Sophie Divry

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 60 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 46 Rezensionen
(15)
(16)
(11)
(6)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwangshumor

    Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

    Eva-Maria_Obermann

    18. July 2018 um 11:00 Rezension zu "Als der Teufel aus dem Badezimmer kam" von Sophie Divry

    Die junge Autorin Sophie lebt von Sozialhilfe und kleinen Aufträgen, während sie eigentlich versucht, ihren „großen Roman“ zu schreiben. Doch das will nicht so recht von der Hand. Noch dazu, wo Hunger, Erinnerungen und kuriose Ideen sie immer wieder ablenken. Eines vorweg: Mitunter geht da einiges durcheinander und so recht bin ich einfach nicht in diesen Komplex eingestiegen. Während das Problem von Armut, Hunger und dem stetigen Warten auf die Überweisung der Sozialhilfe sehr bodenständig, ehrlich und auch bewegend ist, wird ...

    Mehr
  • Gesellschaftlicher Abseits

    Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

    reading_bumble_bee

    01. February 2018 um 21:15 Rezension zu "Als der Teufel aus dem Badezimmer kam" von Sophie Divry

    Jung, kreativ und arbeitslos. Sophie die ihre Festanstellung bei einer Tageszeitung verloren hat, ist auf die Grundsicherung angewiesen. Um aus diesem sozialen Abseits wieder rauszukommen beschließt sie einen Roman darüber zu schreiben. Dabei zeigt sie auf humorvolle Art die Tücken des Systems auf und beschreibt auf glaubhafte Art und Weise welche Gedanken und Gefühle einem dabei durch den Kopf gehen. Bin nicht so ganz fündig geworden, inwiefern es eine Biographie der Autorin selbst ist?! Das Cover fällt einem sofort auf und es ...

    Mehr
  • Ein ungeheuer interessantes Buch

    Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

    Frau-Aragorn

    02. January 2018 um 16:39 Rezension zu "Als der Teufel aus dem Badezimmer kam" von Sophie Divry

    Dieses Buch erreichte uns im Rahmen unseres Sonderbeitrages zur diesjährigen Buchmesse. Ich danke ullstein für dieses Rezensionsexemplar. Definitv ist dies ein Buch, was man gelesen haben sollte. Die ausführliche Rezension findet ihr hier bei uns: https://buchszene.de/als-der-teufel-aus-dem-badezimmer-kam-sophie-divry-rezension/

  • Ein formal sehr origineller, gesellschaftskritischer Roman

    Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

    uli123

    27. December 2017 um 17:44 Rezension zu "Als der Teufel aus dem Badezimmer kam" von Sophie Divry

    Mit dem Verlust ihrer Festanstellung bei einer Zeitung hat der soziale Abstieg der Journalistin Sophie aus Lyon begonnen. Jetzt ist sie am Tiefpunkt angelangt – bezieht Sozialleistungen, hat nur noch 17,30 € auf dem Konto und weiß 10 Tage vor Monatsende nicht mehr, wovon sie Lebensmittel einkaufen soll. Das Allerschlimmste aber ist, nicht mehr gebraucht zu werden. Ihre ganze Misere verarbeitet Sophie zu einem Roman, dem vorliegenden. Das Buch ist aufgrund seiner gehörigen Portion Gesellschaftskritik an dem Phänomen der ...

    Mehr
  • Gute Idee, mangelhafte Umsetzung

    Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

    NeriFee

    02. December 2017 um 14:53 Rezension zu "Als der Teufel aus dem Badezimmer kam" von Sophie Divry

    Selten habe ich ein Buch gelesen wie dieses. Und das meine ich tatsächlich so, wie ich es hier schreibe. Als der Teufel aus dem Badezimmer kam beschäftigt sich auf humorvolle, aber abstrakte Weise mit offenen Rechnungen, der türkischen Bürokratie, dem Leben als Langzeitarbeitslose und allen Nöten, die damit einhergehen. Die Französin Sophie Divry erzählt diese Geschichte mit zu viel Phantasie und teuflischem Beistand.KlappentextSophie ist jung, qualifiziert, kreativ – und hat keinen Cent mehr in der Tasche. Die Aufträge als freie ...

    Mehr
  • sprachlich genial, inhaltlich teilweise etwas langatmig…

    Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

    Normal-ist-langweilig

    16. November 2017 um 19:21 Rezension zu "Als der Teufel aus dem Badezimmer kam" von Sophie Divry

    Meine Meinung: Das Buch ist eine Klasse für sich. Ich habe noch nie ein Buch gelesen, in dem so mit der Sprache gespielt wird wie in diesem. Das macht es einerseits zu etwas Besonderem, in dem man immer wieder etwas Neues entdecken kann. Ich bin überzeugt, dass man das Buch mehrere Male lesen kann und jedes Mal findet man neue versteckte Pointen oder Wortspiele, die man vorher noch nicht entdeckt hatte. Den Schreibstil zu beschreiben, ist sehr schwer – auch zu erklären, was hier mit wortgewaltig beschrieben wird. Vielleicht lest ...

    Mehr
  • Teuflisch klug beobachtet ...

    Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

    CRB

    06. November 2017 um 18:42 Rezension zu "Als der Teufel aus dem Badezimmer kam" von Sophie Divry

    Es hätte ein weinerliches, bräsiges und selbstmitleidiges Buch werden können, ja fast schon werden müssen. Das Thema, das sich die Autorin gewählt hat, ist ja auch kein schönes: sozialer Abstieg und Armut inmitten einer - in ihrem Fall französischen - Wohlstandsgesellschaft. Doch stattdessen  gelingt  Sophie Divry mit ihrem »Als der Teufel aus dem Badezimmer kam« eine kluge und unterhaltsame Selbstbeobachtung einer ›jungen Vertreterin des Prekariats‹, in der einerseits minutiös die inneren Nöte als Folge äußerer Not beschreibt. ...

    Mehr
  • Den Teufel im Nacken

    Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

    bootedkat

    02. November 2017 um 12:54 Rezension zu "Als der Teufel aus dem Badezimmer kam" von Sophie Divry

    Sophie ist Mitte dreißig und arbeitslos. Ein Schicksal, das sie mit vielen Menschen teilt. Doch Sophie hat den festen Entschluss gefasst, ein Buch zu veröffentlichen. Ein Plan, der bisher aber noch nicht so ganz funktioniert hat. Hinzu kommt, dass ein Berg an Bürokratie den Bezug von Sozialhilfe ziemlich erschwert. Als nur noch 17,70 Euro auf dem Konto sind, muss Sophie handeln. Und zu dem Zeitpunkt kommt dann auch der Teufel aus dem Badezimmer. Dabei ist nicht so ganz eindeutig, ob Hector das Teufelchen auf der Schulter ist oder ...

    Mehr
  • nicht mein Fall

    Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

    Zauberzeichen

    29. October 2017 um 14:06 Rezension zu "Als der Teufel aus dem Badezimmer kam" von Sophie Divry

    Inhalt: Die enddreißigerin Sophie arbeitet als freie Mitarbeiterin bei einer Tageszeitung. Da die Auftragslage aber schwierig ist, schwindet das Geld auf ihrem Konto. Rechnungen, die bezahlt werden wollen, häufen sich. Dies führt dazu, dass sie am Monatsende so gut wie pleite ist und vor der Frage steht, wie sie an Geld kommt um nicht zu verhungern. Toaster und Lieblingsbücher verkaufen erscheint ihr sinnvoller, als sich vor ihrer Familie und ihren Freunden zu „outen“. Dass sie als Schriftstellerin nicht leben kann, ist bitter. ...

    Mehr
  • Chaotisch

    Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

    SophLovesBooks

    21. October 2017 um 14:53 Rezension zu "Als der Teufel aus dem Badezimmer kam" von Sophie Divry

    Die junge Erwachsene Sophie ist arbeitslos und versucht, sich mit Sozialhilfe über Wasser zu halten. In ihren Büchern findet sie Zuflucht und setzt sich dort mit ihrer Realität auseinander. Ich weiß nicht wirklich, was ich von diesem Buch halten soll. Zunächst möchte ich jedoch betonen, dass mir die Aufmachung des Buches sehr gut gefallen hat. Der Umschlag sieht toll aus, insbesondere weil die Hörner ausgestanzt sind. Die Seiten des Buches sind dick und fühlen sich edel an. Auch die Thematik des Buches mag ich, da ich finde, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.