Ich hab einfach so mitgefühlt!

LuuuBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe - wie sie eben einfach passiert - unerwartet und unverhofft und gänzlich einnehmend

    Liebe passiert einfach

    JilAimee

    05. November 2014 um 14:51

    Liebe Sophie, mit Eve und Finn erzählst du eine ganz wunderbare Geschichte, in der man lernt mit den Hauptcharakteren mitzufühlen. Sie wirken echt und zum Greifen nah. Und manchmal möchte man die beiden einfach nur ein bisschen durchschütteln :) Liebe kommt oft nicht dann oder in einer Art und Weise, wie man es erwartet. Darum gefällt mir dieses Buch so sehr. Es zeigt, das Liebe nicht geplant werden kann. Man kann versuchen, vor ihr wegzurennen oder sich vor ihr zu verschließen, aber entfliehen kann man ihr nicht. Sie holt einen ein und das ist auch gut so! Sie passiert eben einfach. (Ein ganz treffender Titel) Das muss auch Eve erfahren und es tut ihr auch sehr gut, wenn wir mal ehrlich sind :) Sophie schreibt und erzählt die Geschichte um die junge und süße Eve sowie wie den abgehärteten und äußerst attraktiven Finn, der erst wieder lernen muss, sich auf eine Beziehung einzulassen, auf eine ganz charmante und wunderbare Art und Weise. Es ist eine Geschichte, wie sie im wahren Leben passieren kann und auch passiert. Der Perspektivenwechsel zwischen den beiden Hauptcharakteren lässt einen noch mehr und eingehender an der Geschichte und der ihr zugrunde liegenden Gefühle teilhaben. Liebe Sophie, weiter so - es war ein absolutes Lesevergnügen, dass ich gerne weiter ausleben möchte - zum Beispiel mit Emma? :) Danke für diese schöne Story, --Jil Aimée

    Mehr
  • Nette Geschichte für Zwischendurch

    Liebe passiert einfach

    nadines-lesewelt

    27. August 2014 um 07:33

    Eve erwischt ihren Freund zusammen mit seiner Arbeitskollegin im Bett. Ihre beste Freundin Emma bietet Eve sofort an zu ihr nach Hamburg zu kommen. So packt Eve ihre sieben Sachen und fährt überstürzt nach Hamburg. Am ersten Abend landet Eve in einer Bar und anschließend mit dem Barkeeper der Bar im Bett. Doch dann steht ihr One Night Stand plötzlich vor ihr in der neuen Wohnung und entpuppt sich als ihr neuer WG Mitbewohner Finn.  Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht von Eve und Finn geschrieben, manche Szenen überschneiden sich, so das man viele Szene aus beiden Sichten hat und so genau weiß was der jeweils andere dann fühlt oder denkt. Eve und Finn sind zwei interessante Charaktere, aber leider wird bei beiden Charakteren wenig in die Tiefe gegangen, sondern nur an der Oberfläche gekratzt. Das fand ich sehr schade. Am Anfang ist Eve sehr schüchtern gegenüber Finn, als sie heraus findet dass sie mit ihrem Mitbewohner geschlafen hat. Dabei hat sie der Männerwelt doch eigentlich abgeschworen, doch sie kann dem heißen Finn einfach nicht wiederstehen. Finn ist ein Macho, der eine Mauer um sich und seine Gefühle aufgebaut. Frauen sind für ihn eigentlich nur Mittel zum Zweck, bis er Eve trifft und sie ihm nicht mehr aus dem Kopf geht. Bei Eve und Finn störte mich ein bisschen das die beiden eigentlich nicht den Mund aufmachen, dadurch hätten sie vieles einfach haben können. Aber so gibt es viele Missverständnisse zwischen den beiden, die man einfacher bereinigen könnte. Emma ist Eves beste Freundin und immer für Eve da. Emma mochte ich sofort, auch wenn ich nicht verstand warum sie so dringend wollte das Eve mit Sam ausgeht. Dann gibt es noch Henning, den vierten Mitbewohner. Dieser taucht aber nur selten auf. Außerdem noch Tom, Eves Exfreund. Der hätte Eve am liebsten zurück, aber aus anderen Gründen. Eves Mutter spielt auch noch eine Rolle, aber ehrlich gesagt habe ich ihre Mutter nie verstanden. Das was sie zu ihrer Tochter sagt, kann ich gar nicht verstehen. Der Schreibstil ist ganz angenehm, deswegen hatte ich das Buch auch innerhalb eines Tages durch und konnte es so ziemlich am Stück lesen. Leider fehlte mir ein bisschen die Tiefe und auch das Knistern zwischen den Zeilen zwischen Eve und Finn. Fazit: Auch diese Geschichte ist wieder eine nette Geschichte für Zwischendurch, die sich schnell und leicht lesen lässt. Allerdings fehlte mir doch ein bisschen die Tiefe bei den Charakteren und das Knistern zwischen den Zeilen. Deswegen vergebe ich für diese Geschichte 3 Sterne.

    Mehr
  • Konnte es nicht aus der Hand legen! :)

    Liebe passiert einfach

    NanaO

    04. June 2014 um 13:22

    Wenn ich ehrlich bin, ich war mir wirklich unschlüssig ob ich mir das Buch besorgen soll, hab mich dann aber schnell doch dafür entschieden.. Und hab es letztendlich so verschlungen und innerhalb ein paar Stunden durchgelesen! Eve ist am Boden zerstört, da ihr langjähriger Freund Tom sie mit seiner Arbeitskollegin betrogen hat und sie sie dabei auch noch erwischt hat. Daraufhin zieht sie sofort zu ihrer besten Freundin Emma nach Hamburg in ihre WG, die sie mit Henning, einem guten Freund, und dem geheimnisvollen, fast nie anwesenden Finn teilt. An ihrem ersten Abend will sie alle Sorgen über Bord werfen und zieht alleine in die Hamburger Nachtwelt los. Am nächsten morgen wacht sie in einem Hotelzimmer auf mit ihrem unwiderstehlichem sexy One-night-stand. Ohne auch nur ein Wort mit Mr. Sexy zu reden verlässt sie das Hotelzimmer. Es war einmalig... Oder? Tage später träumt sie immer noch von dem unheimlich schönen Erlebnis mit dem Unbekannten vor sich hin... Bis sich kurze Zeit später rausstellt, dass ihr neuer Mitbewohner Finn ihr sexy One-Night-Stand war... Die Geschichte ist abslut toll geschrieben, man kann sich in beide Charaktere, Eve und Finn, prima hineinversetzen, da immer abwechselnd aus beiden Perspektiven erzählt wird. Man fühlt jede süße Sekunde mit, und leidet auch mit Finn und seinen schlimmen Ereignissen seiner Zukunft mit. Wenn ihr auf tolle Liebesgeschichten mit einem hauch Erotik steht, dann bitte bitte lest dieses Buch und ich verspreche euch, ihr werdet es lieben! ;) Von mir volle 5 Sterne!!!

    Mehr
  • Liebe passiert einfach von Sophie Cole

    Liebe passiert einfach

    YviMoy

    30. May 2014 um 19:22

    Eve verlässt ihre Heimat, nachdem sie ihren Freund mit einer anderen in deren Bett erwischt hat. Sie macht sich auf zu ihrer besten Freundin Emma, die in einer WG in Hamburg lebt. Dort angekommen will sie vergessen, also geht sie in die nächstgelegene Bar und nimmt den sexy Barkeeper Finn als Ablenkung. Alles wäre gut, wenn Finn nicht einer ihrer neuen Mitbewohner wäre... Auch Finn hat sein Päckchen zu tragen und hat eigentlich alles andere vor, als sich zu verlieben. Er belässt es lieber bei gelegentlichen One-Night-Stands. Aber Eve ist anders. Er kann nur noch an sie denken und sie bewegt ihn dazu sich seiner Vergangenheit zu stellen. Meine Meinung: Es ist immer schön, nicht nur eine Seite der Medaille zu kennen. In diesem Buch hat man abwechselnd die Sichtweise von Eve und die von Finn. Was es einem leicht macht beide Protagonisten ins Herz zu schließen. Es ist sehr flüssig geschrieben und ich wollte immer wissen, wie es weiter geht - was mir eine ziemlich schlaflose Nacht eingebracht hat ;o)

    Mehr
  • Eve und Finn...Liebe passiert einfach

    Liebe passiert einfach

    LianeV

    16. April 2014 um 09:54

    Einfach nur wunderschön.....
    Eine ganz tolle Geschichte über Eve und Finn, wie sie mit ihrer Liebe und dem Herzschmerz umgehen....
    Romantisch, chaotisch und gefühlvoll.
    Sehr schön geschrieben, finde es auch schön das es aus beider Sicht erzählt wurde!
    Dafür gibt`s definitiv 5*****
    Weiter so liebe Sophie und ich freue mich schon auf etwas neues von Dir....

  • Tolle Liebesgeschichte, romantisch und voll Gefühl

    Liebe passiert einfach

    YvetteH

    24. March 2014 um 19:36

    Zum Inhalt möchte ich nichts sagen, denn der Klappentext macht schon neugierig. Zum Buch: Dieses Buch ist eine wundervolle romantische und witzige Geschichte. Ich habe es verschlungen und glaube ich werde es wieder lesen. Sophie Cole schreibt in einem sehr eingängigen und gefühlvollen Schreibstil, der einfach mitreißt. Die Geschicht von Eve und Finn und Eve´s Freundin Emma ist wirklich gelungen. Emma ist humorvoll und hat immer die richtige Antwort parat. Finn ist ziemlich verschlossen und hat seine Geheimnisse. Eve erwischt ihren Freund mit einer anderen und hat eigentlich die Nase voll von Männern. Eigentlich...!!! Ob Finns Geheimnisse ans Licht kommen und ob Eve und Finn eine Chance haben müsst ihr selber lesen. Mein Fazit: Ein rundum gelungener Debütroman von Sophie Cole. Wer Liebesgeschichten mag kommt an diesem Buch nicht vorbei. Absolut lesens- und empfehlenswert. Ich sag nur Daumen hoch und 5 Sterne.

    Mehr
  • So magisch, so voll Gefühl

    Liebe passiert einfach

    VonnyBonn

    24. March 2014 um 10:46

    Das Buch von Sophie Cole ist wunderbar, die Suche nach Mr. Right oder was passiert, wenn man den Freund mit der Kollegin erwischt, man von Männern "erstmal" nichts mehr wissen will. Man ruft seine beste Freundin an, welche direkt sagt komm zu mir schalt ab, komm zurück ins Leben und genieße es, ich bin für Dich da. Eve die betrogene Frau - verletzbar, nachdenklich - wird sie sich trauen über ihren eigenen Schatten zu springen ? Emma die beste Freundin (welche ich wirklich gerne selbst zur besten Freundin hätte) immer schlagfertig, humorvoll und mitfühlend. Finn der Undurchschaubare, der "harte" Kerl, der Macho - oder verbirgt er etwas um sich selbst zuschützen. Wer Liebesgeschichten mag, dem kann ich diese Buch nur ans Herz legen, man leidet, lacht und fiebert mit den Protagonisten mit. Eine Liebesgeschichte mit Humor, Witz, Dramatik und auch die Liebe kommt nicht zu kurz und ob es ein Happy End geben wird, das sollte jeder selbst herausfinden und das Buch lesen. Ich vergebe hier sehr gerne ganze 5 Sterne und sage Daumen hoch zum Debüt von Sophie Cole. Ich werde sicher auch noch ein zweites und drittes Mal in die Welt von Eve und Finn eintauchen und mich in ihre Welt entführen lassen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks