Souad Mekhennet

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 18 Rezensionen
(15)
(7)
(0)
(2)
(0)

Lebenslauf von Souad Mekhennet

Souad Mekhennet wurde 1978 in Frankfurt als Tochter türkisch-marokkanischer Eltern in Frankfurt am Main geboren. Als Kind verbrachte sie viele Jahre bei ihrer Großmutter in Marokko. Sie studierte Politologie in Frankfurt am Main und besuchte die Henri-Nannen-Schule für Journalismus in Hamburg. Anschließend arbeitete sie für die Washington Post und deutsche Zeitungen, für das ARD-Studio in Marokko und für die Zeitschrift "Stern". Heute schreibt sie Artikel für die New York Times, die FAZ und ist Journalistin für das ZDF.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 676
  • Warum hassen sie uns so sehr?

    Nur wenn du allein kommst

    papaverorosso

    05. March 2018 um 23:24 Rezension zu "Nur wenn du allein kommst" von Souad Mekhennet

    Ich bin von diesem Buch sehr beeindruckt. Es hat meine Art verändert, die Welt zu sehen. Ich stamme aus einer links-intellektuellen, multikulturellen Familie. Jedoch sogar in diesem auf dem Papier offenen Milieu haben sich Vorurteile gegen angehörige des Islams eingeschlichen. Wiederum äußern viele junge Menschen, die ich kenne, völlig unkritische Meinungen bezüglich der (unbegrenzten?) Aufnahme von Flüchtlingen aus Nord-Afrika und dem Nahen Osten. Bisher hatte ich immer das Gefühl, etwas nicht ganz begreifen zu können, ohne ...

    Mehr
    • 5
  • ‚Statt meine Ängste die Oberhand gewinnen zu lassen [...].'

    Nur wenn du allein kommst

    sabatayn76

    19. February 2018 um 21:41 Rezension zu "Nur wenn du allein kommst" von Souad Mekhennet

    ‚Statt meine Ängste die Oberhand gewinnen zu lassen, begann ich, sie als Herausforderung zu begreifen.‘Souad Mekhennet, Tochter einer türkischen Mutter und eines marokkanischen Vaters, aufgewachsen bei den Großeltern in Marokko und später bei den Eltern in Deutschland, beschäftigte sich nach dem Besuch der Henri-Nannen-Schule für Journalismus und ihrem Politikstudium intensiv mit islamistischem Terror. Im Laufe der Jahre gelang es ihr, Kontakte zu (teils hochrangigen) Mitgliedern von al-Qaida und ISIS aufzubauen, sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nur wenn du allein kommst - HB"

    Nur wenn du allein kommst

    Zsadista

    10. February 2018 um 12:14 Rezension zu "Nur wenn du allein kommst" von Souad Mekhennet

    „Nur wenn du allein kommst“ ist eine Art Biografie der Journalistin Souad Mekhennet. Souad Mekhennet ist eine Journalistin die in Deutschland aufgewachsen ist und türkisch-marokkanische Wurzeln hat. Ich habe das Buch als Hörbuch genossen. Die Sprecherin Hilke Rusch war einfach perfekt um die Geschichte von Souad vorzulesen. Ich bin froh, dass ich das Buch als Hörbuch hatte. Denn ehrlich gesagt, ich hätte mir beim Lesen der fremden Namen und Orte wirklich schwer getan. Dazu ist die Lesung vollständig und man verpasst wirklich ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2252
  • Rezension: "Nur wenn du allein kommst" (Souad Mekhennet)

    Nur wenn du allein kommst

    Anchesenamun

    07. January 2018 um 20:53 Rezension zu "Nur wenn du allein kommst" von Souad Mekhennet

    Souad Mekhennet wurde 1978 als Kind türkisch-marokkanischer Eltern in Frankfurt/Main geboren und wuchs in den ersten Jahren bei ihrer Großmutter in Marokko auf, um im Sinne des Islam erzogen zu werden. Mit drei Jahren kehrte sie nach Deutschland zu ihren Eltern und Geschwistern zurück. Sie ist Journalistin und Autorin und beschäftigt sich seit dem Anschlag auf das World Trade Center 2001 intensiv mit dem islamistischen Terror. Im vorliegenden Buch erzählt sie zuerst ihre eigene Geschichte und die ihrer Eltern, einem ...

    Mehr
  • Innenblick des Terrors

    Nur wenn du allein kommst

    michael_lehmann-pape

    13. November 2017 um 12:26 Rezension zu "Nur wenn du allein kommst" von Souad Mekhennet

    Innenblick des TerrorsSouad Mekhennet ist bestens vernetzt. Das gilt sicherlich für jeden seriösen Journalisten, doch bei ihr reicht diese Vernetzung in eine Welt hinein, die dem „Normalsterblichen Westler“ mitsamt polizeilicher und politischer Kräfte weitgehend verschlossen ist.In den „Jihad“. Den heiligen Krieg. Dahin reichen die Verbindungen der Journalistin. Zu einzelnen Führungsgestalten, zu terroristischen Gruppen, hinein in Regime, bei denen Menschenrechte maximal als „Witze“ angesehen werden (und täglich unter die Räder ...

    Mehr
  • Erhellende Einblicke

    Nur wenn du allein kommst

    StefanieFreigericht

    08. November 2017 um 22:21 Rezension zu "Nur wenn du allein kommst" von Souad Mekhennet

    „Nur wenn du allein kommst“, diese Forderung hört die Journalistin Souad Mekhennet regelmäßig, bevor sie sich mit ihren Interviewpartnern treffen kennen. Diese sind häufig Islamisten und sie vertrauen ihr aufgrund ihrer Abstammung: Sie wurde geboren in Frankfurt am Main, als Tochter einer schiitischen Mutter mit syrischer Abstammung, aber aus der Türkei, und eines sunnitischen Vaters aus Marokko. Die kleine Souad wuchs als Muslima auf in einer toleranten Familie, bei der sich die Eltern abarbeiteten, um den Kindern ein besseres ...

    Mehr
    • 5
  • Eine Frau, die nicht locker lässt und nachfragt

    Nur wenn du allein kommst

    leucoryx

    26. October 2017 um 08:01 Rezension zu "Nur wenn du allein kommst" von Souad Mekhennet

    Die Journalistin Souad Mekhennet ist in Deutschland geboren, aber ihre Wurzeln sind marrokanisch-türkisch.  Dank ihrer Eltern weiß sie von klein auf, dass ein Zusammenleben von Schhiten und Sunniten möglich ist. Doch in der islamischen Welt prallen die verschiedenen Glaubsrichtungen imemr wieder aufeinander.  Viele Islamisten sind außerdem nicht gut auf den Westen zu sprechen. Die Journalistin wagt sich vor in diese gefährliche Welt und interviewt Warlords und Führer von al-Qaida. Dabei enthüllt sie Identitäten und geheime ...

    Mehr
    • 2
  • Autobiographie einer Reporterin

    Nur wenn du allein kommst

    wandablue

    21. October 2017 um 18:52 Rezension zu "Nur wenn du allein kommst" von Souad Mekhennet

    Autobiographie einer Reporterin.Souad Mekhennet wurde 1978 als Tochter eines marokkanischen Gastarbeiters und einer türkischen Mutter in Frankfurt geboren. Ihr sunnitischer Vater und ihre schiitische Mutter lebten ihr vor, dass beide islamische Glaubensgemeinschaften durchaus friedlich miteinander leben können und vor allem in friedlicher Weise als Minderheit in einer andersgläubigen oder ungläubigen Umgebung. 1989 kam die Autorin auf das Gymnasium und erhielt damit die Schulbildung, die sie nachher befähigte, einen Platz an der ...

    Mehr
    • 4
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks