Neuer Beitrag

Eltragalibros

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das neue Buch der Bestsellerautorin Sophie Kinsella

Der neue romantische Frauenroman von Sophie Kinsella hat etwas von "Die Hochzeit meines besten Freundes", denn ihre Hauptfigur Lottie trifft auf ihre alte Flamme Ben, den sie - wie es ein Pakt aus Jugendtagen vorsieht - mit 30 Jahren anstandslos zum Altar schleppt, heiratet und mit ihm in die Flitterwochen verschwindet. Aber damit beginnt der rasante Honeymoon-Trip erst, denn die beiden Turteltauben können sich auf der griechischen Insel Ikonos kein Liebesnest zu zweit schaffen, sondern müssen einen Sabotageakt nach dem anderen durchstehen. "Das Hochzeitsversprechen" verspricht seinen Lesern, eine amüsante Lektüre mit viel (romantischer) Situationskomik!

Mehr über das Buch:

Nach der jüngsten Enttäuschung hat Lottie endgültig die Nase voll von bindungsunfähigen Männern. Als sich da plötzlich Ben meldet, eine alte Flamme von ihr, geht alles ganz schnell. Denn Ben erinnert Lottie an einen vor Jahren geschlossenen Pakt, wonach die beiden einander heiraten wollten, sollten sie mit dreißig noch single sein. Lottie zögert nicht lange und marschiert kurzentschlossen mit Ben zum Altar. Von dort geht es geradewegs in die Flitterwochen auf Ikonos, jene griechische Insel, auf der sie sich einst kennengelernt hatten. Freunde und Familien der beiden sind entsetzt. Und schließlich machen sich Lotties Schwester Fliss und Bens Freund Lorcan auf nach Ikonos, um Honeymoon und Hochzeitsnacht nach Kräften zu sabotieren ... LESEPROBE

Über die Autorin:
Unter dem Pseudonym Sophie Kinsella schreibt die Autorin Madeleine Wickham erfolgreiche Romane wie "Prada, Pumps und Babypuder" oder "Die Schnäppchenjägerin". Letzteres wurde bereits verfilmt unter dem Titel "Shopaholic". Ihre schreibende Karriere hat Sophie Kinsella als Wirtschaftsjournalistin begonnen, bevor sie sich auf Romane konzentrierte.

Ihr habt bis zum 19. Januar die Möglichkeit 25 Leseexemplare des romantischen Ikonos-Trips zu gewinnen*, die wir gemeinsam mit dem Goldmann Verlag verlosen! Beantwortet uns dazu folgende Bewerbungsfrage:

Habt ihr selbst in eurer Jugend einen Pakt mit eurer besten Freundin oder eurer Jugendliebe geschlossen? Wenn ja, welchen und wenn nicht, welchen hättet ihr gerne geschlossen?

* Die Teilnahme an einer Leserunde beinhaltet auch die aktive Teilnahme an der Diskussion in den Leseabschnitten sowie das Verfassen einer Rezension zum Buch.

Autor: Sophie Kinsella
Buch: Das Hochzeitsversprechen

Zauberzeichen

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Leider muss ich die Frage mit "Nein" beantworten, was eigentlich sehr schade ist.
ich hätte den Pakt geschlossen, dass egal, wo wir sind, dass wir uns jedes Jahr an einem ganz bestimmten Tag, an einem ganz bestimmten Ort wieder sehen

Igela

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Sophie Kinsella...da muss ich doch sofort mitmachen.Ich habe buchstäblich alles von ihr gelesen.
Zu der Frage...Tja,ich habe mit 12 Jahren mit meiner besten Freundin den Pakt geschlossen,dass wir nie heiraten und zusammen auf Reisen gehen...da wir damals Jungs einfach nur doof fanden. Heute,20 Jahre später sind wir beide verheiratet,ich habe 2 ,sie sogar 4 Kinder...und zusammen gereist sind wir einmal.Nach Australien.Gute Freunde sind wir übriegens immer noch!

Beiträge danach
577 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ninasan86

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 4: S.308 - S.406
Beitrag einblenden

Das Desaster nimmt seinen Kauf, die vier sind unterwegs zu Lottie und ben, die regelrecht gequält werden und die Lügen von Noah Flügen auch eine nach der anderen auf. Tatsächlich könnt jetzt auch Fliss zur Besinnung und will Lottie das Leben doch nicht mehr so schwer machen - eine Weise Entscheidung. Letztendlich ist nur Richard bemüht, Lottie für sich zu gewinnen. Doch es scheint mir auch so, dass Lottie und Ben die Zeit in der Herberge anders in Erinnerung haben. Immerhin ist für sie das Feuer bedeutend und er spricht ständig von ihr als Engel, die ihn gepflegt hat als er krank war. Dabei bin ich mittlerweile der Meinung, dass es Sarah war und auch so alles zum guten wenden könnte, indem Ben bei Sarah bleibt, Lottie die ehe annulliert und zu Richard zurück kehrt und Fliss mit Lorcan zusammenkommt, der immer netter zu werden scheint. Warten wir es ab.

Ninasan86

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 5: S.407 - Ende
Beitrag einblenden

Und ich habe mit meinen Vermutungen gar nicht so falsch gelegen:
Sarah war wirklich diejenige, die Ben während seiner Krankheit gepflegt hat und nicht Lottie; Richard kämpft doch um sie und löst sogar das Rätsel um das Feuer in der Herberge, Ben ist tatsächlich nur auf sein eigenes Wohl aus und wird letzten Endes nicht nur von Lottie, sondern auch von Lorcan verlassen und dieser sowie Fliss sind drauf und dran ein Paar zu werden. Zu guter Letzt wird Fliss auch von ihrer Verbissenheit gegenüber David geheilt.
Ende gut, alles gut.
Obwohl es ja schon drunter und drüber ging - letzten Endes auch noch herausgekommen ist, dass Fliss an der Honeymoon-Misere Schuld war. Das arme Hotelpersonal.

Alles in einem war das Buch amüsant geschrieben, obwohl es nicht so ganz mein Fall war. Was mir gut gefallen hat, waren die Sichtwechsel der einzelnen Protagonistinnen - obwohl es am Anfang etwas irritiert hat und man immer wieder schauen musste, wer wer ist.

Meine Rezi folgt sogleich :)

Ninasan86

vor 4 Jahren

Fazit / Rezensionen

Hier auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Sophie-Kinsella/Das-Hochzeitsversprechen-1043199079-w/rezension/1082887086/

Vielen Dank, dass ich bei der Runde dabei sein durfte :)

xDropsyx

vor 4 Jahren

Fazit / Rezensionen

Hallo,

hier nun auch meine Rezension (nach Freigabe auch auf Amazon): http://www.lovelybooks.de/autor/Sophie-Kinsella/Das-Hochzeitsversprechen-Roman-1070663801-t/rezension/1083037351/

Ich möchte mich auch noch mal bedanken, dass ich bei diesem Buch mitlesen durfte, das hat mir sehr viel bedeutet.

dubh

vor 4 Jahren

Fazit / Rezensionen

Hallo,

Schande über mein Haupt: ich habe die Rezension vergessen. Hier nun hurtig der Link:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sophie-Kinsella/Das-Hochzeitsversprechen-1043199079-w/rezension/1086366363/
Auch wenn es nicht "mein" Buch war, möchte ich mich dennoch für die Gelegenheit, es zu lesen, bedanken. :)

Schöne Grüße
dubh

Muffin02

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 1: Anfang - S.94
Beitrag einblenden

Ich glaube Sophie Kinsella könnte mich gar nicht enttäuschen. :) Ich liebe ihren Schreibstil einfach und auch in diesem Buch hat er mich wieder sofort gefangen genommen. Man kann das Buch einfach nicht zur Seite legen und die Zeit vergeht während des lesens wie im Flug! :D
Das Buch macht einfach Spaß und die Geschichte rund um Lottie, Fliss und Ben und all die anderen hat mich jetzt schon völlig gefangen genommen. :)
Ich mag Lottie, gerade weil sie ihre Schwächen hat, ein wenig naiv ist, erscheint das ganze sehr authentisch und ich kann ich mich gut in die Geschichte reinversetzen. :)

CastielNovak

vor 4 Jahren

Fazit / Rezensionen

An beiden Orten endlich brav rezensiert :)
http://castielsregal.wordpress.com/2014/05/30/das-hochzeitsversprechen/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks