Sophie Handschuh The Unwritten Verse: Staub der Vergangenheit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Unwritten Verse: Staub der Vergangenheit“ von Sophie Handschuh

"Sein steinernes Antlitz, makellos und hasserfüllt, aus dem Staub der Asche der Getöteten und Gezeichneten erschaffen, blickte zum Himmel empor. Ein Lächeln umspielte seine Lippen. Er hatte es geschafft. Er konnte endlich frei sein." Ein Wort, so still und leise, wie ein Wispern. Eine spannende Geschichte, über die Magie der Worte. Eine junge Frau, die unaufhaltsam in ihren Bann gerät. Ein Mann, mit einer Seele, schwarz, wie die Nacht. Die Spitze seiner Schreibfeder blutverklebt, von den Wunden seiner Opfer. Zwei Welten, die aufeinander prallen, wie zwei sich umkreisende Gestirne. Liebe und Hass. Fürsorge und Egoismus. Feuer und Wasser.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen