Stacey McCleary

 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Stacey McCleary

Sei willkommen auf dieser schönen Welt!

Sei willkommen auf dieser schönen Welt!

 (3)
Erschienen am 18.01.2018

Neue Rezensionen zu Stacey McCleary

Neu

Rezension zu "Sei willkommen auf dieser schönen Welt!" von Stacey McCleary

Sei willkommen auf dieser schönen Welt!
Tigerbaervor 2 Monaten

Das Bilderbuch „Sei willkommen auf dieser schönen Welt“ ist im Brunnen-Verlag erschienen und mir beim Stöbern im Verlagsprogramm gleich aufgefallen.

Die wunderschönen Illustrationen von Carmen Saldana heißen zusammen mit den kurzen, poetisch anmutenden, Sätzen der Autorin Stacey McCleary ein neues Menschenleben willkommen und erzählen von der Schönheit unserer Welt.

Das Buch zeigt die Vielfalt und Schönheit in der Tier- und Pflanzenwelt und den Zauber der Jahreszeiten. Die kurzen Texte halten sich im direkten Vergleich mit den wunderschönen Zeichnungen fasst ein wenig zurück und ergänzen diese gerade mit ihrer Zurückhaltung perfekt.

Die illustrierten Bilder sind wirklich zauberhaft gestaltet und bieten viele Details, die sicher auch schon kleinere Kinder, denen es vielleicht noch am Textverständnis mangelt, begeistern.

Der Verlag empfiehlt das Buch für Kinder ab 4 Jahre und diese Altersempfehlung erscheint mir sinnvoll. Meine dreijährige Nichte war von den Bildern ganz angetan und so haben wir uns beim ersten Anschauen auch nur darauf beschränkt.

Für ältere Kinder oder auch für Erwachsene hält das schöne Buch neben den traumhaften Bildern Sätze bereit, die uns die Schönheit unserer Welt bewusst machen oder wieder ins Bewusstsein rücken.

In einem Buch von Jostein Gaarder habe ich ein Mal den Satz gelesen: „Geboren zu werden bedeutet, dass uns eine ganze Welt geschenkt wird." (Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort) und genau diesem Geschenk verleiht „Sei willkommen auf dieser schönen Welt“ ein wunderbar bebildertes Gesicht.

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentieren0
96
Teilen

Rezension zu "Sei willkommen auf dieser schönen Welt!" von Stacey McCleary

Eine wunderschöne Geschichte über das Wunder Leben und Natur. Auch als Gute Nacht Geschichte!
Kinderbuchkistevor 8 Monaten

Thema Bewusstsein für das Schöne auf der Welt,
Jahreszeiten,
Gute Nacht Geschichte
Ein Kind ist ein Geschenk, ein Wunder wie...
eine Geschichte für Kinder ab 4 Jahren


Ein wundervolles Buch, das uns viel vermittelt.
Lange habe ich darüber nachgedacht für welche Altersgruppe dieses Buch empfehlenswert ist. Besser gesagt ab welchem Alter. Nach dem ersten Lesen dachte ich spontan, es ist so schön und die Bilder so eindrucksvoll und klar, dass man es schon 2 Jährigen vorlesen könnte. Bei dieser Einschätzung aus unseren vergangenen Lesungen bleibe ich auch in Bezug auf das Vorlesen und die Bildbetrachtung. Aber das Verständnis für die Botschaft werden erst ältere Kinder erlangen. Richtig bewusst dieses Buch entdecken und verstehen was es uns sagen möchte können die Kleineren einfach noch nicht.
Und so ist es meiner Meinung nach ein Familienbuch, das man wunderbar mit ganz kleinen Kindern entdecken kann, sich in die Bilder hineinvertiefen und darüber sprechen kann. Dass man mit älteren Kindern Lesen und betrachten kann um anschließend intensiv darüber zu reden und aber auch für noch ältere Kinder und Erwachsene um über das Wunder Leben und das Bewusstsein für das Schöne des Lebens, das Wertvolle zu erlangen oder auch wieder zu finden, denn viele Erwachsene erleben das Leben und die Welt, vor lauter Alltag, gar nicht mehr so bewusst.
Erwachsenen öffnet es die Augen, Kindern die Welt.
*
Ein fast schon poetisches Buch das mit wenig Text und sehr einfühlsamen, ausdrucksstarken Bildern so unglaublich viel erzählt, dass wir wesentlich reicher aus dem Buch heraussteigen als das wir hereingegangen sind.
So heißt es am Anfang:" Sei willkommen, liebes Kind. Du bist ein Geschenk des Himmels.
Sei willkommen auf dieser wunderschönen Welt!"
Diese einleitenden Worte folgen unzählige Beschreibungen schöner Dinge, die unser Leben ausmachen und die es zu entdecken gilt.
Wenn wir mit offenen Augen und offenem Herzen durch die Welt gehen werden wir all dies, was uns in wenigen Sätzen in Kombination mit den "sprechenden" Bildern, hier erzählt wird selber sehen können.
"Die Welt steckt voller Überraschungen und Wunder:"
So sehen wir einen auf einer Klippe stehenden Leuchtturm dessen Licht die Nacht erhellt.
Eine bunte Blumenwiese, die uns beim Betrachten schon das Herz auf gehen lässt und durch die wundervolle Erzählung in eine Stimmung versetzt in der wir, obwohl wir im Raum sitzen, den Frühlingswind auf unserer Haut zu spüren glauben.
Wir sehen ein Landidyll das einen an Bullerbü erinnert. Tiere so friedlich ihr Dasein fristen, das einem beim Anblick allein ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Das Bild eines großen- die Doppelseite füllenden- Wales nimmt uns mit ins Meer.
Ein Regenbogen erfreut uns und die Berge über die ein Adler kreist lässt uns die Mächtigkeit der Natur spüren.
Besonders schön finden unsere Lesekinder das Herbstbild. Das allein von seiner Farbigkeit schon warme Herbststimmung verbreitet gleichzeitig aber auch eine Abschiedsstimmung. Tiere, die Wintervorrat sammeln, heruntergefallene Blätter. Alles was Herbst ausmacht. Auch der Winter hat seinen besonderen Zauber. Verschneite Wälder, Tiere im Schnee. Vereinzelt sind noch Blätter und Grün zu sehen.
Auch die Nächte im Winter sind anders als im Sommer. Wie eine Zauberwelt wirkt der sternenklare Himmel.
Ein kleiner Fluss der durch den Wald führt. Tiere die am Ufer und im Wasser leben. Grüne Bäume in den unterschiedlichsten Farben. All das sehen wir zum Ende der Geschichte in der nun noch einmal zusammengefasst wird was wir alles miterleben durften. Den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.
Alle Jahreszeiten haben ihr eigenes Erscheinungsbild. Sie zu entdecken und zu erleben, was für kleine und große Wunder und Schönheiten es auf der Welt gibt, davon handelt dieses wundervolle Bilderbuch das uns mit dem Nachtbild vom Leuchtturm wieder aus der Geschichte führt und mit diesem Ende auch zeigt, dass es eine schöne Gute Nacht Geschichte ist, die von all dem träumen lässt was wir zuvor gesehen und erlebt haben.
*
Wir haben das Buch mit Kindern im Alter zwischen 2 und 7 Jahren gelesen.
Ich persönlich finde es aber schöner es mit nur ein oder zwei Kindern bzw. in der Familie zu lesen. Gemeinsam zusammengekuschelt mit viel Nähe vorgelesen und betrachtet wirkt das Buch so wunderbar intensiv, das es die Seele nicht nur der Kinder tief berührt. Wenn man ein kleines Kind auf dem Schoß sitzen hat merkt man wie die Körperspannung immer leichter wird, der Herzschlag ruhiger, so fängt das Buch seinen Betrachter ein.
Sicherlich ist es aber auch ein schönes Buch um das Thema Jahreszeiten zu visualisieren und thematisieren.
Da zu Beginn aber das Kind unmittelbar angesprochen wird und was für ein Geschenk es ist bevorzuge ich in diesem Fall die Intimität innerhalb der Familie und mit den Kindern um ihnen auch das Gefühl zu vermitteln, das es selbst von der Geschichte unmittelbar angesprochen wird. Das alle Menschen und Kinder im Grunde gemeint sind sollte hier wirklich hinten an stehen. Das Bewusstsein Teil dieser wundervollen Welt zu sein empfinde ich als wichtig und dies habe ich auch von den Kindern in Gesprächen über das Buch in ähnlicher Weise formuliert bekommen.
Sie hätten sich angesprochen gefühlt als wäre das Buch für..... persönlich gemacht.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks