Sophie Kinsella

(9.233)

Lovelybooks Bewertung

  • 4591 Bibliotheken
  • 284 Follower
  • 118 Leser
  • 1358 Rezensionen
(3948)
(3336)
(1512)
(316)
(121)
Sophie Kinsella

Lebenslauf von Sophie Kinsella

Sophie Kinsella, im Dezember 1969 als Madeleine Wickham in London geboren, verdiente sich ihren Lebensunterhalt zunächst als Finanzjournalistin, bevor sie als Autorin von Frauenromanen Erfolg hatte. Nach mehreren, teilweise noch unter ihrem Geburtsnamen veröffentlichten Romanen gelang es ihr, mit der „Shopaholic“-Reihe um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood ein Millionenpublikum zu begeistern. Kinsellas „Shopaholic“-Reihe umfasst mit „Die Schnäppchenjägerin (2000), „Fast geschenkt“ (2003), „Hochzeit zu verschenken“ (2003), „Vom Umtausch ausgeschlossen“ (2005) sowie „Prada, Pumps und Babypuder“ (2007) und Mini Shopaholic (2010) mittlerweile sechs Bände. Zusätzlich veröffentlichte sie weitere erfolgreiche Romane, etwa „Sag’s nicht weiter, Liebling“ (2004), „Göttin in Gummistiefeln“ (2006) und „Kennen wir uns nicht?“ (2008) 'Charleston Girl' und 'Die Heiratsschwindlerin'. Der Film 'Shopaholic' aus dem Jahr 2009 hatten Romane von Sophie Kinsella als Vorlage und wurde zum internationalen Kinohit. Sophie Kinsella lebt heute mit ihrer Familie in Hertfordshire.

Bekannteste Bücher

Frag nicht nach Sonnenschein

Bei diesen Partnern bestellen:

Schau mir in die Augen, Audrey

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schnäppchenjägerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Winterwunder mal sechs

Bei diesen Partnern bestellen:

Shopaholic & Family

Bei diesen Partnern bestellen:

Shopaholic in Hollywood

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Hochzeitsversprechen

Bei diesen Partnern bestellen:

Cocktails für drei

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Weihnachtsliste

Bei diesen Partnern bestellen:

Kein Kuss unter dieser Nummer

Bei diesen Partnern bestellen:

Hochzeit zu verschenken

Bei diesen Partnern bestellen:

Göttin in Gummistiefeln

Bei diesen Partnern bestellen:

Reizende Gäste

Bei diesen Partnern bestellen:

Mini Shopaholic

Bei diesen Partnern bestellen:

Kennen wir uns nicht?

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Heiratsschwindlerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Charleston Girl

Bei diesen Partnern bestellen:

Sag's nicht weiter, Liebling

Bei diesen Partnern bestellen:

Fast geschenkt

Bei diesen Partnern bestellen:

Prada, Pumps und Babypuder

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Buchverlosung
  • Aktion
  • weitere
Beiträge von Sophie Kinsella
  • Wunderbar locker leichte Sommerlektüre

    Frag nicht nach Sonnenschein
    jackiherzi

    jackiherzi

    26. June 2017 um 11:08 Rezension zu "Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella

    Hier geht es zur Rezension auf meinem Blog: http://liebedeinbuch.blogspot.com/2017/06/rezension-frag-nicht-nach-sonnenschein.html Kurzbeschreibung: Katie Brenner aus dem ländlichen Somerset hat einen Job in ihrer Traumstadt ergattert: London! Die Lockenmähne wird gebändigt, der unfeine Dialekt abgelegt – und das Großstadtleben kann beginnen. Doch Katies Chefin Demeter entpuppt sich als Tyrannin, die sie nicht nur dazu verdonnert, ihr den Ansatz nachzufärben, sondern sie auch aus heiterem Himmel wieder feuert. Warum musste Katie ...

    Mehr
  • Warum muss es immer so gezwungen witzig sein?

    Frag nicht nach Sonnenschein
    Nelly87

    Nelly87

    25. June 2017 um 18:07 Rezension zu "Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella

    London sollte es sein! Schon immer träumt Katie Brenner davon in dieser Stadt zu leben. Nach ihrem Studium verlässt sie den Bauernhof ihres Vaters, um endlich Großstadtluft zu schnuppern. Exklusive Restaurants, schicke Abendevents und die dazu passenden Menschen – so stellt sich Katie ihre Traumstadt vor. Und tatsächlich bekommt sie einen Job in einer Marketingfirma. Doch nicht als Designerin wie erhofft, sondern lediglich als Praktikantin, weswegen sie nichts anderes tut als den lieben langen Tag Umfragebögen auszuwerten. Und ...

    Mehr
  • Just as it is is perfect enough

    My not so Perfect Life
    kalanthia

    kalanthia

    25. June 2017 um 09:03 Rezension zu "My not so Perfect Life" von Sophie Kinsella

    PLOT Katie, who goes by the sassy nickname 'Cat' in London, thinks she got the perfect job in a design company. Problem 1: she can't get her boss Demeter to notice her in order to pitch her design ideas. Problem 2: cute designer Alex that Katie's crushing on turns out to be Demeter's lover. Problem 3: when finances are cut, Katie's the first one to get sacked. She returns to Somerset to her father and her stepmum's farm and helps them to start a luxury camping site, pretending to be on a sabbatical instead of having lost her job. ...

    Mehr
    • 3
  • Frag nicht nach Sonnenschein

    Frag nicht nach Sonnenschein
    Lovinbooks4ever

    Lovinbooks4ever

    24. June 2017 um 10:19 Rezension zu "Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella

    Ich liebe die Bücher von Sophie Kinsella. Sie sind immer witzig und absolut unterhaltsam. Ok, fast immer. :) Der letzte Teil der "Shopaholic" Reihe hat mich schon ziemlich genervt. Dennoch freue ich mich jedes Mal, wenn ein neues Buch von ihr erscheint. Auch hier habe ich mich auf eine amüsante Story gefreut und sie auch bekommen. Cat/Katie ist nämlich ein absoluter Schatz als Protagonistin. Sie ist witzig und ich mochte sie von Anfang an richtig gerne. Ich konnte ihre Bemühungen sich in London zurecht zu finden so gut verstehen. ...

    Mehr
  • Die Menschlichkeit bleibt oft auf der Strecke

    Frag nicht nach Sonnenschein
    Annette123

    Annette123

    23. June 2017 um 14:47 Rezension zu "Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella

    Katie träumt von einem tollen Leben in London. Toller Job, genügend Geld, tolle Wohnung, super Freunde. Doch es läuft im Leben nicht immer alles nach Plan. Katie verliert ihren Job und kehr nach Hause zu ihrem Vater zurück. Dort erkennt sie was wirklich wichtig ist im Leben. Plötzlich trifft sie auf dem Glampingplatz ihres Vaters ihre ehemalige Chefin und erlebt, welche Intrigen ihre Ex-Kolleginnen gegen ihre Chefin spinnen. Am Schluss siegt die Menschlichkeit, jedoch bedarf es einiger Höhen und Tiefen, die im Laufe der Zeit zu ...

    Mehr
  • Ländliches Sommerset vs. Metropole London

    Frag nicht nach Sonnenschein
    Judiko

    Judiko

    23. June 2017 um 07:07 Rezension zu "Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella

    Frag nicht nach Sonnenschein… Jetzt weiß ich, warum alle so verrückt  sind, wenn Sophie Kinsella ein neues Buch heraus bringt. Es ist dieser unverkennbare Schreibstil. So lustig, wenn sie ihre Protagonistin sprechen lässt und deren Gedanken mit einbringt. Diese Gedanken sind so urkomisch, sodass man oft schmunzeln muss. Es dauerte aber ein bisschen, bis diese Geschichte so richtig für mich losging. Es geht um Katie Brenner, die aus dem ländlichen Sommerset kommt. Nichts wünscht sie sich mehr als in die Großstadt zu gehen. So ...

    Mehr
  • Ein Reinfall

    Die Heiratsschwindlerin
    Becky_Bloomwood

    Becky_Bloomwood

    22. June 2017 um 00:10 Rezension zu "Die Heiratsschwindlerin" von Sophie Kinsella

    Ich liebe Bücher, in denen eine Hochzeit im Mittelpunkt steht und so griff ich voller Vorfreude zu Die Heiratsschwindlerin von Sophie Kinsella (hier unter dem Pseudonym Madeleine Wickham) veröffentlicht. Leider wurde meine Vorfreude nicht erfüllt, im Gegenteil. Die Heiratsschwindlerin ist ein Reinfall. Worum geht's?Milly will in wenigen Tagen ihren Traummann heiraten. Zu dumm, dass sie bereits verheiratet ist. Vor vielen Jahren ist sie nämlich eine Scheinehe mit einem schwulen Mann eingegangen, damit dieser bei seinem Freund in ...

    Mehr
  • Nicht Kinsellas Sternstunde

    Frag nicht nach Sonnenschein
    katha_dbno

    katha_dbno

    21. June 2017 um 13:41 Rezension zu "Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella

    Rezension auf Buntes TintenfässchenZu Romanen von Sophie Kinsella greife ich eigentlich immer sehr gerne, da sie für mich ein Garant für leichte, unterhaltsame Lektüre ist, bei der die Protagonistinnen immer etwas abgedreht und/oder chaotisch und daher Turbulenzen vorprogrammiert sind. Im Großen und Ganzen hat "Frag mich nicht nach Sonnenschein" diese Kriterien erfüllt - und doch war ich nach dem Lesen des letzten Satzes nicht ganz so zufrieden wie ich hätte sein können. Dafür gibt es exakt zwei Gründe. Zum einen konnte ich das ...

    Mehr
  • Tolles Buch!

    Frag nicht nach Sonnenschein
    Lilyfields

    Lilyfields

    19. June 2017 um 17:21 Rezension zu "Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella

    Sophie Kinsella gehört zu meinen Lieblingsautoren und so musste ich auch das neue Buch "Frag nicht nach Sonnenschein" unbedingt lesen.Katie kommt vom Land und lebte dort bei ihrem Vater auf einer Farm. Jedoch träumt sie vom Großstadtleben und so zieht es sie nach London und ergattert dort einen Job in der Marketingagentur Cooper Clemmow.Da Katie sich der Großstadt anpassen will und ja keiner erkennen soll, dass sie eigentlich vom Land kommt, ändert sie ihren Namen in Cat, die Haare werden geglättet und der Dialekt wird ...

    Mehr
  • witzig und unterhaltsam

    Frag nicht nach Sonnenschein
    Flatter

    Flatter

    18. June 2017 um 09:06 Rezension zu "Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella

    Über die Autorin: Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre Schnäppchenjägerin-Romane werden von einem Millionenpublikum verschlungen. Sie lebt mit ihrer Familie in London. (Quelle: Verlag) Zum Inhalt: Klappentext Katie Brenner aus dem ländlichen Somerset hat einen Job in ihrer Traumstadt ergattert: London! die Lockemähne wird gebändigt, der unfeine Dialekt abgelegt - und das Großstadtleben kann beginnen. Doch Katies Chefin Demeter entpuppt sich als Tyrannin, die sie nicht nur dazu ...

    Mehr
  • weitere