Sophie Green

 3,7 Sterne bei 26 Bewertungen

Lebenslauf von Sophie Green

Inspiriert von der Landschaft: Sophia Green ist eine US-amerikanische Bestseller Autorin und Verlagsleiterin. Als Autorin verfasste sie bereits zahlreiche Romane und Sachbücher. Darunter der Bestseller „Willkommen im Fairvale Ladies Buchclub“. Beim Schreiben dieses Romans wurde sie inspiriert von der herrlichen Landschaft Australiens. Das Land beeindruckte die Autorin so sehr, dass sie sich schließlich dazu entschloss nach Sydney zu ziehen, wo sie bis heute wohnt.

Alle Bücher von Sophie Green

Cover des Buches Willkommen im Fairvale Ladies Buchclub (ISBN: 9783442487844)

Willkommen im Fairvale Ladies Buchclub

 (18)
Erschienen am 18.02.2019
Cover des Buches Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub (ISBN: 9783442490530)

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub

 (8)
Erschienen am 21.06.2021

Neue Rezensionen zu Sophie Green

Cover des Buches Willkommen im Fairvale Ladies Buchclub (ISBN: 9783442487844)
Geisterkatzes avatar

Rezension zu "Willkommen im Fairvale Ladies Buchclub" von Sophie Green

Ich will einen Buchclub!!!
Geisterkatzevor einem Jahr

Wow. Einfach nur wow. Ich hätte nie gedacht das ein so simples Buch mir soviel Freude, Trauer, Glück und Co bringen kann. Ich habe geweint an manchen Stellen. Ich habe mich an manchen Stellen geärgert. Auch dachte ich manchmal >Nein, das ist nicht wahr. Ich lese nicht mehr weiter.<.  Und ich habe mich gefreut als hätte ich mich frisch verliebt.  Dieses Buch hat mich entspannen lassen durch seine Kapitel. Es war unerwartet spannend über die Probleme dieser 5 Frauen zu lesen und ihre Wege wie sie diese lösen. Und was ich am erstaunlichsten fand ist das dieses Buch es geschafft hat mich, einem sehr zurück gezogenen Menschen, das Verlangen aufzubürden selbst einen Buchclub beizutreten und dabei neue Freundschaften zu finden.

Mein Herz gehört dem Buch <3

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub (ISBN: 9783442490530)
S

Rezension zu "Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub" von Sophie Green

Tiefe Freundschaft und das Meer!
Sabrinas_Buecherliebevor einem Jahr

Theresa, Marie, Leanne und Elaine finden sich täglich aus verschiedenen Motiven heraus frühmorgens in der Shelly Bay zum Schwimmen ein. Jede von ihnen hat ihr eigenes Päckchen zu tragen. Im Laufe der Zeit entsteht eine tiefe Freundschaft, die den Frauen hilft, über ihre Sorgen und Nöte offen zu sprechen und die Bewältigung ihrer Probleme anzugehen.

Das Buch ist ruhig erzählt und lässt sich gut lesen. In den einzelnen Kapiteln stehen abwechselnd die einzelnen Frauen im Mittelpunkt der Erzählung. Ich fand den Wechsel zwischen den einzelnen Kapiteln gelungen und konnte mich in jedem Kapitel gut und schnell in die Geschichte der jeweiligen Protagonistin einfinden.

Dabei waren mir Theresa und Marie von Anfang an sympathisch; mit Leanne und Elaine musste ich erst warm werden.

Die Geschichten der vier Frauen und ihrer Freundschaft haben mich sehr berührt.

Das Erzähltempo am Ende passt meiner Meinung nach allerdings nicht so ganz zu dem anfänglich gemächlichen Tempo. Es ging mir persönlich am Ende etwas zu schnell.

Im Ganzen hat mir das Buch aber sehr gefallen und Sophie Greens weiterer Roman ist auf meinen Merkzettel gewandert.

Das Buch würde ich allen empfehlen, die das Meer lieben und Lust auf eine herzerwärmende, ruhig erzählte Geschichte haben.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub (ISBN: 9783442490530)
Bibbeys avatar

Rezension zu "Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub" von Sophie Green

Schöner, aber sehr unaufgeregter Roman
Bibbeyvor einem Jahr

Inhalt

Beim Schwimmen in der Shelly Bay an Australiens Küste finden vier höchst unterschiedliche Frauen zueinander: die patente Theresa, die immer nur für andere da ist; die Witwe Marie, die im Meer Trost und Kraft findet; die scheue Leanne, der ein traumatisches Erlebnis auf der Seele liegt; und schließlich die Engländerin Elaine, die in ihrer neuen Heimat keine Wurzeln schlagen kann und Trost im Alkohol sucht. Allmählich wächst eine tiefe Freundschaft zwischen ihnen. Gemeinsam meistern sie Krankheit und Verlust, geben einander Mut und Hoffnung, feiern Momente des Glücks und finden durch die Hilfe der anderen am Ende auch zu sich selbst.


Meinung

Ich habe mich bei diesem Buch so sehr auf ein herzerwärmendes, sommerliches Buch gefreut und so hat es auch angefangen. Die Einführung der vier Protagonistinnen fand ich sehr gelungen und gleichzeitig sehr leicht und unaufgeregt. An manchen Stellen hätte ich mir vielleicht gewünscht, dass die Figuren etwas mehr Eigensinn und Charakter versprühen, aber alles in allem kam ich sehr gut in das Buch hinein.

Den australischen Charme mochte ich sehr gerne und habe es genossen, wie man nach und nach in das schöne Setting gezogen wurde. Es tauchen wirklich einige interessante Figuren auf – auch abseits der Protagonisten – und die verschiedenen Handlungsstränge sind sehr authentisch, aber auch hier hat mir leider das ein oder andere Mal das gewisse Etwas gefehlt. Es war, als wäre einfach nicht alles ausgeschöpft worden, was die Charaktere zu erzählen haben, als würde noch ein bisschen was fehlen.

Der Roman ist alles in allem wirklich sehr gefühlvoll. Es werden keine riesigen, aufregenden Sprünge gemacht, sondern es bleibt einfach sehr seicht. Das mochte ich im Grunde genommen sehr gerne, aber das hat das Buch leider auch doch sehr vorhersehbar gemacht. Lobend erwähnen muss ich aber den sehr sehr angenehmen Schreibstil, dem ich super gerne gefolgt bin und der mir unheimlich gut gefallen hat.

Fazit

Eine Autorin, die ganz toll von vier verschiedenen Frauen schreibt, die sich immer näher kommen und anfreunden. Eine tolle Idee, eine schöne Umsetzung, aber leider manchmal für meinen Geschmack etwas zu seicht und unaufgeregt.

3 von 5 Buchherzen ♥♥♥

Danke an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks