Sophie Nuglisch

 4,6 Sterne bei 99 Bewertungen
Autor von Venus, Stockholm und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Sophie Nuglisch

Sophie Nuglisch, geboren 1997 in Berlin, ist Perfektionistin mit einer großen Portion Herz. Und davon steckt ganz viel in ihren Büchern. Den Rest Herz hat sie aber verloren: an Harry Potter, Pferde und Marilyn Monroe. Am liebsten würde sie die ganze Welt etwas besser machen, hat sich aber damit abgefunden, dass es bei dem Ziel bleiben wird, Menschen mit ihren Büchern glücklich zu machen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sophie Nuglisch

Cover des Buches Venus (ISBN: 9783964780089)

Venus

 (33)
Erschienen am 26.08.2019
Cover des Buches Stockholm (ISBN: 9783946446699)

Stockholm

 (24)
Erschienen am 21.05.2018
Cover des Buches Amanda (ISBN: 9783964780201)

Amanda

 (21)
Erschienen am 18.06.2020
Cover des Buches Die Hässlichen (ISBN: 9783492500821)

Die Hässlichen

 (14)
Erschienen am 02.11.2017
Cover des Buches Lou (ISBN: 9783964780676)

Lou

 (5)
Erschienen am 28.02.2022
Cover des Buches So viel mehr als das (ISBN: 9783964780447)

So viel mehr als das

 (2)
Erschienen am 31.08.2021
Cover des Buches Siebzehnter Juni (ISBN: B07Y8V86W3)

Siebzehnter Juni

 (0)
Erschienen am 23.09.2019
Cover des Buches Siebzehnter Juni (ISBN: 9783967330120)

Siebzehnter Juni

 (0)
Erschienen am 30.09.2019

Neue Rezensionen zu Sophie Nuglisch

Cover des Buches Lou (ISBN: 9783964780676)
Xenia-Lynns avatar

Rezension zu "Lou" von Sophie Nuglisch

Lou
Xenia-Lynnvor 6 Monaten

Es hat echt lange gedauert, bis ich mich an die Rezension zu „Lou“ von Sophie Nuglisch herangetraut habe, weil dieses Buch wirklich heftig war und ich es mehrfach darüber schlafen musste, um den Inhalt zu verdauen. Deswegen werfe ich jetzt einmal meine gesamte Struktur über den Haufen und erzähle euch von meinen Eindrücken.

Wir haben also einmal Maxim und Mia zusammen mit ihrer Tochter Lou. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Lou in der Badewanne ertrinkt scheint alles in Ordnung zu sein. Mit ihrem Tod bricht für Mia und Maxim eine Welt zusammen. Als Leser erfährt man die Handlung aus Mias Sicht, wobei der Schwerpunkt deutlich auf ihre Gefühle, statt auf ihre Umgebung gelegt ist, was von der Autorin wirklich gut gewählt wurde. Das gesamte Buch ist herzzerreißend, schmerzhaft und abgrundtief-gut geschrieben! Selbst die Nebencharaktere, von denen man in anderen Büchern meist nie so viel erfährt, sind mir durch ihre eigenen kleinen Hintergrundgeschichten sehr ans Herz gewachsen, ganz vorn mit dabei Serlina.

Damit, dass Lou ertrunken ist, ist der Höhepunkt nicht erreicht. Immer wieder sind Dinge passiert, die mich glauben lassen haben, dass es wieder gut wird und im nächsten Moment wurde ich durch die Plottwists aus dem Sessel gerissen. Die Triggerwarnung ist in diesem Buch auf alle Fälle gerechtfertigt und sollte von jedem einzelnen auch wirklich ernstgenommen werden. Ich weiß ehrlich nicht mehr, wie oft ich meinen EReader bei Seite legen musst und wie oft ich geweint habe.

Wenn das Buch jetzt so Revue passieren lasse fehlen mir leider schon wieder die Worte. Ihr müsst es einfach selbst gelesen haben, um all das zu fühlen, was Mia durchgemacht hat.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Amanda (ISBN: 9783964780201)
nadine_bookloveandmores avatar

Rezension zu "Amanda" von Sophie Nuglisch

Harte Kost, aber ein Lesehighlight ❤️
nadine_bookloveandmorevor 6 Monaten

Eigentlich habe ich keine Worte für dieses Buch.
Aber.
Jedes Kapitel, jede Seite hat mich nicht nur einmal schlucken lassen. In jedem Kapitel sind Tränen geflossen und mein Herz hat öfters Stolperer gemacht, als es gesund ist.
Seite um Seite habe ich mehr mit Kasia gefühlt, gelitten, gespürt und gehasst.
Seite um Seite hätte ich Arto mehr den Hals umdrehen können, oder auch Schlimmeres.
In der ersten Hälfte wird die Geschichte nur aus Kasias Sicht erzählt. In der zweiten Hälfte dann von verschiedenen Charakteren, welche in der ersten Hälfte vorkommen, was mir gut gefallen hat und ich so die verschiedenen Blickwinkel mitbekommen habe.
Die Autorin hat eine Geschichte geschaffen, wie sie leider auch in der Realität stattfindet und vor welcher man nicht die Augen verschließen sollte und darf.
Fazit: Eine Geschichte, bei welcher unbedingt die Triggerwarnung gelesen werden sollte.
Eine Geschichte, welche mich auch in den Lesepausen nicht hat zur Ruhe kommen lassen.
Eine Geschichte, bei welcher die Autorin es geschafft hat, dass ich wirklich jede Art von Emotionen gespürt habe.
Dieses Ende hat mich dann nochmal zerstört und mich sprachlos zurück gelassen.
Eine Geschichte welcher, wenn ich könnte, mehr als 5 ⭐️ geben würde.
Von mir gibt es 5 + ⭐️ und eine Leseempfehlung, mit Verweis auf die Triggerwarnung ❤️.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lou (ISBN: 9783964780676)
debbie_readss avatar

Rezension zu "Lou" von Sophie Nuglisch

Leseempfehlung
debbie_readsvor 7 Monaten

Bücher von Sophie Nuglisch sind für mich immer mehr zu etwas ganz Besonderem geworden...Die Themen sind nicht ohne und sprengen Grenzen...So auch hier...Bitte beachtet unbedingt die Triggerwarnung...


Für mich hat die Autorin hier etwas besonderes erschaffen...Tief bewegend erzählt Nuglisch von einem Paar, welches sich seit Kindertagen kennt...Sie heiraten und verlieren ihr Kind...


In diesem Buch werden die verschiedensten Arten der Trauerbewältigung aufgezeigt und offenbaren so eine recht toxische Beziehung...Der Schreibstil ist emotional und intensiv...So entsteht ein Strudel aus Wut, Liebe und Wahnsinn...Alleine schon der Anfang konfrontrierte den Leser mit dem wohl Schlimmsten, was Eltern erleben können und so ist man mitten im Geschehen...Ich war gefangen und konnte das Buch kaum aus den Händen legen...


Die Protagonisten Mia und Maxim sind authentische Charaktere...Sie sind greifbar und ich verstand Beide so sehr...Maxims Besessenheit...Mias Schmerz...Totale Gefühls-Explosion...

Und über das Ende diskutierten Nancy und ich...Ein Epilog, der es in sich hat...


Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was ich noch sagen könnte außer: Must-Read...


Eine bestimmte Begebenheit im Buch hätte ich zwar nicht unbedingt gebraucht, aber okay...Das wäre Meckern auf hohem Niveau...


Mit diesem Buch haltet ihr ein besonderes Schätzchen in den Händen...Greift unbedingt zu...

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Erneut ist es Sophie Nuglisch gelungen, uns in menschliche Abgründe blicken zu lassen. In ihrem neuesten Werk »Lou« behandelt sie Themen wie Verlust, Schuld und Gewalt, aber auch bedingungslose Liebe und Freundschaft.

Wir laden euch herzlich zur Leserunde ein und verlosen insgesamt 5 E-Books unter allen Bewerbern.

Herzlich willkommen zur Leserunde von »Lou« aus der Feder von Sophie Nuglisch. 

Erneut ist es Sophie Nuglisch gelungen, uns in menschliche Abgründe blicken zu lassen. In ihrem neuesten Werk »Lou« behandelt sie Themen wie Verlust, Schuld und Gewalt, aber auch bedingungslose Liebe und Freundschaft. Dabei erschafft sie Charaktere, die uns so schnell nicht mehr loslassen. Ihr Verhalten wirkt verstörend, doch es sind die Emotionen, die uns zum Menschen machen, und die Vergebung, für die es nie zu spät ist.

Um euch für eines von zehn E-Books zu bewerben, beantwortet einfach unsere Bewerbungsfrage: Wie gehst du mit Verlust um? Verrate uns bitte außerdem, für welches E-Book-Format du dich bewirbst. 

Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und freuen uns auf die gemeinsame Leserunde.

36 BeiträgeVerlosung beendet
Xenia-Lynns avatar
Letzter Beitrag von  Xenia-Lynnvor 6 Monaten

Ich möchte mich einmal von ganzem Herzen dafür entschuldigen, dass ich so lange für diese Rezension gebraucht habe. Das Buch hat mir den Atem geraubt!

Aber dennoch: Hier ist die fertige Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/Sophie-Nuglisch/Lou-4609713430-w/rezension/5505457252/

Community-Statistik

in 114 Bibliotheken

von 24 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks