Stacey Colino

 3 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Stacey Colino

Strong is the new skinny

Strong is the new skinny

 (2)
Erschienen am 12.12.2015

Neue Rezensionen zu Stacey Colino

Neu
leucoryxs avatar

Rezension zu "Strong is the new skinny" von Stacey Colino

Mittelmäßige Umsetzung
leucoryxvor 2 Jahren

In dem Buch "Strong is the new skinny" wird ein Trainingsprogramm speziell für Frauen vorgestellt. Es beginnt bei der Motivation, enhält einen Ernährungsplan und zeigt viele Kräftigungsübungen für den ganzen Körper.

Die AUfmachung des Buches war ansprechend. Es gibt viele gute Bilder, allerdings fast ausschließlich von der gleichen Person. DIe Grundidee des Buches hat mir sehr gut gefallen. Es geht nicht darum sich auf Modelmaße herunter zu hungenr, sondern einen starken und vitalen Körper zu bekommen durch gesunde Ernährung und gzeiltes Training. Der Aufbau des Buches ist dabei logisch und systematisch. Beim Thema Motivation wird mir persönlich zu viel geredet, da kaum Neues dabei war. Gut fand ich den Eingangstest, der einem zeigt wo man steht. Allerdings hinterließ er bei mir die Vermutung, dass das Buch wirklich eher für Frauen gedacht ist, die bisher nicht allzu viel Krafttraining absolviert haben. Bei dem Ernährungskonzept kamen mir dann große Zweifel, allerdings ist es ähnlich gestrickt wie andere Ratgeber des Gebietes. Es werden einige (zumeist teure) Lebensmittel in den Himmel gelobt und baowhl die Kalorienbilanz wichtig sei, würde es völlig genügen, wenn man sich ausschließlich von den vorgesehenden Lebensmitteln in den entsprechenden Wochen ernähren würde. Dieses Konzept gefällt mir persönlich nicht. Außerdem wird hier doch wieder der Fokus auf das Abnehmen gelegt. Das Grundkonzept des Trainings finde ich interessant und ist sichelrich gut umzusetzen. Man benötigt alelrdings einiges an Equipment, dass man zwar vielleicht noch Zuhause zusammenbekommen kann, aber das Training komplett unnütz für den Urlaub oder unterwegs macht. Alternativen wurden auch nicht uafgezeigt. Es wurde relativ wenig Wert auf Details bei den Übungen gelegt. Die AUsführungen werden nciht im Detail beschrieben, die Bilder sind als Erklärung nicht uasreichend, auf Gefahren oder Fehlhaltungen wird nicht eingegangen und größtenteils wird nicht einmal erläutert welche Muskeln durch die jeweilige Übung genau angesprochen werden soll.

Das Buch gibt einen guten Überblick und einige Inspirationen für neue Übungen. Es ist allerdings für Einsteiger nicht geeignet, obwohl dies die Hauptzielgruppe zu sein scheint. Ein Buch kann einen qualifizierten Trainer nicht ersetzen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks