Sophie Dudemaine Sophies Cakes

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sophies Cakes“ von Sophie Dudemaine

Angefangen hat alles ganz harmlos: Nachdem Sophie bei mehreren Sterneköchen in die Lehre gegangen war, widmete sie sich ganz der häuslichen Küche und ihrer kleinen Tochter. Doch irgendwann vermisste sie ihre Arbeit und begann zu Hause raffinierte süße und vor allem pikante Cakes zu kreieren und auf Märkten zu verkaufen. Die Kunde von den Cakes de Sophie machte die Runde und schon bald wurden sie auf über 60 Märkten in ganz Frankreich verkauft - schließlich sogar in den nobelsten Pariser Feinkostgeschäften.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Adele Spitzeder

Eine Frau wickelt die Menschen um den Finger und so entsteht das Schneeballsystem.

Bluesky_13

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Immer wieder anders

    Sophies Cakes

    Simi159

    13. August 2017 um 20:39

    Die Französin Sophie Dudemaine ist bei mehreren Sternköchen in die Lehre gegangen. Denn wurde sie Mutter und hörte auf mit dem Kochen, bis sie anfing „ihre Kuchen“ auf Wochenmärkten zu verkaufen. Sie hatte schnell viele Stammkunden, denn ihre Kuchen sind lecker, ausgefallen und doch irgendwie ganz einfach. Und da so viele Kunden wissen wollten, wie man sie backt ihre Kuchen, schrieb Sophie dieses Backbuch. Saisonal sortiert findet man darin ich einer Einführung voller Tipps und Tricks, jede Menge Rezepte. es gibt:   Bananen Cake Oster-Schoko Cake Artischocken Cake Cake mit Orangenblüten Aprikosen Cake Tomaten - Ingwer Cake Zitronen Cake Halloween Cake Um nur ein paar Beispiele zu nennen. Nach Jahreszeiten und nochmals nach Monaten sortiert, könnte man jede Woche einen anderen Kuchen backen, so viele Rezepte sind in diesem Buch. Mal süß mal salzig, sind auch einige ausgefallen Rezepte dabei.  Fast alle Zutaten findet man im deutschen Supermarkt, und sollte es mal etwas spezielles aus Frankreich sein, gibt es immer Einern Alternativ Vorschlag von der Autorin. Alle Kuchen werden  in einer Kastenform gebacken, was sie von außen meist erst mal gleich aussehen läßt. Doch geschmacklich liegen da oft Welten zwischen den einzelnen Rezepten.  Von mir gibt es 5 STERNE.

    Mehr
  • Rezension zu "Sophies Cakes" von Sophie Dudemaine

    Sophies Cakes

    datjulchen

    21. May 2008 um 10:21

    Alleine die Optik ist super. In Halbleinen gebunden und zu jedem Rezept findet man ein Bild, das über eine ganze Seite geht.
    Man entdeckt eine ganz neue Vielfalt an Rezepten, die sich toll für Partys etc eignen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks