Sophie Lang

 4 Sterne bei 124 Bewertungen
Autor von Begnadet, Violet - Buch 1-4 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sophie Lang

Sortieren:
Buchformat:
Begnadet

Begnadet

 (31)
Erschienen am 29.06.2015
Violet - Die 7. Prophezeiung

Violet - Die 7. Prophezeiung

 (15)
Erschienen am 16.11.2015
Violet - Buch 1-4

Violet - Buch 1-4

 (16)
Erschienen am 04.11.2014
Violet - Dunkelheit / Entfesselt

Violet - Dunkelheit / Entfesselt

 (12)
Erschienen am 30.05.2014
Violet - Verfolgt / Vollendet

Violet - Verfolgt / Vollendet

 (8)
Erschienen am 05.12.2014
Violet  - Verletzt & Versprochen & Erinnert

Violet - Verletzt & Versprochen & Erinnert

 (9)
Erschienen am 19.01.2014
Violet - Verletzt

Violet - Verletzt

 (8)
Erschienen am 02.06.2014
Violet - Versprochen

Violet - Versprochen

 (8)
Erschienen am 13.07.2014

Neue Rezensionen zu Sophie Lang

Neu
Lina94s avatar

Rezension zu "Violet - Die 7. Prophezeiung" von Sophie Lang

Siebenteilige Dystopie
Lina94vor einem Jahr

Die ersten drei Teile der „Violet“-Dystopie habe ich bereits gelesen, daher geht es hier vor allem um die restlichen vier. Der vierte Teil knüpft nahtlos an die Geschichte an.

Die Grundidee der Dystopie finde ich nach wie vor gut und es gibt viele spannende Stellen, aber leider auch viele, die sich sehr hinziehen, sodass ich diese teilweise überfliegen musste. Die Hauptcharaktere sind sympathisch, aber so richtig konnte ich keinen ins Herz schließen, wie es bei anderen Reihen normalerweise der Fall ist. Der Sprachstil ist insgesamt ganz gut, manchmal etwas holprig, was den Lesefluss stört. Zu bemängeln habe ich das Cover, das mir überhaupt nicht gefällt. Freija, falls es sie darstellen soll, wird immer als besonders schön beschrieben und so sehe ich die Frau auf dem Buchcover leider nicht. Hätte ich nicht schon die vorherigen Teile gehabt, hätte ich das Buch schon aufgrund des Covers nicht gekauft.

Das Buch ist aufgrund der vielen Teile sehr lang. Die Handlung ist sehr oft unvorhersehbar und dadurch wird der Leser mehrfach überrascht. Gerade gegen Ende war ich öfter mal sehr verwundert. Eigentlich dachte ich, dass mir das Ende nicht gefallen wird, da die zuvor eingeschlagene Richtung nicht dem entsprach, was ich mir gewünscht habe, doch letztendlich bin ich mit dem Ausgang schon zufrieden. Die Dystopie ist sicher empfehlenswert und die Autorin hat sich bei dieser komplexen Geschichte sehr viel Mühe gegeben. Ganz konnte sie mich dann aber leider doch nicht überzeugen.

Kommentieren0
1
Teilen
Lina94s avatar

Rezension zu "Violet - Verletzt / Versprochen / Erinnert - Buch 1-3" von Sophie Lang

Spannende Idee, Umsetzung eher durchwachsen
Lina94vor einem Jahr

Bei „Violet“ handelt es sich um eine siebenteilige Science-Fiction-Dystopie. In diesem Buch sind die ersten drei Teile der Reihe zu finden. Die Handlung spielt in der Zukunft in New York. Die Menschen werden von Bestien bedroht und um ihre komplette Auslöschung zu verhindern, wurden Sektionen gegründet. Nur ein Teil der Menschen, die Sehenden, können die Bestien sehen. Von ihnen werden viele zu Widerstandskämpfern ausgebildet, darunter auch Hauptfigur Freija. Zu Beginn des Buches wird Freija während eines Kampfes schwer verletzt. Kurz darauf kündigen sich die Gesandten zu einer Prüfung an, welche Freija und ihr Team bestehen müssen, da auch ihr Leben davon abhängt. Aufgrund ihrer Verletzung ist eine Vorbereitung schwierig. In der Nacht vor Beginn der Prüfung taucht plötzlich ein Fremder auf, der sie mitnehmen will.

Der Schreibstil ist einfach, die Geschichte lässt sich flüssig lesen. Die ersten zwei Teile sind relativ kurz. Der erste Teil hat mir am besten gefallen, da man Freija und ihr Team kennengelernt hat. Ich hatte mich schon auf die Prüfungen gefreut und dachte, dass dies sehr spannend sein wird, aber dazu kam es leider nicht. Die beiden Folgeteile haben mich nicht ganz so überzeugt. Dort ist zwar auch viel in kurzer Zeit passiert, aber so richtig gefesselt hat mich das weitere Geschehen dann nicht. Freija und die anderen Charaktere fand ich prinzipiell sehr interessant, aber dass sie dann mit dem Fremden mitgegangen ist, fand ich ein wenig schade, weil es dann zumindest für mich etwas langweiliger wurde. Generell hat die Autorin zwar immer versucht, sehr anschauliche Beschreibungen, z. B. von der Landschaft vorzunehmen, aber ich empfand dies teilweise als sehr langatmig.

Den Grundgedanken von der Geschichte fand ich gut, aber leider nicht immer gelungen. Von anderen Dystopien oder Reihen war ich bisher immer deutlich eher gefesselt. Hier hatte ich nicht unbedingt den Drang, sofort weiterzulesen, aber da ich schon fast die Hälfte der kompletten Dystopie durch hatte, habe ich dann auch noch die anderen Teile geholt.

Kommentieren0
0
Teilen
chrikris avatar

Rezension zu "Begnadet" von Sophie Lang

Mal eine andere Geschichte.
chrikrivor einem Jahr

Ich gehe nicht weiter auf den Inhalt ein, da der Klappentext recht aussagekräftig ist und ich evtl. spoilern könnte.
Fantasy und eine etwas andere Lovestory sind genial miteinander vermischt und an Spannung soll es auch nicht mangeln.
Haupcharaktere sind sehr authentisch und der Leser hat keine Probleme schnell Sympatie für den einen oder anderen zu empfinden.
Ich war begeistert, obwohl SciFi und Fantasy nicht unbedingt zu meinen Genre gehören.
Aber ich fühlte mich sehr unterhalten und gebe eine klare Leseempfehlung.



Kommentare: 1
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
SophieLangs avatar
Hi, Wer hat Lust auf einen gewagten Genremix? 🤗 Tauche ein in eine Lovestory, einen Thriller oder ist es doch eher ein Fantasybuch...??? 🤔 Oft schreiben nur wenige Teilnehmer etwas zu jedem Kapitel, deshalb habe ich die Unterthemen einmal ansers gewählt. Wünsche sind herzlich willkommen. 😉 Verlost werden ebooks in alen gewünschten Formaten. Frage: Zu welchem Genre gehört Violet von Sophie Lang? 🤔 Sammelband: Begnadet - Schmetterlingseffekt- Buch 1 Begnadet - Déjà-vu - Buch 2 Inhalt: Aeia Engel, eine junge Psychologin aus Freiburg, hat ihren ersten Arbeitsvertrag mit Blut besiegelt. Schon kurz nachdem sie die Schwelle des Elite-Instituts TREECSS überschreitet, erfährt Aeia, dass sie über ein einzigartiges Talent verfügt: Sie ist eine Begnadete, kann spüren, ob jemand die Wahrheit sagt. Aufgrund dieser Gabe wird sie mit der Aufklärung des Mordes an Julio Malleki beauftragt. Je weiter Aeia die immer gefährlicher werdende Spur verfolgt umso deutlicher zeichnet sich ab, welche furchterregende Bedrohung die Wahrheit für sie bereithält. Der Mörder ist kein Einzelgänger, eine Verschwörung ist im Gange und sie weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Ganz Deutschland ist in Gefahr und als sich die Ereignisse plötzlich überschlagen, gerät Aeia selbst unter Verdacht, die Mörderin zu sein. Freue mich auf Euch 🤗
Zur Leserunde
SophieLangs avatar

Hallo, wer hat Lust auf die komplette Begnadet -Reihe?

Format: Mobi - Amazon kostenloser Download

Jeder der die ersten Teile noch nicht kennt, kann diese zur Zeit kostenlos bei amazon downloaden.

Bitte bewirbt Euch und ich schicke Euch den Tag (Datum), an welchem ihr den dritten Band kostenlos bei amazon downloaden könnt.

Inhalt:

Begnadet - Schmetterlingseffekt- Buch 1
Begnadet - Déjà-vu - Buch 2

Aeia Engel, eine junge Psychologin aus Freiburg, hat ihren ersten Arbeitsvertrag mit Blut besiegelt.

Schon kurz nachdem sie die Schwelle des Elite-Instituts TREECSS überschreitet, erfährt Aeia, dass sie über ein einzigartiges Talent verfügt: Sie ist eine Begnadete, kann spüren, ob jemand die Wahrheit sagt. Aufgrund dieser Gabe wird sie mit der Aufklärung des Mordes an Julio Malleki beauftragt. Je weiter Aeia die immer gefährlicher werdende Spur verfolgt umso deutlicher zeichnet sich ab, welche furchterregende Bedrohung die Wahrheit für sie bereithält. Der Mörder ist kein Einzelgänger, eine Verschwörung ist im Gange und sie weiß nicht mehr, wem sie trauen kann.
Ganz Deutschland ist in Gefahr und als sich die Ereignisse plötzlich überschlagen, gerät Aeia selbst unter Verdacht, die Mörderin zu sein.

Begnadet - Wiedergeburt - Buch 3

21 Jahre nach dem Tag im Louvre.
War Aeias Entscheidung, einen Menschen zu heiraten, ein verhängnisvoller Fehler? Diese Frage stellt sie sich jeden Tag aufs Neue. Denn die Vermischung der Gene birgt unerwartete Nebenwirkungen.
Auf der hoffnungsvollen Suche nach Rettung tauchen Aeia und ihre Tochter tiefer als je zuvor in die Geheimnisse von TREECSS ein.

Schon bald sind die beiden Frauen Spielfiguren höherer Mächte! Die Existenz ihrer eigenen Rasse, aller Begnadeten ist bedroht. Als sie erkennen, wer tatsächlich hinter allem steckt, ist es vielleicht schon zu spät...

 

SophieLangs avatar
Letzter Beitrag von  SophieLangvor 2 Jahren
Zur Leserunde
SophieLangs avatar

Hallo, wer hat Lust auf die Violet -Dystopie-Reihe?

Format: Mobi - Amazon (kostenloser download)

Wer gewinnt und die Geschichte gefällt, der bekommt auch die Bücher 4-7 von mir geschenkt. (Ups, das reimt sich sogar ein bisschen... :-) Verschenkt wird das Ebook, das per Mail verschickt wird.

Inhalt:
Die Wissenschaftler haben den Krebs besiegt. Eine Welle der Zuversicht erfasst die Menschheit. Doch irgendetwas ist schief gegangen. Schreckliche und grausame Bestien erscheinen und bedrohen die gesamte Menschheit.

Die letzten Überreste der Zivilisation lebt in den alten Städten, den Sektionen, die von den Gesandten regiert werden. Dies sind die letzten Zufluchtsorte der Menschen.
Um zu überleben muss sich jeder an die sieben Gebote halten. Sie entscheiden über deine Bestimmung. Jeder steht vor der Wahl – Folgen oder Sterben.
Die Bevölkerung teilt sich auf in Sehende, die zu Widerstandskämpfern oder Vollstreckern ausgebildet werden und in Nunbones, Menschen für die die Bestien unsichtbar sind und somit auf den Schutz der Sehenden und des Obersten Gesandten angewiesen sind.

Fünf Jahre nachdem Freija zur Widerstandskämpferin geworden ist, wird sie in einem Kampf schwer verletzt und entgeht nur knapp dem Tod. Dann, in ihrem geschwächten Zustand, kündigen sich die Gesandten an, um ihr gesamtes Team auf seine Fähigkeiten und ihr Wissen zu prüfen. Wer nicht besteht, wird exsektioniert und unbewaffnet in der Zone der Bestien ausgesetzt, um dort zu sterben.
In der Nacht bevor die Prüfungen beginnen taucht ein Fremder auf und nimmt Freija mit in die Sektion 0 – Das Zentrum des Widerstands - und Asha der Doc des Teams flieht, aus Treue zu Freija. Die beiden Versprechen sich, sich eines Tages wiederzufinden und so beginnt die Reise der beiden zu ihrem wahren Ich.



Übersicht über alle sieben Bücher der Violet-Reihe:
Violet - Verletzt / Versprochen / Erinnert - Buch 1-3
Violet - Dunkelheit / Entfesselt - Buch 4-5
Violet - Verfolgt / Vollendet - Buch 6-7

 

SophieLangs avatar
Letzter Beitrag von  SophieLangvor 2 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 128 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks