Spica Aoki

 4.4 Sterne bei 86 Bewertungen
Autor von Beasts of Abigaile 01, Beasts of Abigaile 03 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Spica Aoki

Cover des Buches Beasts of Abigaile 01 (ISBN:9783842043510)

Beasts of Abigaile 01

 (22)
Erschienen am 18.01.2018
Cover des Buches Beasts of Abigaile 03 (ISBN:9783842041837)

Beasts of Abigaile 03

 (21)
Erschienen am 08.02.2018
Cover des Buches Beasts of Abigaile 04 (ISBN:9783842049017)

Beasts of Abigaile 04

 (14)
Erschienen am 15.11.2018
Cover des Buches Devil ★ Rock 01 (ISBN:9783842047525)

Devil ★ Rock 01

 (8)
Erschienen am 17.01.2019
Cover des Buches Devil ★ Rock 02 (ISBN:9783842047532)

Devil ★ Rock 02

 (1)
Erschienen am 14.03.2019
Cover des Buches Devil ★ Rock 03 (ISBN:9783842047549)

Devil ★ Rock 03

 (0)
Erschienen am 16.05.2019

Neue Rezensionen zu Spica Aoki

Neu

Rezension zu "Beasts of Abigaile 04" von Spica Aoki

Werwolf Insel 4
Karesiavor 5 Monaten

Ich finde gut, dass Nina Gil ebenfalls retten wollte, aber ich weiß nicht, ob Gil jetzt mit Angelica gestorben ist oder nicht?! Doof finde ich auch, dass sie zurück nach Japan geht. Ich dachte sie bleibt in Ruberia. Trotzdem fand ich es toll, dass sie Roy in Japan getroffen hat. Der Aufstand war interessant, aber irgendwie habe ich schon damit gerechnet, dass man ihr hilft. Immerhin ist sie die Heldin.

Mein Fazit: Eine echt großartige Reihe, aber der Schluss ist irgendwie blöd. Mal davon abgesehen, dass ich keine offenen Enden mag.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Beasts of Abigaile 03" von Spica Aoki

Werwolf Insel 3
Karesiavor 5 Monaten

Band 3 ist ebenfalls interessant. Roy wurde wieder sympathischer und Gil war leider nicht so oft zu sehen. Aber Eva war voll die dumme Loup Ga. Immerhin hat sie sich kurz vor Ende noch ein bisschen zum  guten gewendet. Dafür finde ich den Schuldirektor einfach schrecklich und Angelica ist auch nicht besser. Durch die Rose Iblis ist sie voll auf Drogen. Ich hoffe das jemand ihr zu Hilfe eilt oder sie sich so wie sonst immer durchschlägt. Auf jeden Fall interessiert mich der 4. Band. Das steht schon einmal fest.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Beasts of Abigaile 02" von Spica Aoki

Werwolf Insel 2
Karesiavor 5 Monaten

In Band 2 ist mein Lieblingscharakter, Nina sowieso, Gil. Er entschuldigt sich bei ihr wegen seinem Fehlverhalten. Das fande ich machte ihn viel sympathischer wie zuvor. Allerdings fand ich Roy ein bisschen gemein. Er hätte sie nicht so behandeln müssen. Immerhin zeigt sie sehr viel Courage. Ich habe irgendwie erwartet, dass Dario so reagieren würde. Aber ich finde er steht zu ihr egal was sie macht. Ich bin auch der Meinung, dass sie zurecht das Alpha wurde. Dass ihr Poh so am Herzen liegt finde ich ganz toll. Er ist wirklich der niedlichste und freundlichste Junge auf Abigaile. Das er als Omega bezeichnet wird finde ich schade, weil ich seine Sicht der Dinge gut verstehen kann. Er tat mir so leid, als ich das las. Dass Gil ihr bei dem Barkett geholfen hatte fand ich noch cooler wie das entschuldigen seines Fehlers. Er hat ihr so oft das Leben gerettet. Ich habe das beim lesen gar nicht gemerkt. Am meisten nervt mich Eva, wie sie Nina auffliegen lassen will nur weil sie ein Mensch war. Ich glaube sie ist nur eifersüchtig auf Nina, weil Nina ihr Roy wegschnappen könnte.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 38 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks