Speyer Historisches Museum der Pfalz HEXEN

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „HEXEN“ von Speyer Historisches Museum der Pfalz

Stöbern in Sachbuch

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "HEXEN" von Speyer Historisches Museum der Pfalz

    HEXEN

    The iron butterfly

    02. March 2010 um 00:15

    Hexen, Kräuterkundige, Heiler, Zauberer, mythische Gestalten oder Wirklichkeit? Im Laufe der Jahrhunderte hat sich hierüber die allgemeine Auffassung rege gewandelt. Lange Zeit schwor man auf magische Amulette und verschiedene Abwehr- oder Schadenszauber regelrecht. Eingemauerte Katzenkadaver, Amulette aus Reliquien, Schutzzauber in Briefmarkengröße, der Volksglaube hatte großes Zutrauen während der schweren Zeiten des Mittelalters. Krankheiten wie die Pest haben hier ihren Beitrag geleistet, die Armut der Bevölkerung war unermesslich groß, Leid und Elend wo man hinblickte. Was sich im einen Moment als heilsam darstellt, könnte auch zum Unheilsbringer gewandelt werden und nicht jeder war einverstanden mit Aberglaube und Mystik. Wahrlich dunkle Kapitel werden da aufgeschlagen, wenn von Hexenverfolgung, den Prozessen, Verhörprotokollen und angewandten Folterinstrumenten berichtet wird. Ganz zu schweigen von den Hinrichtungen auf grauenvollste Art und Weise. Im Historischen Museum der Pfalz kann man noch bis 02. Mai die Ausstellung „Hexen – Mythos und Wirklichkeit“ besuchen. Dies ist das Begleitbuch, welches sich als umfangreiche Zusammenstellung jeglicher Blickrichtungen erweist. Viele interessante Beiträge namhafter Wissenschaftler, zahlreiche Abbildungen und Erklärungen, historische Dokumente, dies alles bietet eine ideale Ergänzung zum Ausstellungsbesuch. In der Ausstellung werden unzählige Anschauungsobjekte, wie z.B. eine Alraune oder ein maßstabsgetreuer Scheiterhaufen in der bekanntermaßen einfallsreichen Form des Historischen Museums der Pfalz dargeboten. Daneben gibt es Videoinstallationen, Hörstationen, begehbare Schaubilder und die tolle Mitmach-Ausstellung für Kinder zum Thema Hexen – Krötenschleim und Spinnenbein.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks