Sophie Morgan

 3.7 Sterne bei 23 Bewertungen

Alle Bücher von Sophie Morgan

Sophie MorganDas geheime Verlangen der Sophie M.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das geheime Verlangen der Sophie M.
Das geheime Verlangen der Sophie M.
 (18)
Erschienen am 19.11.2012
Sophie MorganDie verborgene Sehnsucht der Sophie M.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die verborgene Sehnsucht der Sophie M.
Die verborgene Sehnsucht der Sophie M.
 (4)
Erschienen am 17.02.2014
Sophie MorganDas geheime Verlangen der Sophie M.: Tagebuch einer unterwürfigen Liebhaberin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das geheime Verlangen der Sophie M.: Tagebuch einer unterwürfigen Liebhaberin
Sophie MorganThe Diary of a Submissive
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Diary of a Submissive
The Diary of a Submissive
 (1)
Erschienen am 01.08.2012
Sophie MorganConfessions of a Submissive
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Confessions of a Submissive
Confessions of a Submissive
 (0)
Erschienen am 31.01.2013

Neue Rezensionen zu Sophie Morgan

Neu
Sayrikas avatar

Rezension zu "Die verborgene Sehnsucht der Sophie M." von Sophie Morgan

2. Band
Sayrikavor 13 Tagen

Der erste Teil ist leider nicht mehr so intensiv in meinen Gedächtnis, aber wo ich gesehen habe das von der Sophie ein zweiter Teil draußen ist, musste ich ihn mir unbedingt anschaffen.

Im Grunde war das Buch bisschen harmloser, als der erste Teil. In diesem Band, wollte Sophie erst keine wirkliche Beziehung eingehen, weil ihr Ex (James) ihr ziemlich weh getan hatte.
Aber sie traf dann Adam oder besser gesagt von ihren Freunden mit ihm verkuppelt. 
Am Anfang haben sie nur getexten, verstanden sich gut und waren sich beide einig was sie wollten und was nicht. Irgendwann gingen sie in die nächste Phase und es wurden was ernstes.
Im ganzen fand ich das Buch wie den ersten band, sehr lesenswert!
Auch die Story, dass es nicht nur um die beiden ging, sondern auch ein bisschen um ihre Freunde und das Leben in einer normalen Beziehung. Heißt nicht nur die ganzen SM Thematik. 

Kommentieren0
5
Teilen
Seitenhains avatar

Rezension zu "Die verborgene Sehnsucht der Sophie M." von Sophie Morgan

Nicht so gut wie Teil 1
Seitenhainvor 25 Tagen

Nach der schweren Trennung von James ist Sophie erstmal auf Abstand zu Männern. Doch ihre besten Freunde wollen sie wieder aufs Pferd bringen und verkuppeln sie mit Adam. Der Plan geht voll auf und Sophie und Adam verlieben sich nicht nur, sondern beginnen auch, ein gemeinsames Leben aufzubauen.



Während Sophies Meister im ersten Band sie größtenteils durch Schmerzen und Demütigungen unterworfen haben, ist Adam ein Meister des Mindfucks. Er treibt Sophie völlig in den Wahnsinn und zwischendurch weiß sie nicht mehr, ob sie ihm oder sich selbst nicht mehr traut. Auch diesmal gibt es natürlich jede Menge neuer Erfahrungen für Sophie und in gewohnter Manier beschreibt sie ihre Abenteuer detailliert und nachvollziehbar mit zwei Prisen Dickkopf und Sarkasmus.



Das Happy End spricht nicht dafür, dass es noch weitere Bände geben wird, dennoch bin ich gespannt, ob man von der Autorin noch mehr lesen wird. Lustig wär's jedenfalls.

Kommentieren0
0
Teilen
Seitenhains avatar

Rezension zu "Das geheime Verlangen der Sophie M." von Sophie Morgan

Realistischer SM
Seitenhainvor 25 Tagen



Achtung Mini-Spoiler – wie das im aktuellen Lesemarkt der Fall ist, ist das geheime Verlangen von Sophie BDSM.



Sophie ist gelernte Journalistin und als Kennerin des geschriebenen Wortes möchte sie sich der Herausforderung stellen, ihr Verlangen und ihre Bedürfnisse in Worte zu fassen. Nach einer gründlichen Einführung in ihr bisheriges Leben beschreibt sie detailliert ihre verschiedenen Meister und ihre Beziehungen zu ihnen.

Ryan, eine Collegeromanze, befriedigt zum ersten Mal in ihrem Leben das Bedürfnis in ihr, gehauen zu werden.

Tom, ihr bester und engster Freund, hat den unschlagbaren Vorteil, dass sie vor ihm keine Hemmungen zu haben braucht, wenn sie über ihre „absonderlichen“ Gelüste mit ihm spricht. Und er weiß das sehr gut auszunutzen...

Als letzter in diesem ersten Band ist James, der ihr erster richtiger Meister wird und mit dem sie eine feste Beziehung eingeht.



Sophie Morgan versteht ihr Handwerk. Sie weiß, was sie will und wenn sie es nicht will tut sie es als brave Sklavin meist trotzdem. Ihre Beschreibungen sind mit einer ordentlichen Prise Humor gewürzt, der mich mehrmals hat laut auflachen lassen. Auch mit ihrem beißenden Sarkasmus konnte ich mich prima anfreunden.
Das einzige was mich etwas verwundert hat war ihr unbändiger Sturkopf, der sogar mich manchmal hat staunen lassen. Ich bin selbst Stier und nicht einfach zu handhaben, aber wenn man sich in solche Rollenspiele begibt, sollte man sie auch einhalten.



Insgesamt ist „Das geheime Verlangen der Sophie M.“ ein großartiges Werk zur Einführung, da Sophie alles genau erklärt, vor allem, dass sie – wie sie sagt - „nur zufällig devot“ ist. Mancher wird durch einen Schicksalsschlag an dem Lebensstil interessiert, mancher möchte sich ausprobieren und alles kennenlernen und manchen gefällt es einfach nur, sich mal richtig gehen zu lassen und nicht mehr denken zu müssen.

Auch für Außenstehende dürften Vorwort und Einleitung interessante Diskussionsgrundlagen bieten.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Sophie Morgan?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks