ErrenDas verlorene Königreich

5,0 Sterne bei

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

»Ein weises Pferd sagte einmal, dass es wichtig ist zu wissen, für was man kämpft und dass es dabei keine Rolle spielt, wer man ist oder woher man kommt. Dass nur Taten zählen, sofern man sie mit guten Absichten ausübt.«
Faenja könnte glücklicher nicht sein. Seit fast einem Jahr erkundet sie mit ihrem Gefährten, Erren, den unbekannten Osten des Landes Skjell. Als die beiden werdenden Eltern auf eine verlassene Stadt in einem Fjord stoßen, häufen sich merkwürdige Ereignisse.
Was hat es mit den tausenden Ratten in der Stadt auf sich und was haben all die Legenden von Drachen und magischen Artefakten damit zu tun? Außerdem ist da noch dieses beängstigende Pferd, das sie nachts heimsucht.
Als dann auch noch Faenja entführt wird, befinden sich die beiden sehr schnell in einem ihrer mysteriösesten Abenteuer überhaupt...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783748144458
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:424 Seiten
Verlag:BoD – Books on Demand
Erscheinungsdatum:28.11.2019
Altersempfehlung:ab 10 Jahre

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks