Sophie Hannah

 3.2 Sterne bei 369 Bewertungen
Autor von Das fremde Haus, Still, still und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sophie Hannah

Sortieren:
Buchformat:
Sophie HannahDas fremde Haus
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das fremde Haus
Das fremde Haus
 (87)
Erschienen am 11.01.2013
Sophie HannahStill, still
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Still, still
Still, still
 (77)
Erschienen am 01.03.2009
Sophie HannahDie Monogramm-Morde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Monogramm-Morde
Die Monogramm-Morde
 (43)
Erschienen am 04.09.2015
Sophie HannahNimmermehr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nimmermehr
Nimmermehr
 (35)
Erschienen am 27.11.2010
Sophie HannahSchattenmesser
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schattenmesser
Schattenmesser
 (35)
Erschienen am 20.03.2010
Sophie HannahDer kalte Schlaf
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der kalte Schlaf
Der kalte Schlaf
 (21)
Erschienen am 17.01.2014
Sophie HannahDer offene Sarg
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der offene Sarg
Der offene Sarg
 (13)
Erschienen am 05.10.2017
Sophie HannahTotes Herz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Totes Herz
Totes Herz
 (16)
Erschienen am 20.01.2012

Neue Rezensionen zu Sophie Hannah

Neu
myfantasticfantasyworlds avatar

Rezension zu "Die Monogramm-Morde" von Sophie Hannah

Hercule Poirot ermittelt in London
myfantasticfantasyworldvor 2 Monaten

In einem Londoner Nobelhotel werden drei Leichen gefunden. Jeder der drei hat einen Manschettenknopf mit einem Monogramm darauf im Mund und wurde vergiftet. Der Ermittler Catchpool von Scotland Yard übernimmt den Fall und bekommt Hilfe von seinem "Mitbewohner" Hercule Poirot. Der ist ein ehemaliger Kommissar aus Belgien und lebt nun in London. Poirot wurde durch eine verstörte Dame in seinem Lieblingscafe auf die Morde aufmerksam. So versucht Catchpool nun, den Fall zu lösen und Poirot versucht, die Dame wiederzufinden, die ihm die verstörende Geschichte im Cafe erzählt hat. Da Poirot schnell der Auffassung ist, dass beide Fälle wirklich zusammenhängen, hilft er seinem jungen Freund, den Fall zu lösen.

Meinung: Da ich bisher noch keinen Agatha Christie-Roman gelesen habe, habe ich keinen Vergleich bezüglich Schreibstil, Personen und Beschreibungen. Ich finde, dass die Beschreibung der damaligen Zeit ganz gut getroffen ist. Man weiß immer, wo man sich befindet und mit wem man es gerade zu tun hat. Die Schauplätze sind ausreichend, aber nicht zu ausschmückend beschrieben und auch die Personen kann man vor sich sehen.

Die Geschichte an sich ist zum Teil etwas verwirrend. Zum Glück ist sie allerdings überhaupt nicht vorhersehbar, wodurch man als Leser immer wieder erstaunt ist, wenn eine neue Wendung im Fall aufkommt, die man so nicht erwartet hätte. Auch das Ende ist so nicht vorhersehbar und hat mich dann doch sehr überrascht. Dadurch, dass viele Fragen gestellt werden, aber nicht beantwortet, stellt sich eine Spannung ein, die ich sehr genossen habe. Irgendwann wird es allerdings schon fast etwas nervig, dass Catchpool immer Fragen stellt, die Poirot für dumm hält und sich weigert, sie zu beantworten. Am Ende sind dann zwar alle Fragen beantwortet, aber es ist doch immer das Gleiche. Catchpool stellt eine Frage und bekommt keine Antwort darauf. Man könnte also sagen, dass ich vermutlich nicht mit dem Charakter von Poirot klar kommen würde, wenn ich ihn selbst kannte. Ich weiß, dass er es nur gut meinte und Catchpool zu einem guten Kommissar entwickeln möchte, jedoch hatte er dann nacher immer Recht mit allem was er gesagt hat, weshalb sich Catchpool verständlicherweise ziemlich schlecht gefühlt hat.

Auch etwas schade fand ich, dass es ein ziemlich ernstes Buch war. Ich denke, der ein oder andere Witz hätte der Geschichte nicht geschadet und es wäre eine Abwechslung gewesen, auch mal etwas zu schmunzeln während des Lesens.

Ich habe das Buch wegen des Covers gekauft und nun wollte ich es eben auch mal lesen - obwohl ich eigentlich kein Krimi-Leser bin. Alles in allem hat mir das Buch dann aber doch ganz gut gefallen, weshalb es auch 4 Sterne von mir bekommt. Ich muss sagen, dass ich ohne Erwartungen ans Lesen gegangen bin und dadurch auch nicht enttäuscht werden konnte. Die Unvorhersehbarkeit der Geschichte hat mich positiv überrascht, die Art von Poirot hat mich mit der Zeit aber etwas genervt.

Kommentieren0
2
Teilen
Minervas avatar

Rezension zu "Das fremde Haus" von Sophie Hannah

Ein wenig zu langatmig..
Minervavor 5 Monaten

Meinung:

Der Psychothriller baut sich anfangs gut auf. Die Protagonisten sind teils sehr sympathisch und werden gut vorgestellt. Dennoch gibt es ein paar Personen die die Handlung nicht voran bringen und eher stören. Dann zieht sich der Mittelteil ziemlich, ich hatte Mühe nach einiger Zeit wieder zum Buch zu greifen. Musste mich regelrecht motivieren um es abzuschließen.
Das Ende enttäuscht und hat mich nicht überrascht. Unbedingt den Epilog lesen der gibt auch noch einmal eine weitere Sicht.

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Der offene Sarg" von Sophie Hannah

Kein würdiger Nachfolger
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Monaten

Bei Sophie Hannahs zweiten Hercule Poirot Roman tue ich mich noch schwerer als bei ihrem ersten. Ja, Hannah kann schreiben und raffinierte Plots entwicklen, aber das wirkliche Christie Feeling will einfach nicht aufkommen. Meiner Meinung sind ihre Bücher überkompliziert, viel mehr als Christie es jemals war und extrem geschwätzig. Christie war clever und geschickt und in ihrer Konstruktion von Plots doppelbödig, aber nicht unnötig kompliziert und ihre Sprache immer von einer scheinbaren Einfachheit gesprägt, die Hannah einfach nicht gelingen will. Alle Elemente eines Christie Buches sind da, aber zusammen ergeben sie einfach keinen guten Hercule Poirot Roman. Insgesamt ein passabler Krimi, als Poirot Titel jedoch eine Enttäuschung. Leider wird es mindestens einen weiteren Poirot von Hannah geben.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
abas avatar


LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.
Und auf euch warten tolle Gewinne.

Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!

Liest du gerne Bücher mit Niveau?
Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.

15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.

Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.
Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.

Die Regeln:
  1. Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an.
  2. Einstig ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts.
  3. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein.
  4. Es gelten nur Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind!
Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Nimmst du die Herausforderung an?

Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2016 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.
Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.


Ich freue mich auf viele Anmeldungen!

Teilnehmer:

19angelika63
AgnesM
AmayaRose
anushka
Arizona
aspecialkate
ban-aislingeach
Barbara62
Blaetterwind
blauerklaus
bonniereadsbooks
BookfantasyXY
bookgirl
Buchgespenst
Buchina
Buchraettin
Cara_Elea
Caroas
Corsicana
crimarestri
cyrana
czytelniczka73
Deengla
dia78
DieBerta
digra
Eeyorele
erinrosewell
Farbwirbel
Federfee
Fornika
FrauGonzo
FrauJott
freiegedanken
frlfrohsinn
gefluegeltermond
Gela_HK
GetReady
Ginevra
Girl56
Gruenente
Gwendolina
hannelore259
hannipalanni
Heldentenor
Igela
Insider2199
JoBerlin
K2k
katrin297
krimielse
leniks
lesebiene27
Lesefantasie
leselea
lesenbirgit
leseratteneu
LibriHolly
lisibooks
Literatur
maria1
Marika_Romania
Maritzel
marpije
Martina28
Mauela
Mercado
Miamou
miss_mesmerized
naddooch
Nadja_Kloos
naninka
Nepomurks
Nightflower
Nil
Nisnis
parden
Petris
Pocci
PrinzessinAurora
schokoloko29
serendipity3012
Sikal
sofie
solveig
sommerlese
StefanieFreigericht
sternchennagel
Sumsi1990
suppenfee
sursulapitschi
TanyBee
Tintenfantasie
TochterAlice
umbrella
vielleser18
wandablue
wilober
wortjongleur
zeki35
Zum Thema
Daniliesings avatar

Das Jahr 2012 stand bei LovelyBooks ganz im Zeichen der deutschsprachigen Debütautoren. Mehr als 200 Leser haben bei unserer Debütautoren-Aktion die Bücher von über 140 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2013 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestseller-Autoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen und wir möchten das gemeinsam mit euch ändern. Bestimmt werden wir gemeinsam wieder besondere Buch-Perlen entdecken können - vielleicht sind unsere Autoren ja sogar die Bestseller-Autoren von morgen.

Aktuelle oder demnächst startende Aktionen:












Laufende und beendete Aktionen:


Ablauf der Debütautoren Aktion:

Es geht darum im Jahr 2013 möglichst viele Debüts deutschsprachiger Autoren zu lesen. Unsere Partnerverlage vermitteln uns diejenigen Debütautoren, die erstmalig im Jahr 2013 ein Buch / einen Roman veröffentlichen und gerne bei der Aktion mitmachen möchten. Ihr dürft aber selbst auch sehr gern Autoren vorschlagen - am besten schickt ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen des Autors und einem direkten Kontakt.

Wir stellen euch alle Debütautoren hier vor - wenn ihr dem Thema folgt, könnt ihr nichts verpassen. Pro Monat gibt es dann verschiedene Leserunden und Aktionen an denen ihr teilnehmen könnt, es werden dazu immer einige Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt, wobei sich natürlich alle Autoren freuen, wenn ihr das Buch erwerbt und damit teilnehmt :-) Die Leserunden werden von den Autoren begleitet, dann können wir diese gleich persönlich kennenlernen und ihnen Löcher in den Bauch fragen.

Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 15. Januar 2014 zu lesen und zu rezensieren.
Wenn ihr das schafft, bekommt ihr nicht nur den Titel 'Lovelybooks Debütautoren Trüffelschwein' ;-) für einen ganz besonderen Riecher für gute Bücher verliehen, sondern dazu noch ganz viele Punkte auf euer Karmakonto. Lasst uns gemeinsam großartige neue Autoren und Bücher entdecken!

'Debüt' bedeutet, dass der Autor bisher noch kein deutsches Buch in einem Verlag veröffentlicht hatte und im Jahr 2013 sein erstes Buch in einem Verlag erscheint. Auch Romandebüts sowie das erste Buch unter eigenem Namen zählen. Wichtig: Wir können leider keine Ausnahmen machen, wenn der Erscheinungstermin vor 2013 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint!

Außerdem könnt ihr hier für eure liebsten deutschsprachigen Debütautoren nominieren und für sie abstimmen.

Wie kann man mitmachen?


Schreibt einfach hier einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet und ich nehme euch in die Teilnehmerliste auf. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Wenn ihr ein passendes Buch gelesen und rezensiert habt, postet ihr hier den Link zur Rezension und ich passe immer euren aktuellen Lesestand an.

Weitere Informationen

  • Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich!
  • Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts im Jahr zu lesen und rezensieren, wird am Ende eine tolle Überraschung verlost, die natürlich zur Aktion passen wird und garantiert für Lesenachschub sorgt. Was genau es sein wird, bleibt aber bis dahin geheim!
  • Auch ein späterer Einstieg lohnt sich, weil es im Rahmen der Debütautoren Aktion monatlich mehrere Leseaktionen wie z.B. Leserunden zu den Debüts und mit den Autoren geben wird. Dabei kann man mit etwas Glück regelmäßig Bücher gewinnen.
  • Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & Freude!


Für Autoren:

Du bist Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest dich an der Debütautoren Aktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen! Auch Leser können selbstverständlich Autoren vorschlagen.


Logos zum Einbau auf Blogs oder Webseiten findet ihr hier:

http://media.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/debutautoren_badge_blogs.png
http://media.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/debutautoren_badge_allgemein.png

Teilnehmer- und Statusliste:

Die Liste der Teilnehmer und der Anzahl ihrer gelesenen Bücher (Stand: 17.01.2014) kannst du dir hier herunterladen!
--

PS: Natürlich darf hier auch geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt)Autoren herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde zu dieser Aktion einladen oder auch Autorenkollegen :-)

Es zählen alle Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind, für die Aktion
:

dieFlos avatar
Letzter Beitrag von  dieFlovor 4 Jahren
Jetzt habe ich es gelesen : letztes Jahr ... Ach Gott
Zum Thema

Community-Statistik

in 575 Bibliotheken

auf 82 Wunschlisten

von 13 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks