Sophie Dahl Verführerisch

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verführerisch“ von Sophie Dahl

Sophie Dahl, Enkelin des weltberühmten Autors Roald Dahl und inzwischen selbst eine gefeierte Schriftstellerin, beweist mit ihrem Kochbuch einmal mehr ihr vielseitiges Talent. Ende der neunziger Jahre war sie die sinnliche Antwort auf Kate Moss. Heute ist sie nicht minder erfolgreich mit ihrer Philosophie des Genuss-Essens: kein Kalorienzählen, sondern erfrischende Wellness-Küche. Mit opulenten Bildern, klugen, selbstironischen Texten, illustriert mit eigenen Zeichnungen, und ausgesuchten Rezepten, von denen jedes eine kleine Geschichte erzählt, ist Miss Dahls Buch ein Kunstwerk für alle Sinne. Extravagant und mit Liebe zum Detail, verführt das Model mit zauberhaftem Charme und unverstellter Freude am Essen. Ein sehr persönlicher Blick in ihr Leben - und ein Hochgenuss!

Tolle Idee, wie die Autorin von ihrem Leben und ihren Lieblingsrezepten erzählt!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jahreszeitlich strukturiertes Kochbuch

    Verführerisch
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    18. June 2015 um 12:14

    Jahreszeitlich strukturiertes Kochbuch Nach den Jahren ihrer erfolgreichen Koch-Show im britischen Fernsehen legt Sophia Dahl nun wiederum ein durchaus umfangreiches, in sich klar gegliedertes Kochbuch vor. Jahreszeitlich in den Zutaten und Rezepten geordnet nach Herbst, Winter, Frühling, Sommer und in sich dann noch einmal unterteilt in die „Tageszeiten“ (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) ist es zunächst ein leichtes für den Leser, sich in diesem Buch zurecht zu finden. Wozu unter anderem auch die Übersichten verhelfen, die den jeweiligen „Jahreszeiten“ geordnet vorweggestellt sind. Leider fehlen in diesen konkreten Rezeptübersichten im Buch zu nächst die Seitenzahlen, so dass ein wenig blättern nötig ist. Vor allem für jene Leser, denen es nur um die Rezepte und weniger um die ausführlichen Einleitungen zu den einzelnen Abschnitten im Buch, in denen Sophia Dahl ihren persönlichen Zugang biographisch erzählt. Einschübe, die für jene Leser interessant sind, welche an Sophia Dahl als Person interessiert sind, die aber für die konkreten Rezepte wenig austragen (was ebenso für die persönliche Einleitung des Buches gilt). Die Rezepte selber allerdings lohnen die Lektüre und das Nachkochen durchaus. Überwiegend nicht kompliziert gehalten (auch wenn das ein oder andere größere Gericht dabei ist), finden sich doch viele kreative Anregungen. Ob ein „Musikerfrühstück“ mit selbstgebackenem Brot und Parmaschinken oder ein Kurkuma-Tofu mit Pilaf, ob eine Salatsuppe oder ein ausgewachsenes Kokosnuss-Curry mit Garnelen. Ob ein Wackelpudding mit gewissem Pfiff oder ein einfaches Bananenbrot. Viel Gemüse und Salat, viel Fisch, der in verschiedenen Varianten eine Rolle spielt, hier und da Geflügel oder Lamm, eine leichte Küche ist es, die Sophie Dahl in einfachen, aber anregenden Kreationen mit der ein oder anderen exotischen „Zugabe“ anbietet. Rezepte, die ohne großen Aufwand zu Kochen oder herzurichten sind und bei denen es Sicherlich Freude bereitet, die verschiedenen Zutaten zu besorgen. „Mit Leidenschaft kochen“, das ist das Credo der Autorin und des Buches und Engagement kann man den Rezepten dabei durchaus abgewinnen.

    Mehr
  • Rezension zu "Verführerisch" von Sophie Dahl

    Verführerisch
    Louis24

    Louis24

    14. January 2011 um 14:38

    Das Buch ist in der Tat verführerisch! Immer wieder schaue ich in das Buch rein, nur um einfach in eine wohlig warme Atmosphäre abzutauchen. Miss Dahl hat es in meinen Augen mit ihrem sehr persönlichen Kochbuch geschafft, den Leser für bewußtes Essen, das man durchaus auch genießen darf, zu begeistern, indem sie auch ihre eigene Geschichte erzählt. Die Rezepte, allesamt einfach nachzukochen, sind in Vier Jahreszeiten aufgeteilt. Jedes Rezept beginnt mit einer persönlichen kurzen Einleitung ,was mir genauso gut gefällt wie die persönlichen und kurzweiligen Geschichten, die sich im Buch befinden. Mein Fazit: Miss Dahl kann nicht nur verführerisch kochen, sondern auch verführerisch schreiben!

    Mehr