Sophie Marie Gose Tintenklecks: Gedichte meiner Seele (German Edition)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tintenklecks: Gedichte meiner Seele (German Edition)“ von Sophie Marie Gose

Das Leben schreibt die schönsten Geschichten, die Seele die ehrlichsten.  Tauchen Sie ein in die Welt der Poesie. Lassen Sie sich von meinen Worten verzaubern, Ihnen Tränen entlocken und mit ihnen das Licht in dunklen Tagen entzünden.  In diesem Buch finden Sie nicht nur Liebesgedichte, sondern auch Lyrik, welche sich mit der aktuellen politischen Situation beschäftigt.

Berührende, hoffnungsvolle, aber auch kritische Seelengedichte

— Sima0315
Sima0315

Manchmal habe ich geweint, weil die Autorin mich genau da getroffen hat, wo es mir wehtut.

— SonjaB
SonjaB
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Tintenklecks: Gedichte meiner Seele (German Edition)" von Sophie Marie Gose

    Tintenklecks: Gedichte meiner Seele (German Edition)
    Morgentau

    Morgentau

    Hallo liebe  Lese-Community Ich lade Euch <3-lich zu meiner Buchverlosung ein: Du magst Lyrik und Prosa? , Interessierst dich für düstere, schaurige und gefühlvolle Texte?, Lässt dich gerne von Worten verzaubern? Wenn du dich angesprochen fühlst und dich von meinen Texte verzaubern lassen willst, dann beantworte einfach folgende Frage: Was war dein bewegendster Moment? Ich verlosen 10 Exemplare von "Tintenklecks-Gedichte meiner Seele" unter allen Interessenten. Das Buch ist ausschließlich als E-Book im epub und Mobi Format erhältlich. Um eine anschließende Rezension wird gebeten. Ich wünsche euch viel Spaß , Sophie Marie Gose

    Mehr
    • 6
  • Berührende, hoffnungsvolle, aber auch kritische Seelengedichte

    Tintenklecks: Gedichte meiner Seele (German Edition)
    Sima0315

    Sima0315

    24. October 2015 um 20:55

    Sophie Marie Gose beschreibt in ihrem ersten Gedichtband „Tintenklecks: Gedichte meiner Seele“ ihren Blick auf das Leben und die Welt. Sie nimmt den Leser mit, lässt ihn fühlen, was sie bewegt und umtreibt. Mal sind ihre Verse optimistisch-fröhlich, wie „Der Tag“: ... Ich werde versuchen Fakten zu verstehen, mein Leben zu leben, im Wind zu stehen. Die Liebe zu spüren, Süße zu schmecken, das Glück zu umarmen, mich zur Sonne zu recken. ... Mal wirken sie romantisch-verspielt wie in „Frühling“. Andere wiederum sind traurig und lassen den Leser den Herzschmerz der Autorin spüren. Und bei manchen Gedichten vergisst man gar, wie jung (Jahrgang 1998) die Autorin eigentlich ist. Sie sieht die „Masken“, die die Menschen tragen. Wer hat sich eine aufgesetzt, um sich nicht zu zeigen, um nicht verletzt zu werden? Wer versperrt sich damit letztendlich selbst die Sicht auf die Zukunft? Ungefähr ab der zweiten Hälfte des Buches befasst sich Sophie Marie Gose vermehrt mit den aktuellen Geschehnissen auf der Welt. Sie beschreibt ihren Standpunkt und regt auch den Leser zum Nachdenken an. Meine Favoriten sind: „Helfe“, „Ich bin kein Held, „Verändere die Welt“. Zum Ende des Buches darf man es sich gemütlich machen: mit Weihnachts-, Winter- und Familiengedichten. Fazit: Von nachdenklich bis fröhlich: Alle Gedanken und Gefühle haben Platz gefunden in ihren Gedichten. Der Titel ist daher sehr passend gewählt: Es sind Gedichte, die aus der Seele der Autorin kommen. Ich denke, dass Sophie Marie Gose auch zukünftig noch viel zu sagen hat. Für ihr Debüt gebe ich ihr verdiente fünf Sterne.

    Mehr
  • Die Autorin schafft es Gefühle auszulösen.

    Tintenklecks: Gedichte meiner Seele (German Edition)
    SonjaB

    SonjaB

    02. October 2015 um 18:49

    Vorweg: Normalerweise mag ich Gedichte nicht - oder ich nehme mir nie genug Zeit dafür. Vielleicht. Diesen Gedichtsband habe ich mir eigentlich nur runtergeladen, weil mich das Bild angesprochen hatte. Hamburg oder London? Bin mir nach wie vor nicht ganz sicher. Auf jeden Fall hat es mich neugierig gemacht, weil es so anders war als andere Gedichtsbände. Habe dann doch nach und nach mal reingelesen und war begeistert. Manchmal habe ich geweint, weil die Autorin mich genau da getroffen hat, wo es mir wehtut. Aber einige Gedichte haben mir auch Hoffnung übermittelt. Und mir den Eindruck gegeben, nicht alleine zu sein. Manchmal hatte ich fast den Eindruck, sie hat in meinen Kopf geschaut und über mein Innenleben geschrieben. Ich habe alle Gedichte gerne gelesen. Doch ich habe einige Favoriten: Erinnerungen, Winter und die Zeit. Die Autorin schafft es Gefühle auszulösen. Absolut empfehlenswert! Ich wünsche der Autorin alles Gute für die Zukunft!

    Mehr