Sophie Schmid , Britta Kudla Monsternacht und Geisterstunde

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(7)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Monsternacht und Geisterstunde“ von Sophie Schmid

Bekannte Autorinnen und Autoren wie Johann Wolfgang von Goethe, Mirjam Pressler, Eduard Mörike, Wilhelm Busch, Sarah Bosse, Ahmet Zappa und viele andere erzählen von Monstern, Geistern, Vampiren, Werwölfen und anderen Kreaturen. Ein schaurig-schönes (Vor-)Lesevergnügen für alle kleinen Gruselfans. Vier Gruselstufen erleichtern die Orientierung und helfen bei der Auswahl der Geschichten.

Grusel für Kinder

— milchkaffee

Für das schöne gruselkribbeln zwischendurch.

— Drei-Lockenkoepfe

Gruselgut!

— Pixibuch3

Stöbern in Kinderbücher

Krakonos

TolleStory, die nicht nur unterhält, sondern auch mehr Respekt vor der Natur lehrt. Hin und wieder allerdings recht schwach ausgebaut.

Annabel

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Wieder ein gelungenes Petronella-Abenteuer: spannend, lustig, toll illustriert - meine Mädels lieben Petronella!

black_horse

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • lustig, gruselig und spannend

    Monsternacht und Geisterstunde

    Donauland

    14. January 2015 um 18:17

    Das gruselig-spannende Kinderbuch „Monsternacht und Geisterstunde: Geschichten zum Schaudern und Lachen“ hat uns alle begeistert. Das Lesezeichen mit der Holzfledermaus ist einfach passend und so ist das Buch auch im Regal schnell zu finden. Monster, Vampire, Geister und Gespenster sind bei uns das ganze Jahr hoch im Kurs. Mein Sohn suchte sich je nach Laune eine Geschichte aus, „in der Geisterschule“ mit dem Lilapumm und „das Spukhaus“ sind derzeit seine Lieblingsgeschichten. Besonders gut gefällt uns die Einteilung in sogenannte Gruselstufen, je nach Gruselfaktor bekommt eine Geschichte, Erzählung oder ein Gedicht bis zu vier Fledermäuse. Im Inhaltsverzeichnis sind die Geschichten nach der Anzahl der Fledermäuse sortiert, natürlich mussten wir zuerst die gruseligsten lesen. Am besten fanden wir die Erklärung zu den einzelnen Gruselstufen nach Dr. Frank N. Stein. Die Illustrationen von Sophie Schmid sind liebevoll und sehr detailliert gestaltet, sodass man immer wieder etwas Neues entdeckt. Die Bilder passen wunderbar zu der jeweiligen Geschichte, sodass mein Sohn schon anhand der Zeichnungen die Geschichte auswählt. Geschichten vieler bekannter Autoren hat in diesem Buch zu finden: Wilhelm Busch, Mirjam Pressler, Eduard Mörike. Dieses Buch holen wir immer wieder aus dem Regal, denn auch unsere Besucherkinder mögen diese schaurig-schönen Geschichten.

    Mehr
  • Gelungen

    Monsternacht und Geisterstunde

    milchkaffee

    09. December 2014 um 08:41

    Das Cover dieses Buches ist gelungen und hochwertig. Es gibt einzelne Geschichten in verschiedenen Gruselstufen, die auch gekenzeichnet sind. Die Geschichten sind toll, ebens die liebevoll gestalteten Illustrationen. Nicht nur für Halloween.

  • Für jeden das richtige Gruselmaß

    Monsternacht und Geisterstunde

    Drei-Lockenkoepfe

    26. November 2014 um 19:38

    Das Hardcoverbuch hat eine wunderschöne Illustration. Der Titel glänzt im Licht. Ein besonders toller Bonus ist die kleine Holzfledermaus, die als Lesezeichen dient. Schon das Inhaltsverzeichniss hat ein Schmunzeln bei mir erzeugt. Neben den Aufzählungen der Geschichten befindet sich dort eine Tafel mit dem Gruselfaktor. Jede Geschichte hat eine bis vier Fledermäuse bekommen, je gruseliger je mehr Fledermäuse. Das alles empfohlen von Dr. Frank N. Stein. Das gesamte Buch zeigt kleine und große Illustrationen von Sophie Schmid. Zur Jeweiligen Geschichte passend! Allein der Bilder wegen lohnt sich der Kauf des Buches. Monsternacht und Geisterstunde von Britta Kudla ist lustig und gruselig. Die 23 Geschichten sind auf 123 Seiten verteilt. Jede Geschichte zeigt passende Illustrationen. Die Geschichten sind sehr gut für zwischendurch geeignet, da sie nur wenige Seitenumfassen. Die kurz gehaltenen Erzählungen sind in einem schönen einfachen Schreibstil verfasst. Für Leseanfänger empfehle ich dieses Buch nicht, da es viele schwere Namen enthält, dies könnte entmutigen. Da lieber Vorlesen. Ab der 3-4 Klasse dürften die Texte kein Problem mehr sein. Besonders gefällt mir das viele kleine abgeschlossene Geschichten den Weg ins Buch gefunden haben. Ein zusammenschnitt anderer Bücher bekannter Autoren wie: Wilhelm Busch, Michael Engler, Eduard Mörike und viele mehr.

    Mehr
  • Gemütliches Gruseln!

    Monsternacht und Geisterstunde

    Pixibuch3

    20. November 2014 um 15:47

    Ein wunderschönes Buch in gewohnter toller Coppenrath-Qualität. Hier finden sich eine Menge schaurig-schräger Gestalten, nicht nur in den vielfältigen Geschichten, sondern auch in der bunten und liebevollen Bebilderung. Hier ist für jeden was dabei, vom Werwolf bis zum Vampir, vom Monster bis zum Gespenst. Egal ob längere Geschichte oder schnelles Gedicht. Und das alles anhand eines Grusligkeits-Gradmessers gut an die jeweiligen Zuhörer anzupassen. Gruselig ohne Angst zu machen. Ein Buch zum immer wieder gerne in die Hand nehmen, nicht nur, aber gerne auch zu Halloween. Unbedingte (Vor-)Leseempfehlung für Kinder von 5 bis 9.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Monsternacht und Geisterstunde" von Sophie Schmid

    Monsternacht und Geisterstunde

    Coppenrath_Verlag

    Gruselig-schöne Geschichten zum Schaudern und Lachen! Ein toller Vorlesespaß für Kinder ab 5 Jahren - nicht nur für Halloween! Denn Geister und Gespenster, Monster und Vampire trifft man das ganze Jahr über. Kerzengerade sitzt Raul in seinem Bett. Wo kommt das geheimnisvollen Klopfen her? Ob da ein Vampir in der neuen Küchenbank haust? In der Geisterschule wird das Lilapumm endlich einmal so richtig böse, Bastians neuer Nachbar hütet ein finsteres Geheimnis und Marlon begegnet einem schaurigen Monster mit einem ganz eigenartigen Problem ... Monsternacht & Geisterstunde - ein gruselig-schönes (Vor-)Lesevergnügen aus der Feder von Johann Wolfgang von Goethe, Mirjam Pressler, Wilhelm Busch, Sarah Bosse, Ahmet Zappa und vielen anderen, illustriert von Sophie Schmid. Durch die Einteilung in vier Gruselstufen lässt sich für jedes Kind der geeignete Text finden. Als Leseprobe findet ihr hier die Geschichte "Hugo, der kleine schlaue Vampir" von Christa Kempter (Gruselstufe 2) Wir verlosen 10 Exemplare von "Monsternacht & Geisterstunde". Wenn ihr in den Lostopf hüpfen wollt, dann verratet uns bis einschließlich 4. November 2014, wo sich die Geister und Gespenster während eurer Kindheit versteckt haben. Im Keller, auf dem Dachboden, unterm Bett - oder gab es gar keine? Wir sind gespannt auf eure Antworten!

    Mehr
    • 102
  • Rezension zu "Monsternacht und Geisterstunde" von Sophie Schmid

    Monsternacht und Geisterstunde

    Buecherwurm_10

    07. February 2013 um 20:40

    Eine herrliche Vielzahl an lustigen, komischen, schrägen Gestalten. Lauter schöne Gruselgeschichten, die man anhand eines Grusligkeits-Gradmessers passend auswählen kann. Ein solcher Schatz an Figuren und liebevollen Details, wir können uns immer noch nicht satt sehen. Das schüchterne Lilapum, die ängstliche Vampirfamilie und die Lehrer im Lehrerzimmer der Geisterschule. Nicht nur für Kinder ein Riesen Fundus zum Entdecken und Lauschen, auch für Erwachsene ein großer Spaß. Nicht zuletzt wegen der exzellenten, kindgerechten und doch außergewöhnlich anspruchsvollen Bilder.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks