Sophie Dahl

 3.7 Sterne bei 55 Bewertungen

Alle Bücher von Sophie Dahl

Sortieren:
Buchformat:
Sophie DahlDie Spiele der Erwachsenen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Spiele der Erwachsenen
Die Spiele der Erwachsenen
 (33)
Erschienen am 02.09.2010
Sophie DahlDer Mann mit den tanzenden Augen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Mann mit den tanzenden Augen
Der Mann mit den tanzenden Augen
 (11)
Erschienen am 01.10.2004
Sophie DahlVerführerisch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Verführerisch
Verführerisch
 (4)
Erschienen am 24.02.2010
Sophie DahlVon Saison zu Saison
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Von Saison zu Saison
Von Saison zu Saison
 (3)
Erschienen am 02.03.2012
Sophie DahlDrei Erzählungen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drei Erzählungen
Drei Erzählungen
 (0)
Erschienen am 01.12.2007
Sophie DahlPlaying with the Grown-ups
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Playing with the Grown-ups
Playing with the Grown-ups
 (3)
Erschienen am 30.04.2008
Sophie DahlFrom Season to Season
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
From Season to Season
From Season to Season
 (1)
Erschienen am 22.08.2011
Sophie DahlMiss Dahl's Voluptuous Delights
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Miss Dahl's Voluptuous Delights
Miss Dahl's Voluptuous Delights
 (0)
Erschienen am 02.03.2010

Neue Rezensionen zu Sophie Dahl

Neu
M

Rezension zu "Verführerisch" von Sophie Dahl

Jahreszeitlich strukturiertes Kochbuch
michael_lehmann-papevor 3 Jahren

Jahreszeitlich strukturiertes Kochbuch

Nach den Jahren ihrer erfolgreichen Koch-Show im britischen Fernsehen legt Sophia Dahl nun wiederum ein durchaus umfangreiches, in sich klar gegliedertes Kochbuch vor.

Jahreszeitlich in den Zutaten und Rezepten geordnet nach Herbst, Winter, Frühling, Sommer und in sich dann noch einmal unterteilt in die „Tageszeiten“ (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) ist es zunächst ein leichtes für den Leser, sich in diesem Buch zurecht zu finden. Wozu unter anderem auch die Übersichten verhelfen, die den jeweiligen „Jahreszeiten“ geordnet vorweggestellt sind. Leider fehlen in diesen konkreten Rezeptübersichten im Buch zu nächst die Seitenzahlen, so dass ein wenig blättern nötig ist.

Vor allem für jene Leser, denen es nur um die Rezepte und weniger um die ausführlichen Einleitungen zu den einzelnen Abschnitten im Buch, in denen Sophia Dahl ihren persönlichen Zugang biographisch erzählt. Einschübe, die für jene Leser interessant sind, welche an Sophia Dahl als Person interessiert sind, die aber für die konkreten Rezepte wenig austragen (was ebenso für die persönliche Einleitung des Buches gilt).

Die Rezepte selber allerdings lohnen die Lektüre und das Nachkochen durchaus. Überwiegend nicht kompliziert gehalten (auch wenn das ein oder andere größere Gericht dabei ist), finden sich doch viele kreative Anregungen.

Ob ein „Musikerfrühstück“ mit selbstgebackenem Brot und Parmaschinken oder ein Kurkuma-Tofu mit Pilaf, ob eine Salatsuppe oder ein ausgewachsenes Kokosnuss-Curry mit Garnelen.

Ob ein Wackelpudding mit gewissem Pfiff oder ein einfaches Bananenbrot.

Viel Gemüse und Salat, viel Fisch, der in verschiedenen Varianten eine Rolle spielt, hier und da Geflügel oder Lamm, eine leichte Küche ist es, die Sophie Dahl in einfachen, aber anregenden Kreationen mit der ein oder anderen exotischen „Zugabe“ anbietet. Rezepte, die ohne großen Aufwand zu Kochen oder herzurichten sind und bei denen es Sicherlich Freude bereitet, die verschiedenen Zutaten zu besorgen.

„Mit Leidenschaft kochen“, das ist das Credo der Autorin und des Buches und Engagement kann man den Rezepten dabei durchaus abgewinnen.

Kommentieren0
9
Teilen
L

Rezension zu "Die Spiele der Erwachsenen" von Sophie Dahl

Ganz gutes Buch!
LangeLesenachtvor 5 Jahren

Da ich auf mein bereits bestelltes Buch warten musste, dachte ich mir ich lese einfach "Die Spiele der Erwachsenen" zwischenrein. Am Anfang war das Buch echt verwirrend, da es manchmal in der Gegenwart und manchmal in der Vergangenheit spielt. Alles in allem war es dann doch noch ein super Buch mit angenehmen Charakteren. Etwas Klischee, jedoch nicht im negativen Sinne. 

Kommentieren0
2
Teilen
Brentinis avatar

Rezension zu "Der Mann mit den tanzenden Augen" von Sophie Dahl

Rezension zu "Der Mann mit den tanzenden Augen" von Sophie Dahl
Brentinivor 6 Jahren

Ein Frauenbuch, das ich als Mann allerdings auch sehr gerne gelesen habe. Die Sprache ist bunt und blumig, frisch und frech, genauso wie die tollen Bilder, und am Ende gibt es trotz allem ein Happy End!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 77 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks