Sophie Oliver

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 30 Rezensionen
(20)
(10)
(1)
(1)
(0)
Sophie Oliver

Lebenslauf von Sophie Oliver

Sophie Oliver lebt mit Familie und Hund in Bayern. Sie wird vertreten durch Alisha Bionda von der Agentur Ashera. 2016 erschien ihr Debütroman Immortal Blood als Dilogie im Fabylon-Verlag. Neben Fantasy schreibt Sophie auch in verschiedenen anderen Genres, wie zum Beispiel Krimi/Thriller, Romance, Kinder- und Jugendroman sowie Historischer Roman. Verschiedene Kurzgeschichten erschienen in Anthologien und auf dem Literaturportal Literra. Ebenso 2016 wurde im Arunya Verlag ihre Novelle Sherlock Holmes und das Geheimnis der Narrenkappe veröffentlicht.

Bekannteste Bücher

Der Sommer der Oliven

Bei diesen Partnern bestellen:

Immortal Blood 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Immortal Blood 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Inner Circle 1- Wie Feuer im Regen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Sophie Oliver
  • Inselcharme einmal anders

    Der Sommer der Oliven
    Ladina_Bordoli

    Ladina_Bordoli

    04. September 2017 um 20:41 Rezension zu "Der Sommer der Oliven" von Sophie Oliver

    Klara wird bei der Scheidung eine Villa auf Mallorca zugesprochen. Was märchenhaft klingt, entpuppt sich bei ihrer Ankunft als Schandfleck der schönen Wohngegend. Das einzig Charmante an dem heruntergekommenen Haus ist der Meerblick. Klaras Traum vom Neuanfang wird kurzerhand zum Albtraum. Da sie pleite ist, hat sie jedoch keine andere Wahl: Sie muss in die Bruchbude einziehen. Um sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen, beschliesst Klara, einen Online-Shop für mallorquinische Bio-Spezialitäten zu eröffnen. Zu diesen Zweck ...

    Mehr
  • Leichter Sommerroman mit einer großen Schwäche - den Oliven wird zu viel Spielraum gegeben

    Der Sommer der Oliven
    katikatharinenhof

    katikatharinenhof

    02. September 2017 um 07:12 Rezension zu "Der Sommer der Oliven" von Sophie Oliver

    Karla hat gerade ihre hässliche Scheidung hinter sich gelassen und wagt den Neustart auf Mallorca. Eine Villa auf der spanischen Insel ist das Einzige, was ihr aus dem alten Leben geblieben ist. Schnell wird Karla auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, als sie feststellen muss, dass die Villa kein Prachtbau, sondern eine halbfertige Baustelle ist, in der ab und an auch Touristen ihr Heim auf Zeit finden.Karla krempelt die Ärmel hoch und nimmt ihr Leben in die Hand - die Idee des Online-Handels mit leckeren inseltypischen ...

    Mehr
  • Ein schönes Sommerbuch über eine Frau, die einen Neuanfang wagt!

    Der Sommer der Oliven
    UlliAnna

    UlliAnna

    01. September 2017 um 21:07 Rezension zu "Der Sommer der Oliven" von Sophie Oliver

    Karla erhält nach der Scheidung nur ein heruntergekommenes Haus auf Mallorca. Sie hat sich vorgenommen einen Onlineshop für Biolebensmittel zu starten und richtet sich ihr Häuschen mit wenig Geld gemütlich ein. Mit ihrem Nachbarn Xavier, einem sehr hübschen Tierarzt, kommt sie anfangs nicht wirklich klar.Dann lernt sie auch noch den attraktiven Olivenölproduzenten Christoph kennen, der ihr schöne Augen macht! Karla hat eigentlich genug von den Männern, wo ihr Exmann sie immer nur gegängelt hat. Karla lernt die Schönheit der Insel ...

    Mehr
  • Mallorcaliebe

    Der Sommer der Oliven
    Dreamworx

    Dreamworx

    01. September 2017 um 20:13 Rezension zu "Der Sommer der Oliven" von Sophie Oliver

    Nach einer schmutzigen Scheidung bleibt Karla nur eine Villa auf Mallorca. So packt sie alle ihre Habseligkeiten und zieht ohne großen Plan auf die spanische Insel. Die sogenannte Villa ist allerdings so gar nicht prachtvoll, sondern ein Haus, das bisher nicht ganz fertiggebaut wurde und ab und zu an Touristen vermietet wurde. Doch Karla ist nicht wählerisch, der Meerblick entschädigt sie für einiges. Schnell richtet sie sich ein und macht sich daran, sich ein eigenes Geschäft mit einem Online-Handel von ausgewählten ökologisch ...

    Mehr
  • Der Sommer der Oliven

    Der Sommer der Oliven
    SteffiDe

    SteffiDe

    01. September 2017 um 09:29 Rezension zu "Der Sommer der Oliven" von Sophie Oliver

    Cover:Das gefällt mir sehr, es wurde schön gestaltet und passt einfach zum Buch / der Geschichte.Klappentext:Eine Liebeserklärung an die schönste Insel im Mittelmeer! Karla ist fassungslos: Die Villa auf Mallorca, die ihr nach der Scheidung von ihrem Exmann zugesprochen wird, entpuppt sich als absolute Bruchbude - wenn auch mit traumhaftem Meerblick. Doch ihr bleibt nichts anderes übrig, als kurzerhand dort einzuziehen, denn sie ist pleite. Ein Job muss her: Mit einem Online-Shop für mallorquinische Bio-Spezialitäten will sie in ...

    Mehr
  • Sommer, Liebe, Mallorca und viele Oliven

    Der Sommer der Oliven
    Mar_Git

    Mar_Git

    01. September 2017 um 06:24 Rezension zu "Der Sommer der Oliven" von Sophie Oliver

    Nach anfänglicher Skepsis entpuppte sich "Der Sommer der Oliven" doch noch als richtig toller Sommerroman mit viel Liebe, Gefühl und auch viel interessantem Fachwissen. Warum zunächst die Skepsis? Ich hatte die ersten beiden Kapitel das Gefühl, dass die Autorin selbst erst mal in Ihre Schreibweise hineinfinden musste. Es sind viele zu kurze, zu abgehakte und teilweise seltsam klingende Sätze vorhanden die mich zuerst fast am Weiterlesen hinderten. Das hat sich dann allerdings doch sehr schnell geändert und ich fand den Rest des ...

    Mehr
  • Ein wahrer Holmes

    Sherlock Holmes und das Geheimnis der Narrenkappe
    Frank1

    Frank1

    10. August 2017 um 13:22 Rezension zu "Sherlock Holmes und das Geheimnis der Narrenkappe" von Sophie Oliver

    Klappentext: Ein junger Mann bittet Sherlock Holmes um Hilfe: Jemand trachtet ihm nach dem Leben. Vermeintliche Routine für den berühmten Detektiv. Doch sein Auftraggeber ist ein Kleinwüchsiger, das Corpus Delicti eine Narrenkappe und das letztendliche Todesopfer ein Zimmermädchen. Holmes und Watson ermitteln im winterkalten Oxfordshire und merken bald, dass an diesem Fall nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Rezension: Holmes langweilt sich, und aus Erfahrung weiß Watson, dass das nicht lange gutgehen kann. Doch ...

    Mehr
  • Also, gebt dem Fabylon Verlag und dem Buch eine Chance!

    Immortal Blood 2
    Louisette

    Louisette

    07. February 2017 um 14:54 Rezension zu "Immortal Blood 2" von Sophie Oliver

    Auch im 2. Teil bleibt es spannend in der Geschichte rund um Emmaline, Nathaniel und den neuen Bösewicht, mit erschreckend "menschlichen" & nachvollziehbaren Beweggründen. Auch den zweiten Band lese ich in einer Leserund, und bin vom Cover immer noch hingerissen. Nach Nathaniels verschwinden, steigt in Emmaline die Angst, das ihr Seelengefährte vielleicht nicht weiterleben möchte. Der brutale Tristan, bedroht die Familie und mordet sich durch die Reihen der Zeitjäger. Der Schreibstil ist immer noch angenehm und es liest sich ...

    Mehr
  • Ein gutes Buch, endlich mal eine etwas andere Thematik

    Immortal Blood 1
    Louisette

    Louisette

    07. February 2017 um 14:52 Rezension zu "Immortal Blood 1" von Sophie Oliver

     Das Buch habe ich durche eine Leserunde, der Autorin auf Lovelybooks bekommen, ebenso den zweiten Teil. Wie oben schon beschrieben, geht es um den Lebenswandel der Zeitjägerin Emmaline, ihr wirken, ihr Leben, ihre Beziehungen zu Sterblichen. Emmaline, hat ein schweres Schicksal, gegen 1900 heiratet sie, mehr ihren Eltern zuliebe, einen Mann den sie nicht liebt. Welcher aber immer brutaler zu ihr wird, selbst ihren Freunden vertraut sie sich nicht an, ihr Lebenswille läuft gegen null, weil sie sich dieser "untrennbaren ...

    Mehr
  • Immortal Blood 2 von Sophie Oliver

    Immortal Blood 2
    Cha_

    Cha_

    24. December 2016 um 14:37 Rezension zu "Immortal Blood 2" von Sophie Oliver

    Klappentext:Die Jagd durch die Jahrhunderte endet 2003. Nathaniel ist verschwunden und hat aufgehört zu jagen. Das bedeutet seinen langsamen, grausamen Tod. Emmaline, die nie aufgehört hat, ihn zu lieben, macht sich auf die Suche nach dem ehemaligen Geliebten und gerät dadurch in eine Verschwörung ungeheuerlichen Ausmaßes. Tristan, ein verstoßener Zeitjäger, ist zurückgekehrt, um die Patriarchen und auch die ehrwürdigen Ältesten zu vernichten, um sich an die Spitze aller Familien zu setzen. Ein Krieg unter den Unsterblichen ...

    Mehr
  • weitere