Neuer Beitrag

Sophie-R-Nikolay

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch einladen, an der Leserunde meines ersten Krimis teilzunehmen:

Ein Kommissar, ein Serienkiller, ein Hinterbliebener und ein feuriger Privatermittler ...
Eine brutale Mordserie erschüttert Deutschlands älteste Stadt. In Trier treibt ein Killer sein Unwesen, der es ausschließlich auf schwule Männer abgesehen hat. Kommissar Joachim Gruber und sein Team setzen alles daran, den Täter dingfest zu machen. Thorsten Klein, dessen Lebensgefährte dem Mörder zum Opfer fiel, geht seinen eigenen Weg und schaltet einen Privatermittler ein …

Altersempfehlung: ab 16 Jahre.
Anmeldefrist endet am 15.05. - dem Erscheinungstermin des Romans.

Ich bitte zu beachten, dass man sich ENTWEDER für das Print ODER für das eBook bewirbt. Ich denke, dann bleibt es fair. Der dead soft Verlag stellt für diese Runde 5 Printbücher und 5 eBooks zur Verfügung.
Zeitnahes Lesen und das Schreiben einer Rezension wären wünschenswert ;-)



Ich freue mich auf eine spannende Runde!
Sophie

Autor: Sophie R. Nikolay
Buch: Blut im Schnee

Ayda

vor 5 Jahren

Als Thrillerleserin muss ich mich für dieses Buch berwerben, klingt sehr spannend, Trier kenne ich auch noch nicht ;) Bewerbe mich für die Printausgabe da ich keinen Reader habe und hüpfe in den Lostopf...

unclethom

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das hört sich doch richtig gut an. Als alter Krimi- und Trillerleser muss ich mich einfach bewerben. Im Gewinnfall hätte ich gerne ein Printexemplar.

Beiträge danach
193 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

carmelinchen

vor 5 Jahren

Fazit
Beitrag einblenden

Endlich meine Rezi eingestellt.
Liebe Sophie-r-nikolay
Danke das ich bei deinem Buch mitlesen durfte es ist klasse gewesen.
http://www.amazon.de/gp/customer-reviews?ie=UTF8&action=submit
http://spiegelseelen.blogspot.de/
http://www.lovelybooks.de/autor/Sophie-R.-Nikolay/Blut-im-Schnee-1037668625-t/rezension/1044304914/
Freue mich schon auf die Fortsetzung.

Waldschrat

vor 5 Jahren

Teil 5: bis Ende
Beitrag einblenden

Sophie-R-Nikolay schreibt:
& @ Waldschrat Es wäre auch unglaubwürdig und charakterschwach gewesen, wenns früher passiert wäre. So baute es sich auf, bis es nicht mehr auszuhalten war und die Spannung wie bei einem Gewitter plötzlich entladen wurde ;-) Ursprünglich war die Szene gar nicht so detailliert - mit dem Hintergedanken, dass ich eventuelle Hetero-Leser nicht allzu sehr "schockieren" wollte, ließ mich aber belehren, dass es mit rein muss. Jetzt glaube ich, es würde ein entscheidender Punkt fehlen, wenn es bei der gekürzten Variante geblieben wäre. Es wäre unrund.

ich fand die Szene genau richtig. Und ich glaube, wer ein Problem damit hat, sich Sex unter Homosexuellen vorzustellen, der würde wahrscheinlich gar nicht erst zu deinen Büchern greifen.
Schockierend fand ich das auch kein bisschen. Ich habe einen recht bunten Freundeskreis und gehe ab und an mit 3 schwulen Kumpels Mittagessen. Die Gespräche am Mittagstisch waren teilweise schockierender für mich. Ich musste mich erst daran gewöhnen, dass man beim Mittagessen laut und offen in der Mensa über Sexpartner und Vorlieben diskutiert. Dann habe ich mich einfach nur noch amüsiert über meine Mädels ;-)

Waldschrat

vor 4 Jahren

Fazit

Etwas verspätet nun auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Sophie-R.-Nikolay/Blut-im-Schnee-1044556763-w/rezension/1044619028/

und auf dem Blog:

http://chaosqueeninaction.wordpress.com/2013/06/16/rezension-zu-blut-im-schnee-gay-crime-von-sophie-r-nikolay/

Ich habe die Leserunde sehr genossen und denke, dass ich auf jeden Fall bald wieder einen Roman von dir lesen werde!

Sophie-R-Nikolay

vor 4 Jahren

Fazit

Hallo?
Ist hier noch wer?

Ich will ja nicht kleinlich sein ... aber mir scheint, hier fehlen noch welche, die noch nicht durch sind und daher auch keine Rezi hinterlassen haben. Die ist aber immens wichtig für mich und es stand auch in der Einladung, dass ich darum bitte, eine zu schreiben. Nicht, dass ihr mich missversteht, aber jede eurer Meinungen hilft mir und dem Buch weiter.
Außerdem bekomme ich ja nirgendwo sonst ein solches Feedback wie hier (nein, ich will keinen Honig ums Maul geschmiert bekommen - ich will ehrliche Meinungen!)

Irgendwie schade, dass es hier so still geworden ist ...

Waldschrat

vor 4 Jahren

Fazit

Sophie-R-Nikolay schreibt:
Hallo? Ist hier noch wer? Ich will ja nicht kleinlich sein ... aber mir scheint, hier fehlen noch welche, die noch nicht durch sind und daher auch keine Rezi hinterlassen haben. Die ist aber immens wichtig für mich und es stand auch in der Einladung, dass ich darum bitte, eine zu schreiben. Nicht, dass ihr mich missversteht, aber jede eurer Meinungen hilft mir und dem Buch weiter. Außerdem bekomme ich ja nirgendwo sonst ein solches Feedback wie hier (nein, ich will keinen Honig ums Maul geschmiert bekommen - ich will ehrliche Meinungen!) Irgendwie schade, dass es hier so still geworden ist ...

das ist sehr schade, ist mir aber auch schon öfter bei Leserunden aufgefallen :(

an alle Mitleser:

es lohnt sich!

any572

vor 4 Jahren

Fazit

Da bin ich wieder......
aus den Fluten wieder aufgetaucht......(auch wenn das Haus trocken geblieben ist - ist es eine chaotische Zeit!!!!).....und endlich mit dem nötigen Mood zum Rezi-Schreiben.....:-)

http://www.lovelybooks.de/autor/Sophie-R.-Nikolay/Blut-im-Schnee-1044556763-w/rezension/1046914876/

Bei anobii kommt die Rezi auch rein.....und falls ich es jemals schaffe (technisch meine ich) auch bei amazon.....

vielen liebne Dank für die Leserunde....immer toll, wenn ein Autor so präsent ist....auch wenn ich persönlich diesmal leider zu selten hier war....aber es soll ja jetzt Sommer werden......:-)

Sophie-R-Nikolay

vor 4 Jahren

Fazit
@any572

Danke - und willkommen zurück!

Habe mitbekommen, dass es in eurem Landkreis ziemlich heftig war, aber ich kann ja nicht wissen, wer wo wohnt. Selbst wenn ich Adressen zum Versenden der Rezi Exemplare bekomme, kann ich mir das unmöglich merken ;-)
Jetzt heißt es wohl, nach dem Chaos den Sommer erst recht genießen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks