Sophie R. Nikolay

 4.2 Sterne bei 173 Bewertungen
Autorin von König der Vampire, König der Vampire II - Böses Blut und weiteren Büchern.
Sophie R. Nikolay

Lebenslauf von Sophie R. Nikolay

Die Autorin Sophie R. Nikolay schreibt unter Pseudonym und lebt in der Großregion Rheinland-Pfalz/Saarland/Luxemburg. Geboren wurde sie 1978. Das Buch "König der Vampire - Wolfskind" war ihre erste Veröffentlichung. Zu der Fantasy kam schließlich noch das Gay-Genre hinzu. Anfang 2014 wagte sie den Schritt, selbst einen kleinen Verlag zu gründen. Speziell auf Fantasy ausgerichtet und zu finden unter: www.fantastic-shades-verlag.de

Alle Bücher von Sophie R. Nikolay

Sortieren:
Buchformat:
König der Vampire

König der Vampire

 (31)
Erschienen am 06.11.2011
König der Vampire II - Böses Blut

König der Vampire II - Böses Blut

 (24)
Erschienen am 11.01.2012
SpielFrei: Outing wider Willen

SpielFrei: Outing wider Willen

 (21)
Erschienen am 15.06.2012
König der Vampire III - Hexentanz

König der Vampire III - Hexentanz

 (17)
Erschienen am 01.06.2012
Blut im Schnee

Blut im Schnee

 (12)
Erschienen am 15.05.2013
Danyel

Danyel

 (11)
Erschienen am 15.10.2013
Die Insel der Gladiatoren

Die Insel der Gladiatoren

 (13)
Erschienen am 15.11.2012
Nouel: Licht und Dunkel

Nouel: Licht und Dunkel

 (15)
Erschienen am 08.05.2012

Neue Rezensionen zu Sophie R. Nikolay

Neu
Jeremy07s avatar

Rezension zu "Danyel" von Sophie R. Nikolay

What the heck is going on here ?!
Jeremy07vor 3 Jahren

İch kann die ganzen guten Rezensionen überhaupt nicht verstehen . Dieses Buch hat überhaupt keine Spannung und man hat das Gefühl,dass dieLücken mit uninteressanten Handlungen gefüllt wurde.
 Total eintönig und Handlungsarm . İch gebe dem Buch nur 2 Sterne wegen der guten İdee die weit aus mehr Potenzial zu einer guten Geschichte hätte werden können. Für mich nur ein dickes Buch mit wenig Handlung und dazu noch uninteressante.

Kommentieren0
1
Teilen
Justins avatar

Rezension zu "Blut im Schnee" von Sophie R. Nikolay

Gay Crime der besonderen Art
Justinvor 4 Jahren

Das Buch "Blut im Schnee" von Sophie R. Nikolay kann ich allen Krimi Fans empfehlen. Anders, als erwartet, ist der Gay Anteil doch sehr gering, richtig "zur Sache" geht es eigentlich erst im letzten 1/4 , wobei mir die freizügige Szene eher wie eine Betriebsanleitung vorkam (wobei Begriffe wie Rosette, Hintereingang und Eier auf mich nicht erotisch wirkten), eigentlich schade, denn das ganze Buch ist spannend und gut durchdacht aufgebaut. Das Thema könnte ebenso in einen Tatort passen, da die Morde zwar in der Schwulen Szene passieren, das Thema Gay Erotik aber kaum angesprochen wird. Ich hatte als Mörder die ganze Zeit jemand anderen in Verdacht, die Lösung des Falls war dann doch eher überraschend. Ich wurde leider auch mit den Charakteren nicht ganz warm und ob der Privatdetektiv nun so viel zum Fall beigetragen hat, darüber lässt sich streiten. Dennoch vergebe ich gern 4 Sterne, denn Gay Crime ist eine Nische, die ich gerne lesen und die Autorin hat das Thema und die Geschichte gut umgesetzt, ich war gut unterhalten und werde sicher noch andere Werke von ihr lesen. 

Kommentieren0
2
Teilen
Nefertari35s avatar

Rezension zu "Zirkel der Magier" von Sophie R. Nikolay

Zirkel der Magier von Sophie R. Nikolay
Nefertari35vor 4 Jahren

Kurze Inhaltsangabe:
Das Oberhaupt des Zirkels, Xendrian, wird auf unnatürliche Weise aus dem Weg geräumt. Zu früh tritt Apolonia die Nachfolge an. Die Magischen Krieger Keyla und Geron wollen den mysteriösen Umständen auf den Grund gehen. Überraschend für die Geschwister weist Apolonia sie sogar dazu an und stellt ihnen Ceramir zur Seite, der selbst gerne ein Krieger geworden wäre. Für die drei Magier beginnt die Suche nach Antworten. Wer außer der Dunklen Fraktion hätte Interesse daran, in die Geschicke des Zirkels einzugreifen? Am Ende muss nicht nur Ceramir Stärke bewiesen …
Quelle: Klappentext "Zirkel der Magier" von Sophie R. Nikolay
Schreibstil:
Dieses Buch ist wirklich wunderbar geschrieben, es macht Spaß, ist spannend, erotisch und überraschend. Die Mischung aus Fantasy, Erotik und Abenteuer ist sehr gut ausgeglichen.
Die Protagonisten sind großartig beschrieben. Die Magier haben alle großartige und vor allem nachvollziehbare Gaben. Es gibt starke und schwächere Magier. Genauso auch bei den Dämonen, die zum Teil echt gruselig beschrieben sind ;) .
Auch die erotischen Szenen sind sehr schön dargestellt, vor allem auch überaus ästhetisch und toll zu lesen.
Das Cover paßt von den Figuren recht gut, obwohl da etwas dämonischeres oder magischeres besser wäre.
Eigene Meinung:
Ich habe ja schon einige Werke dieser sehr guten Autorin gelesen und auch dieses hat mich wieder überzeugt. Mir hat auch sehr gut gefallen, das hier Kriegerinnen Frauen bleiben und nicht zu brutalen Amazonen mutieren. Die Erotikszenen sind nicht schmuddelig, sondern sehr lesenswert und einfach schön! Auch das ich mal herzlich lachen, aber auch mal traurig beim lesen war, fand ich großartig. So sollte ein Buch sein. Sehr empfehlenswert für alle Fans der erotischen Fantasy, aber auch einfach der Magie. Ich gebe vier Sterne.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hallo zusammen,

heute möchte ich euch einladen, die kommende Neuerscheinung mitzulesen.

Der Klappentext:
Das Oberhaupt des Zirkels, Xendrian, wird auf unnatürliche Weise aus dem Weg geräumt. Zu früh tritt Apolonia die Nachfolge an. Die Magischen Krieger Keyla und Geron wollen den mysteriösen Umständen auf den Grund gehen. Überraschend für die Geschwister weist Apolonia sie sogar dazu an und stellt ihnen Ceramir zur Seite, der selbst gerne ein Krieger geworden wäre. Für die drei Magier beginnt die Suche nach Antworten. Wer außer der Dunklen Fraktion hätte Interesse daran, in die Geschicke des Zirkels einzugreifen? Am Ende muss nicht nur Ceramir Stärke beweisen …

Das E-Book erscheint zum 01.06. das Taschenbuch etwas später (da wegen Urlaub kein Versand stattfinden kann). Folglich findet hier ein "Vorablesen" statt.

Für die Leserunde stelle ich 10 E-Books im Wunschformat zur Verfügung. Zeitnahes Lesen und das Verfassen einer Rezension wäre wünschenswert ;-)
Gibt es mehr Bewerber als E-Books entscheidet wie immer das Los!
Zur Leserunde
Sophie-R-Nikolays avatar
Taschenbücher zu gewinnen! Infos auf meinem Blog:

http://sophie-r-nikolay.blogspot.de/2014/05/gewinnspiel-im-mai.html

Ich würde mich über viele Teilnehmer freuen :-)
Zum Thema
Sophie-R-Nikolays avatar
Hallo an alle Leseratten,

pünktlich zu Buchmesse möchte ich euch einladen, mein neues Buch in einer Leserunde zu lesen.
Das Buch erscheint am 15.10. - die Printversion kann bereits vorbestellt werden. Für diese Leserunde werden diesmal nur eBooks verlost. Wer also keinen Reader hat oder nicht am PC lesen möchte, sollte sich nicht um ein Exemplar bewerben.

So, worum geht es?
Danyel ist der, den man das Schicksal nennt. Er entscheidet über die Lebenszeit der Menschen, kalt und ohne Emotionen. Kilian ist ein Mensch, und er will nicht akzeptieren, dass seine jüngere Schwester früher stirbt als er. Also plant er, seine Lebenszeit mit ihrer zu tauschen und reist nach Rom, um mit Danyel zu handeln. Kilian ahnt nicht, in was er hineingeraten wird, als er Danyels Reich betritt, denn der übt sofort eine unheimliche Anziehungskraft auf ihn aus.

Ihr ahnt es vielleicht, es ist ein Gay Fantasy Roman. Allen, die sich darunter nichts Genaues vorstellen können, sei gesagt: In diesem Buch gibt es einen ziemlichen Anteil schwulen Sex - daher bitte ich, bei der Bewerbung um ein Mindestalter von 16 Jahren.
Natürlich liegt der Fokus nicht auf der Erotik. Im Grunde ist diese Geschichte eine Mischung, die sich nur grob in das Genre Fantasy einfügen lässt, weil es der passende Oberbegriff ist. Es erwartet euch:

Eine Prise Dramatik,
ein Schuß Erotik,
eine Portion Spannung,
nehme dazu kriminelle Energie, mysteriöse Umstände und einen Dickkopf, der sich trotz aller Umstände nicht verbiegen lässt und packe alles in einen phantastischen Rahmen ...

Interessiert?
Dann bewerbt euch bis zum 15.10. um ein eBook im Format PDF, mobi oder ePub. Bei mehr als 10 Bewerbern entscheidet das Los. Es sollte selbstverständlich sein, "relativ zeitnah" zu lesen und auch im Anschluss eine Rezension zu verfassen.

Viel Glück - ich freue mich auf euch!
Sophie

Edit: Der Trailer
###YOUTUBE-ID=OWrxJfSLq8o###
Nefertari35s avatar
Letzter Beitrag von  Nefertari35vor 5 Jahren
Sophie - du hast mich mehr als bezaubert! Hier meine Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Sophie-R.-Nikolay/Danyel-1059690875-t/rezension/1071173105/ Sie ist etwas kurz, aber hoffentlich aussagekräftig genug, um zu zeigen, wie sehr mir die Gescichte gefallen hat! Ich freue mich auf weitere Werke von dir! :)
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Sophie R. Nikolay im Netz:

Community-Statistik

in 159 Bibliotheken

auf 54 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 16 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks