Sophie Mauve

 4 Sterne bei 15 Bewertungen
Autorin von Feuerfunken, Feuerfunken und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sophie Mauve (©privat)

Lebenslauf

Hauptberuflich bin ich zum aktuellen Zeitpunkt noch Texterin und Ghostwriterin - doch das berufliche Leben geht weiter und vielleicht ist das morgen schon anders. Unter dem Pseudonym Sophie Mauve schreibe ich jedenfalls Fantasy-, Romance- und Young-Adult-Geschichten.

Noch vor dem Schreiben waren die Musik und das Theater meine erste große Liebe – was sich auch in meinen Romanen widerspiegelt. Ich habe schon in vier verschiedenen Musicalchören gesungen (derzeit in der Creative Arts Group), gehe gerne auf Konzerte und Festivals oder schaue mir andere Shows auf der Bühne an. 

Seit den Lockdowns bin ich auch immer tiefer in die Welt des Filmemachens eingetaucht, zumindest als Fan. So kam es zur Idee für Golden State of Mind. In Kalifornien oder den USA generell kennt ich mich unter anderem so gut aus, weil ich in der 11. Klasse ein Auslandsjahr in South Carolina verbracht habe und seitdem zwei Mal in das Land zurückgekehrt bin. Vorher war ich bereits mit meiner Familie in Florida und New York City.

Wer meine Geschichte kennt und dann aufmerksam liest, wird mehr erkennen als der Durchschnittslesende.

Seit Sommer 2022 lebe ich in Düsseldorf, vorher in Köln (ich weiß, was für ein Skandal), Mannheim und im idyllischen Odenwald. Mit mir zusammen wohnen noch mir Freund und unsere Norwegischen Waldkater Puck und Ajani. Geboren wurde ich 1993 in Lindenfels, der Stadt der Drachen und Nibelungen.

Alle Bücher von Sophie Mauve

Cover des Buches Feuerfunken (ISBN: 9783756838561)

Feuerfunken

 (10)
Erschienen am 10.01.2022
Cover des Buches Feuerfunken (ISBN: 9783755756170)

Feuerfunken

 (3)
Erschienen am 10.01.2022
Cover des Buches Golden State of Mind (ISBN: 9783758412486)

Golden State of Mind

 (2)
Erschienen am 09.10.2023
Cover des Buches Main Character Energy (ISBN: 9783757559489)

Main Character Energy

 (0)
Erschienen am 19.06.2023

Neue Rezensionen zu Sophie Mauve

Cover des Buches Golden State of Mind (ISBN: 9783758412486)
Desiree_Miao_Miaos avatar

Rezension zu "Golden State of Mind" von Sophie Mauve

Golden State of Mind
Desiree_Miao_Miaovor 4 Monaten

Demi hat die Schauspielschule erfolgreich beendet, aber anstatt auf den Bühnen, die die Welt bedeuten, berühmt zu werden, verkauft sie Popcorn. Zumindest bis sie als Komparsin an der Seite von Star Nick arbeiten darf und die Funken sprühen. Doch das Hollywood Leben hat einige Tücken und Hürden parat. 


Sophie beschreibt in ihrem Buch, was Hollywood für ein Haifischbecken ist und die Schattenseite des fröhlich schillernden Showbiz. 


Demi als Protagonistin ist auf jeden Fall sehr menschlich und nicht perfekt. Das Buch hat Hollywood-reife Wendungen parat, aber besonders gut fand ich das Ende, weil es sehr realistisch war.


Die Perpektiven fand ich manchmal verwirrend, diese sind nicht näher überschrieben waren, daher war ich manchmal im falschen Film (hahaha - peinliche Anspielung zum Thema des Buchs erfolgreich abgearbeitet). 


Die Handlung ist sehr dramatisch, wie es in Hollywood Filmen und Amerika oft so ist. Das fand ich sehr amüsant und auch super sympathisch. Man kann sowohl die Augen verdrehen, lachen, als auch negative Aspekte des Lebens reflektieren. 


Besonders fasziniert hat mich, dass Sophie wirklich so gut diesen amerikanischen Kern getroffen hat, den man stereotypisch mit dem Land in Verbindung bringt, besonders mit der Szene, um die es in ihrem Buch geht. 


Ich habe es wirklich super gerne gelesen und hatte viel Spaß in der kalifornischen High Society mit Demi und Nick. 

Cover des Buches Feuerfunken (ISBN: 9783756838561)
coiccis avatar

Rezension zu "Feuerfunken" von Sophie Mauve

Leicht, Liebe und Spannung!
coiccivor 5 Monaten

Der Schreibstiel ist so angenehm und die Sprache einfach !!!!

Man kommt sofort gut in die Geschichte rein und findet sich dort wieder.  Dadurch kann man es gut in einem Zug  durchlesen und sich amüsieren.!

Das Cover ist geheimnisvoll und lädt direkt zum Lesen ein und auch der Klappentext hat mir direkt zugesagt! 



Cover des Buches Feuerfunken (ISBN: 9783756838561)
Mariabtrms avatar

Rezension zu "Feuerfunken" von Sophie Mauve

Super Abwechslung da ich nicht oft Fantasie lese
Mariabtrmvor 7 Monaten

Die Geschichte des verlorenen Schatzes ist ein spannendes und mitreißendes Fantasy-Abenteuer. Die Autorin schafft es, eine lebendige und detailreiche Welt zu erschaffen, in die man sich sofort hineinversetzen kann. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und die Handlung ist spannend und voller Überraschungen.

Besonders gut gefallen hat mir, dass die Autorin am Anfang des Buches erklärt, warum er die Geschichte geschrieben hat. Das macht die Geschichte persönlicher und gibt dem Leser einen Einblick in die Gedanken des Autors.

Ich lese sonst eigentlich kein Fantasy, aber dieses Buch hat mich sehr gut unterhalten. Ich kann es jedem empfehlen, der auf spannende und mitreißende Abenteuergeschichten steht.

Die Geschichte des verlorenen Schatzes ist nicht nur ein spannendes Fantasy-Abenteuer, sondern auch eine Geschichte über Mut, Freundschaft und Selbstfindung.

Auf seiner Reise muss sie sich ihren Ängsten stellen und ihre Kräfte finden. Sie lernt, sich zu behaupten und für das, was sie glaubt, einzustehen. Sie findet neue Freunde und findet heraus, dass sie mehr kann, als sie dachte.

Die Geschichte ist eine inspirierende Geschichte über das Erwachsenwerden und das Finden des eigenen Platzes in der Welt. Sie ist ein Muss für alle, die auf spannende und mitreißende Abenteuergeschichten stehen.

Gespräche aus der Community

Romantasy, in einer Welt bevölkert von Tier-Mensch-Hybriden.
Atmosphärisch und figurenzentriert.
Wie Glee, nur in düster und durchgeknallt.
Young-Adult-Geheimtipp, wenn du die (darstellenden) Künste liebst.
Basierend auf echten Erlebnissen. Auch du könntest dich darin wiederfinden.

Ich verlose 3 Taschenbücher und 10 e-Books für diese Runde!

140 BeiträgeVerlosung beendet
sophie_mauves avatar
Letzter Beitrag von  sophie_mauvevor 5 Monaten

An alle, die sich noch gar nicht gemeldet haben: Könnt ihr die Fragen beantworten oder noch Rezensionen schreiben?

Zusätzliche Informationen

Sophie Mauve wurde am 15. November 1993 geboren.

Sophie Mauve im Netz:

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks