Sophie Seeberg

 4.3 Sterne bei 139 Bewertungen
Autorenbild von Sophie Seeberg (©Karin Streng)

Lebenslauf von Sophie Seeberg

Sophie Seeberg ist Diplom-Psychologin und arbeitet seit über zwanzig Jahren als Sachverständige für Familiengerichte. Sie arbeitete eng mit dem Jugendamt zusammen und erstellt Gutachten. In ihren Büchern berichtet sie von ihren skurrilsten Fällen.

Neue Bücher

Wir werden das Kind schon schaukeln

Erscheint am 09.03.2021 als Taschenbuch bei Topicus.

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Sophie Seeberg

Neu

Rezension zu "Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey" von Sophie Seeberg

"Aus dem Leben einer Familienpsychologin"
Lese-Eule-Steffivor einem Monat

Sophie Seeberg erzählt in diesem Buch, wie ihr Alltag als Gerichtsgutachterin in Familien- und Sorgerechtsangelegenheiten gestaltet ist. 

Das Buch besteht aus einzelnen Kapiteln, in dem jedes Kapitel einen neuen, in sich abgeschlossenen, Fall beschreibt. Ihre Aufgabe ist es, zu entscheiden, ob bzw. unter welchen Bedienungen Kinder bei ihren Eltern weiterleben können/sollen. Hier ist immer auf das Wohl des Kindes zu achten und für dieses im Besten Fall zu entscheiden.

Der Lesefluss ist angenehm und leicht verständlich. In diesem Buch trifft man auf die unterschiedlichsten Charaktere, die einen manchmal selbst an der Menschheit zweifeln lässt. Man trifft auf überforderte oder gar durchgeknallte Eltern- oder Familienteile, Manipulative oder Müllbeherbergende Charakter. 

Jeder einzelne Fall und jedes einzelne Kind geht einem hierbei sehr nahe und man fragt sich, womit sie es verdient haben, solche Eltern zu haben. Oft kann man bei den Erzählungen mit dem Eltern nur den Kopf schütteln, einige sind so unwahrscheinlich, dass man es sich nicht  verkneifen kann, kurz über diese schmunzeln zu müssen.

Der Einblick in diese Familiären Situationen ist gleichermaßen erschreckend wie schwer verdaulich. Die Fälle sind derart spannend, dass dieses Buch auf jeden Fall lesenswert ist.

Kommentieren0
0
Teilen
O

Rezension zu "Die Schanin hat nur schwere Knochen!" von Sophie Seeberg

Die Schanin hat schwere Knochen..und Frau Seeberger manchmal ein unerhört freches Mundwerk
OnePiece91vor 10 Monaten

Als ich das erste Buch von Frau Seeberger gelesen habe, fand ich es durchgehend interessant und trotz des ernsten Themas witzig und mir gefiel, wie die Geschichten aufbereitet und geschildert werden. Jedoch dieses Mal wich das Gefühl des Amüsiertseins bald leichtem Ärger. Manche Schilderungen und Beschreibungen vonseiten Sophie Seebergers sind anmaßend und respektlos...Beispiel Kapitel „die Schanin hat nur schwere Knochen“: Mag sein, dass Herr Fischer dick war, aber die Worte mit denen dies beschrieben wird, sind einfach unverschämt. Auch hatte ich durchwegs das Gefühl, dass Frau Seeberger sich für etwas Besseres hält, trotz der Tatsache, dass sie ständig betont, wie unerfahren und ratlos sie sich manchmal am Anfang ihrer Tätigkeit fühlte. Bis zu diesem Band (ich hatte das dritte Buch bereits vorher gelesen) war ich ein Fan von Frau Seeberger, aber leider zerstörte die Respektlosigkeit gegenüber Menschen, deren Äußeres von der Norm abweicht, das gesamte positive belustigte Lesegefühl. Mag sein, dass dies alles lustig rüberkommen soll und ihre Art von Humor ist, aber für mich ist dies einfach ekelhaft. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der Maik-Tylor verträgt kein Bio" von Sophie Seeberg

perfekt
melli.die.zahnfeevor einem Jahr

Ich liebe ,liebe,liebe die Bücher von Frau Seeberg. Man merkt ihr ganz genau an, dass sie ihren Beruf sehr mag und Menschen gegenüber immer fair und hilfsbereit ist. Auch hatte ich im Buch nie den Eindruck als sei irgendeine Geschichte despektierlich oder gar bösartig gemeint.
Der Schreibstil ist klasse und hat einen enormen Wiedererkennungswert. Jede Geschiche ist so perfekt aufbereitet und erzählt, dass die Gratwanderung zwischen Fremdschämen, Heulen und Wut und heimlichem Gekicher auf die jeweils vorgestellten Personen  absolut gelungen ist.
Bitte bitte liebe Frau Seeberg mehr davon.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sophie Seeberg im Netz:

Community-Statistik

in 159 Bibliotheken

auf 20 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks