Sophie Kendrick

(79)

Lovelybooks Bewertung

  • 158 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 58 Rezensionen
(39)
(27)
(11)
(2)
(0)

Lebenslauf von Sophie Kendrick

Sophie Kendrick studierte in Großbritannien englische Literatur und forschte über die Brontë-Schwestern. Sie lebte inzwischen in mehreren europäischen Ländern. Bevor sie ihr Debüt veröffentlichte, arbeitete sie in einer Agentur für Buchprojekte und als Ghostwriterin.

Bekannteste Bücher

Das Gesicht meines Mörders

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wahnsinnig spannend - ein echter Pageturner

    Das Gesicht meines Mörders

    ninchenpinchen

    02. August 2017 um 13:14 Rezension zu "Das Gesicht meines Mörders" von Sophie Kendrick

    Ich glaube, ich habe noch nie in meinem Leben einen Kriminalroman so verschlungen, wie diesen. Er ist ein echter Pageturner. Im DB-Mobil-Journal - ich glaub, es war im Januar 2017 - bin ich darauf aufmerksam geworden, habe die Leseprobe im Journal zu Ende gelesen und konnte es schon nicht mehr abwarten, diesen Krimi endlich in Händen zu halten. Viel verraten will ich hier nicht, sondern lest selbst, ich kann versprechen, es lohnt sich. Und zwar gewaltig! Auch die Auflösung am Ende ist völlig unerwartet, aber logisch und ...

    Mehr
  • Perfekter Einstieg mit lauem Ende

    Das Gesicht meines Mörders

    Kaisu

    25. July 2017 um 11:55 Rezension zu "Das Gesicht meines Mörders" von Sophie Kendrick

    Kurz kommentiert: Da haben wir eine Frau, die aus dem Koma erwacht und unter Gedächtnisschwund leidet. Zum Glück ist die Amnesie nicht so stark, dass alles gelöscht wurde. Bruchstückhaft kommen die Erinnerungen zurück und helfen ihr zurück zum Leben zu finden. Dummerweise ist Clara – die besagt Frau – nicht einfach nur in einen Unfall verwickelt gewesen. Sie wurde überfallen und der Täter ist bis heute nicht gefasst. Sie ist somit ein wichtiger Zeuge oder eben ein Übel, das beseitigt werden muss – je nachdem aus wessen Sicht. ...

    Mehr
  • Was wäre, wenn... und wem kann ich trauen?

    Das Gesicht meines Mörders

    Streiflicht

    25. June 2017 um 11:17 Rezension zu "Das Gesicht meines Mörders" von Sophie Kendrick

    Was wäre, wenn man eines Tages wach werden würde und  nicht mehr wüsste, wie man heißt und wer man ist. Und wenn dann plötzlich ein Mann auftauchen würde und sagen würde, man sei mit ihm verheiratet und habe einen schrecklichen Unfall gehabt... Genau das alles passiert Clara Winter. Sie wacht im Krankenhaus auf, kann sich an gar nichts mehr erinnern. Sie ist völlig hilflos, kennt ihren Mann nicht und fragt sich, wem sie wirklich trauen kann, nachdem sie erfahren hat, dass jemand sie töten wollte und das Feuer in ihrem Haus ...

    Mehr
  • Die Angt zu vergessen, wer man ist

    Das Gesicht meines Mörders

    Kunterbuntestagebuch

    28. May 2017 um 11:02 Rezension zu "Das Gesicht meines Mörders" von Sophie Kendrick

    Sie muss sich erinnern, um zu überleben. Als Clara aus dem Koma erwacht, ist ihr bisheriges Leben wie ausgelöscht. Sie erinnert sich weder an ihren eigenen Namen noch an ihren Ehemann, den Schriftssteller Roland Winter. Auch nicht an den Einbrecher, der sie niedergeschlagen haben soll. Freunde scheint sie keine zu haben. Roland ist ihre einzige Verbindung zur Vergangenheit. Mit seiner Hilfe wagt Clara einen Neuanfang. Bis jemand versucht, sie umzubringen. Und die junge Frau begreift, dass sie sich erinnern muss, um zu überleben. ...

    Mehr
  • Solider Thriller

    Das Gesicht meines Mörders

    planty

    27. May 2017 um 02:51 Rezension zu "Das Gesicht meines Mörders" von Sophie Kendrick

    Mir hat die Grundidee des Buches super gefallen. Clara wacht aus dem Koma auf und kann sich an Nichts erinnern. NICHTS. Der einzige, der ihr Informationen aus ihrer Vergangenheit geben kann, ist ihr Mann Roland. Doch dieser erzählt ihr immer Bruchstücke. Tut er dies tatsächlich, um sie zu schützen?Das Buch war von Anfang an spannend. Die Charaktere sind glaubwürdig und durch die kurzen Kapitel wurde man immer bei Laune gehalten. (Das ist natürlich Geschmackssache. Ich mag kurze Abschnitte, weil man auch mal zwischendurch ...

    Mehr
  • Drum prüfe sehr genau, wem Du Vertrauen schenken willst

    Das Gesicht meines Mörders

    Buecherspiegel

    19. May 2017 um 19:03 Rezension zu "Das Gesicht meines Mörders" von Sophie Kendrick

    Sophie Kendrick – Das Gesicht meines Mörders Das Thema dieses Psychothrillers ist bewährt und bekannt, der Gedächtnisverlust. Eine Frau, Clara Winter, wacht in einem Krankenhaus auf und erkennt nichts und Niemanden. Noch nicht einmal sich selbst. Ein schreckliches Verbrechen hat ihr ihr bisheriges Leben aus dem Gedächtnis gestrichen. Alle Menschen in ihrer Umgebung muss sie nun neu kennenlernen. Doch wer ist der Mann, der sich als ihr Ehemann, Roland, ausgibt? Bei dem sie zwar erspüren kann, dass er ihr nicht unangenehm ist, aber ...

    Mehr
  • Eine Frau ohne Erinnerungen ...

    Das Gesicht meines Mörders

    Meteorit

    26. March 2017 um 16:04 Rezension zu "Das Gesicht meines Mörders" von Sophie Kendrick

    Rezension zu ,,Das Gesicht meines Mörders" von Sophie Kendrick Der Debüt-Thriller von Sophie Kendrick ,,Das Gesicht meines Mörders" ist mit 320 Seiten am 16. Dezember 2016 im Rowohlt Verlag erschienen. Inhalt: Sie muss sich erinnern, um zu überleben. Als Clara aus dem Koma erwacht, ist ihr bisheriges Leben wie ausgelöscht. Sie erinnert sich weder ihren eigenen Namen noch an ihren Ehemann, den Schriftsteller Roland Winter. Auch nicht an den Einbrecher, der sie niedergeschlagen haben soll. Freunde scheint sie keine zu haben – ...

    Mehr
    • 9
  • Das Gesicht meines Mörders

    Das Gesicht meines Mörders

    lenisvea

    23. March 2017 um 19:28 Rezension zu "Das Gesicht meines Mörders" von Sophie Kendrick

    Bibliografie Verlag: rororoErscheinungstermin: 16.12.2016Lieferbar320 SeitenISBN: 978-3-499-27273-8OriginalausgabeZum Buch: https://www.rowohlt.de/taschenbuch/sophie-kendrick-das-gesicht-meines-moerders.html Das Gesicht meines Mörders Psychothriller Sie muss sich erinnern, um zu überleben. Als Clara aus dem Koma erwacht, ist ihr bisheriges Leben wie ausgelöscht. Sie erinnert sich weder ihren eigenen Namen noch an ihren Ehemann, den Schriftsteller Roland Winter. Auch nicht an den Einbrecher, der sie niedergeschlagen haben soll. ...

    Mehr
  • Wer bin ich?

    Das Gesicht meines Mörders

    Buecherseele79

    18. March 2017 um 20:54 Rezension zu "Das Gesicht meines Mörders" von Sophie Kendrick

    Clara erwacht aus dem Koma und an ihrem Bett sitzt ein Mann den sie nicht kennt aber von sich behauptet ihr Ehemann Roland Winter zu sein.Schnell wird klar dass Clara ihr Gedächtnis komplett verloren hat, ihr ganzes Leben ist ausgelöscht.Ihr Mann Roland will ihr helfen sich wieder zu erinnern aber sie merkt dass es schwerer ist als gedacht.Gleichzeitig versucht sie angestrengt sich an den Einbruch in ihrem Haus zu erinnern und wer der Täter sein könnte....Von ihrem Mann erfährt sie dass sie, wegen Wahnvorstellungen, keine ...

    Mehr
  • Lesewochenende zu "Cruelty" von Scott Bergstrom

    Cruelty

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Cruelty" von Scott Bergstrom

    Was tust du, wenn man dir das Liebste nimmt? Und du erfährst, dass dein Leben eine Lüge war?  Gwens Leben steht Kopf. Gerade noch hat sie den 10. Todestag ihrer Mutter gemeinsam mit ihrem Vater verbracht, wenige Tage später erfährt sie, dass ihr Vater verschwunden ist. Doch nicht nur das. Plötzlich muss sie erkennen, dass ihr Vater ein geheimes Doppelleben geführt hat und eigentlich CIA-Agent ist. Was hat das alles zu bedeuten? Hat das Verschwinden ihres Vaters etwas mit dem Geheimdienst zu tun? Gwen bleibt nur eine Wahl – sie ...

    Mehr
    • 760
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks