Neuer Beitrag

Ausgewählter Beitrag

Dominika

vor 2 Jahren

(4)



Das Buch
„Das Herz der purpurnen Distel“ erzählt die Geschichte einer jungen Frau namens
Kendra MacAllan. Sie ist auf einem Besuch bei ihren Großeltern
mütterlicherseits und lernt ganz zufällig auf einem Ball den attraktiven Finley
MacCarter kennen. Kendras Großmutter ist fasziniert von dem jungen Mann und
sieht ihn als eine gute Partie für ihre geliebte Enkeltochter. Auch ihr Großvater
verhilft seiner Lieblingsenkelin zu einer weiteren Begegnung mit dem jungen
Mann. Bis eines Tages Kendras Vater bei den Großeltern erscheint und das
jungverliebte Paar für immer entzweit. Er verbietet Kendra sich noch einmal mit
Finley zu treffen, ohne ihr den genauen Grund dafür zu nennen. Kendra versteht
ihn zuerst nicht, aber dann verrät er ihr das Geheimnis, das den jungen Mann
umgibt. Kendra ist geschockt. Mit aller Macht versucht sie die Gefühle zu
Finley zu unterdrücken und glaubt auch bald, es geschafft zu haben.



Später lernt
sie ein Zwillingspaar kennen. Tristan und Killian sind charakteristisch sehr
unterschiedlich. Der eine ist ein Macho und Draufgänger und der andere klug und
bescheiden. Beide werben wie um eine Wette um die Hand der schönen Kendra. Wird
sich Kendra für einen der Beiden entscheiden können? Oder hat sie noch Gefühle
für Finley?



 



Meine Meinung: Das Buch ist über 500 Seiten und
meiner Meinung echt dick. Normalerweise lese ich nicht so gern solche dicke
Bücher, es sei denn sie sind wirklich spannend. Und das ist das Buch auch.



 



Am Anfang
tat ich mich mit dem Schreibstil der Autorin etwas schwer. Ich konnte mich
nicht einfach so zurücklehnen und entspannt lesen, sondern musste mich richtig
konzentrieren, um die Geschichte zu verstehen. Aber dann, im zweiten Teil wurde
der Schreibstil immer lockerer und flüssiger. Dann konnte ich ganz gemütlich
das Buch lesen.



 



Zuerst fängt
die Geschichte genauso an, wie auch die üblichen Romane. Kendra und Finley
lernen sich auf einem Ball kennen. Einfach kitschig, wie die Frauen es eben lieben.
Aber im zweiten Teil nimmt es eine andere Wende ein. Der zweite und dritte Teil
sind sich ähnlich. Es wird über die Vorgeschichte erzählt. Dort wird viel
gekämpft und noch viel mehr Blut vergossen. Mag sein, dass der große kriegerische
Abschnitt für jemanden interessant ist, aber leider nicht für mich. Ich musste ihn
leider querlesen. Er ist zwar wichtig, damit man die Hintergründe verstehen
kann, warum Kendras Vater seiner Tochter verbietet Finley wiederzusehen. Aber
ich denke, die Autorin hätte diesen Abschnitt kürzer fassen können.



 



Am aller
besten fand ich den Abschnitt, als Kendra die beiden Zwillingsbrüder
kennenlernt. Wie sie sich um sie bemühen und mit allen möglichen Mitteln um ihr
Herz kämpfen.



 



Die Dialoge
haben mir besonders gefallen. Sie waren oft spritzig und humorvoll. Die Gefühle
und Charaktere, Orte und Länder sind sehr gut beschrieben. So, als wäre die
Autorin selbst vor Ort. Was ich etwas schade finde ist, dass die Liebesgeschichte
von Kendra und Finley sehr stark nach hinten gedrückt wurde. Das Buch ist
wirklich sehr, sehr historisch mit einem kleinen Schliff von einer
Liebesgeschichte. Das finde ich sehr schade. Ich hätte viel lieber noch eine
dickere Portion Liebesgeschichte.



 



Fazit: Der Preis ( 2,99 € ) des Kindles
ist günstig (1 Sternchen), sehr gut ausgearbeiteter historischer Roman (1
Sternchen), Gefühle und Charaktere sehr gut und genau beschrieben (1
Sternchen), Buch ist sehr spannend (1 Sternchen) und zu viele kriegerische
Handlungen (- 1 Sternchen).  



 



Das Buch
„Das Herz der purpurnen Distel“ von der Autorin `Sophie Morrison´ kann ich
jedem sehr gern empfehlen.



 



Autor: Sophie Morrison
Buch: Das Herz der purpurnen Distel
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks