Srdan Valjarevic Como. 30 Tage.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Como. 30 Tage.“ von Srdan Valjarevic

Aus einer Schnapslaune heraus bewirbt sich ein junger Belgrader Autor um ein Rockefeller-Stipendium. Wenig später verlässt er seine zerstörte, desillusionierte Heimat, um in einer luxuriösen Villa am Comer See an seinem Roman zu arbeiten. Angekommen in der harmonischen Umgebung, inmitten einer illustren Gesellschaft internationaler Wissenschaftler und umsorgt von Dienstpersonal, stellt er jedoch fest, dass er unfähig ist, auch nur einen Satz zu Papier zu bringen. Stattdessen genießt er die Ruhe, die Schönheit und den Überfluss - und die reichhaltige Bar des Hauses. Dreißig Tage lang erkundet er die Umgebung, neugierig und ohne Vorbehalte, schließt Freundschaften und erlebt Staunenswertes, das den meisten anderen Stipendiaten in ihrem Elfenbeinturm entgeht.

Ein Außenseiter in einer illustren Gesellschaft entpuppt sich als Meister der Beobachtung, ohne Häme aber mit feinem, treffenden Humor.

— Schruf_und_Stipetic
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Wanderer zwischen den Welten

    Como. 30 Tage.

    Schruf_und_Stipetic

    23. January 2015 um 16:08

    Aus einer Schnapslaune heraus bewirbt sich ein junger Belgrader Autor um ein Rockefeller-Stipendium. Wenig später verlässt er seine zerstörte, desillusionierte Heimat, um in einer luxuriösen Villa am Comer See an seinem Roman zu arbeiten. Angekommen in der harmonischen Umgebung, inmitten einer illustren Gesellschaft internationaler Wissenschaftler und umsorgt von Dienstpersonal, stellt er jedoch fest, dass er unfähig ist, auch nur einen Satz zu Papier zu bringen. Stattdessen genießt er die Ruhe, die Schönheit und den Überfluss – und die reichhaltige Bar des Hauses. Dreißig Tage lang erkundet er die Umgebung, neugierig und ohne Vorbehalte, schließt Freundschaften und erlebt Staunenswertes, das den meisten anderen Stipendiaten in ihrem Elfenbeinturm entgeht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks