Sora Inoue

 2.6 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Zeroin. Bd.1, Zeroin. Bd.2 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sora Inoue

Sortieren:
Buchformat:
Sora InoueZeroin. Bd.1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zeroin. Bd.1
Zeroin. Bd.1
 (3)
Erschienen am 01.02.2006
Sora InoueZeroin. Bd.2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zeroin. Bd.2
Zeroin. Bd.2
 (2)
Erschienen am 01.05.2006
Sora InoueMai Ball - Fußball ist sexy!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mai Ball - Fußball ist sexy!
Mai Ball - Fußball ist sexy!
 (1)
Erschienen am 17.08.2015
Sora InoueZeroin. Bd.3
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zeroin. Bd.3
Zeroin. Bd.3
 (1)
Erschienen am 01.08.2006
Sora InoueMai Ball - Fußball ist sexy!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mai Ball - Fußball ist sexy!
Mai Ball - Fußball ist sexy!
 (0)
Erschienen am 23.05.2016
Sora InoueMai Ball - Fußball ist sexy!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mai Ball - Fußball ist sexy!
Mai Ball - Fußball ist sexy!
 (0)
Erschienen am 13.11.2017
Sora InoueMai Ball - Fußball ist sexy!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mai Ball - Fußball ist sexy!
Mai Ball - Fußball ist sexy!
 (0)
Erschienen am 26.01.2016
Sora InoueMai Ball - Fußball ist sexy!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mai Ball - Fußball ist sexy!
Mai Ball - Fußball ist sexy!
 (0)
Erschienen am 16.11.2015

Neue Rezensionen zu Sora Inoue

Neu
Dubhes avatar

Rezension zu "Zeroin. Bd.1" von Sora Inoue

Rezension zu "Zeroin. Bd.1" von Sora Inoue
Dubhevor 6 Jahren

Nazume Mikaru arbeitet als Agentin bei einer privaten Polizeitruppe, und ist nebenbei noch eine sehr begehrte Schülerin an ihrer High School. Mit ihrer Lieblingswaffe "Bren ten" erklärt sie dem Verbrechen den Kampf. Doch sie ist alles andere als kaltherzig: Anstatt sie umzubringen, will Nazume sich die Verbrecher lebend schnappen.
Und dann wäre da noch Ko, der in seinem Leben bis jetzt nichts fertig gebracht hat, als immer wieder zusammengeschlagen zu werden, auch wegen seiner kleinen Schwester.
Und dann, eines Tages reicht es und er möchte sich endlich wehren und stößt dabei auf Nazume...
.
Der Manga hört sich besser an, als er wirklich ist, was eigentlich schade ist, da mir die Grundidee an sich recht gut gefällt.
Der Zeichenstil ist nicht schlecht, doch auch nicht gerade das, was man sich erwartet.
Ich würde diesen Manga für Jugendliche ab 15 Jahren empfehlen.

Kommentieren0
24
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

Worüber schreibt Sora Inoue?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks