Sophie Hannah

(340)

Lovelybooks Bewertung

  • 543 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 14 Leser
  • 92 Rezensionen
(34)
(112)
(117)
(53)
(24)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenig packender Poirot

    Die Monogramm-Morde
    NinaBooks

    NinaBooks

    21. March 2017 um 19:26 Rezension zu "Die Monogramm-Morde" von Sophie Hannah

    Als eingefleischter A. Christie Fan hatte ich mich sehr auf den neuen Poirot gefreut. Leider fand ich die gesamte Story wenig packend, was auch an der Erzählweise liegt, da zu oft Details wiederholt werden... die Namen der Opfer fallen bestimmt über 100x. Auch der Kommissar wirkt wenig glaubhaft, so dass man sich fragt, wie er zu diesem Beruf gekommen ist. Poirot selber fehlte zu oft der Wortwitz und sein belgischer Charme war auch nur unterschwellig zu bemerken. Vielleicht ist der nächste besser, wenn nicht, würde ich wohl nicht ...

    Mehr
  • Einfach nur schlecht!

    Das fremde Haus
    Luc511

    Luc511

    15. February 2017 um 12:41 Rezension zu "Das fremde Haus" von Sophie Hannah

    Okay, so schnell hab ich ein Buch noch nie gelesen! Eigentlich versuche ich keine Bewertungen von Anderen zu lesen, bevor/oder während ich ein Buch lese. Aber bei diesem Buch musste ich es! Zum Glück, sonst hätte ich es wirklich am Stück gelesen und nicht einfach überflogen. Der Anfang war nicht schlecht - es fing spannend an - es hat einen auch verleitet weiterzulesen und der Handlung zu folgen. Aber, dann... wurde es länger und länger - mit vielen unnötigen Dialogen/Monologen und Szenen, die man getrotzt weglassen konnte. Falls ...

    Mehr
  • Der offene Sarg

    Der offene Sarg
    nici_12

    nici_12

    03. February 2017 um 20:18 Rezension zu "Der offene Sarg" von Sophie Hannah

    Poirot und Catchpool sind beide von der erfolgreichen Kinderdetektivbuch-Autorin Lady Athelinda Playford (kurz Athie genannt) auf ihren Landsitz in Lillieoak eingeladen worden, ohne dass sie wissen warum, da in der Einladung kein Hinweis gegeben wurde. Außer Poirot und Catchpool sind noch mehr Personen auf dem Landsitz anwesend: Lady Playfords Tochter Claudia Playford mit ihrem Verlobten Dr. Randall Kimpton, Lady Playfords Sohn Viscount Harry Playford mit seiner Ehefrau Dorothy (Dorro), Mr. Michael Gathercole und Mr. Orville ...

    Mehr
  • Schöner Krimi

    Der offene Sarg
    raven1711

    raven1711

    18. November 2016 um 10:08 Rezension zu "Der offene Sarg" von Sophie Hannah

    Klappentext:Die 70-jährige Lady Athelinda Playford, Witwe und Herrin von Lillieoak, lädt zu einem großen Dinner in ihr irisches Gutshaus ein. Die Zusammensetzung der Gäste ist so illuster wie kurios. Neben ihren Kindern mit Anhang und ihrem Sekretär sind auch zwei Anwälte, ein Gerichtsmediziner sowie Hercule Poirot und sein Kollege von Scotland Yard, Edward Catchpool, geladen. Als die Runde komplett ist, legt die alte Dame die Karten auf den Tisch: Sie wird ihr Testament ändern, ihre Kinder enterben und alles ihrem todkranken ...

    Mehr
  • Poirot ermittelt wieder

    Der offene Sarg
    fantasyfoxes

    fantasyfoxes

    28. October 2016 um 17:10 Rezension zu "Der offene Sarg" von Sophie Hannah

    Inhalt Lady Athelinda Playford, eine wohlhabende Krimiautorin, lädt Hercule Poirot zu einem Aufenthalt auf ihrem Anwesen ein. Auch Edward Catchpool, der alleinstehende Kommisar von Scotland Yard ist eingeladen. Beide sind Lady Playford noch nie zuvor begegnet und dennoch folgen beide dieser Einladung. Schon bald entwickelt Poirot eine Theorie, warum Lady Playford ihre Anwesenheit erbittet, denn alle  Gäste haben eine spezielles Interesse am Tod. Für Poirot kann das nur eines bedeuten, bald wird ein Mord geschehen. Und es ...

    Mehr
  • Wo ist Florence?

    Still, still
    zusteffi

    zusteffi

    04. October 2016 um 22:14 Rezension zu "Still, still" von Sophie Hannah

    Zum Inhalt:Alice schaut morgens nach ihrer Tochter Florence, doch sie sieht das Gesicht eines fremden Babys. Ihr Mann behauptet jedoch das Gegenteil und zeigt sich von einer ganz neuen Seite. Versucht er Alice in den Wahnsinn zu treiben?Meine Meinung:Es handelt sich hier definitiv um einen Psychothriller, der auf einer guten Grundidee basiert. Generell wird man als Leser die ganze Zeit hauptsächlich mit der Frage konfrontiert, wem man Vertrauen schenken soll.Die Handlung wechselt zwischen dem Bemerken der angeblichen Verwechslung ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. October 2016 um 17:43
  • Hercule Poirot ermittelt

    Der offene Sarg
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    25. September 2016 um 10:04 Rezension zu "Der offene Sarg" von Sophie Hannah

    Sophie Hannah lässt in ihren Büchern den belgischen Privatdetektiv Hercule Poirot wieder auferstehen. Schon einmal durfte der „neue“ Poirot ermitteln und zwar in dem Band „Die Monogramm-Morde“. Lady Athelinda Playford ist eine bekannte Autorin. Sie schreibt Detektivgeschichten für Kinder. Nun hat sie zu einem Dinner in ihr Gutshaus eingeladen. Doch vorher beauftragt sie den Anwalt Michael Gathercole ihr Testament zu ändern. Nicht mehr ihre Kinder sollen erben, sondern ihr totkranker Sekretär Joseph Scotcher. Es ist eine bunt ...

    Mehr
  • Psychothriller für Fortgeschrittene

    Der sanfte Mörder
    Hamlets_Erbin

    Hamlets_Erbin

    28. August 2016 um 18:38 Rezension zu "Der sanfte Mörder" von Sophie Hannah

    "Ein Tyrann ist jemand, dessen Tod Menschen befreien würde." (S.96) Inhalt: Gaby Struthers reist geschäftlich nach Düsseldorf und wird am Flughafen Zeugin eines peinlichen Zwischenfalls: Eine junge Frau ranzt einen Flughafenmitarbeiter an, weil ihr Heimflug Verspätung hat. Gaby mischt sich ein und faltet die junge, ziemlich dumme, Frau namens Lauren zusammen. Die wirft sich kurz darauf weinend in ihre Arme und erwähnt, dass sie einen unschuldigen Mann wegen Mordes ins Gefängnis gehen lässt. Neugierig geworden, wird Gaby zur ...

    Mehr
  • Gute Idee!

    Das fremde Haus
    wxves

    wxves

    05. July 2016 um 18:09 Rezension zu "Das fremde Haus" von Sophie Hannah

    Die Idee fand ich ziemlich interessant, das Thema mit der virtuellen 'Welt' ist ja auch sehr aktuell. Nur leider wurde das Buch an einigen Stellen echt langweilig und ich musste mich echt zwingen, weiterzulesen. Am Schreibstil bzw. an der Ausdrucksweise fiel mir nichts besonderes auf.

  • weitere