Sophie Dannenberg

 3.5 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher von Sophie Dannenberg

Das bleiche Herz der Revolution

Das bleiche Herz der Revolution

 (10)
Erschienen am 01.09.2006
Teufelsberg

Teufelsberg

 (1)
Erschienen am 21.09.2012

Neue Rezensionen zu Sophie Dannenberg

Neu
L

Rezension zu "Das bleiche Herz der Revolution" von Sophie Dannenberg

Böser Roman über die 68er
Liebes_Buchvor 3 Jahren

Sophie Dannenberg hat die Geschichte einer Familie von der Nachkriegszeit bis heute geschrieben mit dem Schwerpunkt auf der 68er Revolte- aber aus der Sicht der Kinder, die solche revolutionären Eltern hatten.
Ein zweiter Schwerpunkt liegt auf dem intriganten Uni-Betrieb. 
Den Ansatz, die angeblich gegen Faschismus rebellierenden 68er in ihrer Rolle als Autoritäten im Bildungssystem oder als Eltern darzustellen, finde ich wichtig. Die 68er werden bis heute etwas einseitig verklärt, die Deutung ihrer Leistungen bleibt meist ihnen selber überlassen. Es gibt ein paar biographische Sachbücher von Menschen, die mit Rebellen-Eltern aufwachsen mussten, was nicht unbedingt ein Zuckerschlecken war.
Dannenberg schreibt zynisch, böse und mit Pointen. Mir persönlich ist der Ekelfaktor zu hoch. Ich weiss, dass die sexuelle Aufklärung, die Erwachsene Kindern aufzwingen, teilweise in Kindesmissbrauch abdriftet (z. B. gab es die Idee, Sex mit Kindern zu erlauben), aber die Schilderungen in diesem Buch sind wirklich nichts für schwache Nerven. Ich verstehe, dass Autoren über derart schreckliche Geschehnisse auch schreiben wollen. Drei Generationen aufeinanderprallen zu lassen, hat in diesem Buch sehr gut funktioniert. Den Gedanken auszusprechen, die 68er hätten den Eltern nicht verziehen, dass diese den Krieg verloren hatten, halte ich für mutig. Ich bin eigentlich positiv überrascht, dass dieser Roman tatsächlich veröffentlicht wurde. 
Gut ausgedacht, böse geschrieben und bedenkenswert. Aber nichts für Menschen mit schwachem Magen.

Kommentare: 1
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks