Stacy Eldredge Werden, wie du mich siehst - für junge Frauen

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Werden, wie du mich siehst - für junge Frauen“ von Stacy Eldredge

Wie findest du heraus, was du mit deinem Leben anfangen sollst? Kümmert es wirklich jemanden, wie es dir im tiefsten Inneren geht? Stacy Eldredge versteht deine Zweifel, Ängste, Fragen und Kämpfe, mit denen du immer wieder zu tun hast. Denn sie hat all das selbst durchgemacht! Mit diesem Buch möchte sie dir helfen, die Lügen zu entlarven, denen du ständig und überall begegnest - die Lügen, die dir einflüstern wollen, dass du schöner, besser, liebenswerter sein musst. Stacys Botschaft lautet: Gott sieht dich als wunderbaren und liebenswerten Menschen. Jetzt und hier. Lass dir helfen, die Wahrheit über dich herauszufinden: dass nämlich Gottes Handschrift in deinem Leben zu finden ist. Dass er dich liebt und du ihm vertrauen kannst. Und dass er, dein Schöpfer, einen einzigartigen Traum für dein Leben hat.

Ein wunderschönes und ermutigendes Buch!

— Chiaramaus
Chiaramaus

Ein sehr offenes und persönliches Buch für Frauen jeden Alters

— Curin
Curin

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Werden, wie du mich siehst

    Werden, wie du mich siehst - für junge Frauen
    Chiaramaus

    Chiaramaus

    01. March 2017 um 20:55

    Wie findest du heraus, was du mit deinem Leben anfangen sollst? Kümmert es wirklich jemanden, wie es dir im tiefsten Inneren geht? Stacy Eldredge versteht deine Zweifel, Ängste, Fragen und Kämpfe, mit denen du immer wieder zu tun hast. Denn sie hat all das selbst durchgemacht! Mit diesem Buch möchte sie dir helfen, die Lügen zu entlarven, denen du ständig und überall begegnest - die Lügen, die dir einflüstern wollen, dass du schöner, besser, liebenswerter sein musst. Stacys Botschaft lautet: Gott sieht dich als wunderbaren und liebenswerten Menschen. Jetzt und hier. Lass dir helfen, die Wahrheit über dich herauszufinden: dass nämlich Gottes Handschrift in deinem Leben zu finden ist. Dass er dich liebt und du ihm vertrauen kannst. Und dass er, dein Schöpfer, einen einzigartigen Traum für dein Leben hat.Ich habe dieses Buch nicht in einem rutsch gelesen (wie ich es sonst so pflege), sondern jeden Abend eine Zeit lang ein Kapitel oder sogar etwas weniger gelesen - einfach weil man Zeit braucht, um über die Dinge nachzudenken, die Stacy Eldredge in ihrem Buch beschreibt. Dieses Buch hat mir wirklich in mehrfacher Hinsicht geholfen. Es hat mir die Augen geöffnet auf das, was ich schon lange erkennen sollte. Ich habe MICH besser durch dieses Buch kennengelernt und werde es sicher noch einige Male in Ruhe lesen!Sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Sei du selbst!

    Werden, wie du mich siehst - für junge Frauen
    Martinchen

    Martinchen

    23. June 2016 um 21:58

    "Wie findest du heraus, was du mit deinem Leben anfangen sollst? Kümmert es wirklich jemanden, wie es dir im tiefsten Inneren geht? Stacy Eldredge versteht deine Zweifel, Ängste, Fragen und Kämpfe, mit denen du immer wieder zu tun hast. Denn sie hat all das selbst durchgemacht! Mit diesem Buch möchte sie dir helfen, die Lügen zu entlarven, denen du ständig und überall begegnest - die Lügen, die dir einflüstern wollen, dass du schöner, besser, liebenswerter sein musst. Stacys Botschaft lautet: Gott sieht dich als wunderbaren und liebenswerten Menschen. Jetzt und hier. Lass dir helfen, die Wahrheit über dich herauszufinden: dass nämlich Gottes Handschrift in deinem Leben zu finden ist. Dass er dich liebt und du ihm vertrauen kannst. Und dass er, dein Schöpfer, einen einzigartigen Traum für dein Leben hat." - so lautet der Klappentext. Die Einordnung dieses Buches ist für mich ein wenig irreführend. Hier bei lovelybooks wird es dem Genre "Kinderbuch" zugeordnet, auf dem Titel finden wir den Zusatz "für junge Frauen". Beides wird dem Buch in meinen Augen nicht gerecht, denn hier wendet sich Stacy Eldredge an junge Mädchen in der Pubertät. Das bedeutet nicht, dass nicht auch junge und ältere Frauen noch das eine oder andere finden werden, was hilfreich ist oder zum Nachdenken anregt. Auch ich als durchaus ältere Leserin habe dieses Buch mit Gewinn gelesen. Stacy Eldredge spricht ihre jungen Leserinnen direkt an und nutzt dazu eine klare, verständliche Sprache, die sich sehr gut lesen lässt. Sie beschreibt das Leben, auch aus ihren eigenen Erfahrungen. Etliche Beispiele verdeutlichen das Geschriebene sehr gut. In 12 Kapiteln geht Stacy Eldredge auf die Probleme der jungen Mädchen und Frauen ein. Dazu gehören Themen wir "Deine Mutter und du" (ein Thema, das der Autorin aus ihrem eigenen Leben sehr wichtig ist), "Freundschaft", "Diese Jungs!" oder "Verschwenderische Liebe". Dabei spricht Stacy Eldredge die Probleme konkret an und macht den Leserinnen sehr deutlich, dass sie nicht allein damit sind und vor allem, dass Fehler gemacht werden - und zwar von allen. Und dass Fehler gemacht werden müssen, wenn wir wachsen und uns entwickeln wollen. Der Untertitel "Gottes Traum für dein Leben" zeigt klar auf, dass es sich um ein Buch mit einem starken religiösen Hintergrund handelt. So betont Stacy Eldredge wieder und wieder, dass Gott jeden Menschen liebt. Für meine Begriffe ist es da mitunter ein wenig zu viel. Das Cover zeigt einen grünen Fleck, aus dem sich Blätter in unterschiedlichen Tönen mehr oder weniger ausgefüllt herausbilden - sehr gelungen. Fazit: ein hilfreiches Buch für christlich geprägte junge Mädchen und Frauen.  

    Mehr
  • Leserunde zu "Werden wie du mich siehst - für junge Frauen" von Stacy Eldredge

    Werden, wie du mich siehst - für junge Frauen
    Arwen10

    Arwen10

    Ein Ratgeber für junge Frauen ist gerade im Verlag Gerth Medien erschienen. Ich bedanke mich beim Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde. Werden ,wie du mich siehst von Stacy Eldredge Zum Inhalt: Wie findest du heraus, was du mit deinem Leben anfangen sollst? Kümmert es wirklich jemanden, wie es dir im tiefsten Inneren geht? Stacy Eldredge versteht deine Zweifel, Ängste, Fragen und Kämpfe, mit denen du immer wieder zu tun hast. Denn sie hat all das selbst durchgemacht! Mit diesem Buch möchte sie dir helfen, die Lügen zu entlarven, denen du ständig und überall begegnest – die Lügen, die dir einflüstern wollen, dass du schöner, besser, liebenswerter sein musst. Stacys Botschaft lautet: Gott sieht dich als wunderbaren und liebenswerten Menschen. Jetzt und hier. Lass dir helfen, die Wahrheit über dich herauszufinden: dass nämlich Gottes Handschrift in deinem Leben zu finden ist. Dass er dich liebt und du ihm vertrauen kannst. Und dass er, dein Schöpfer, einen einzigartigen Traum für dein Leben hat. Hier findet ihr eine Leseprobe: http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817096 Infos zur Autorin: Stacy Eldredge leitet die Frauenarbeit von "Ransomed Heart" Ministries. Mit ihrem Mann John hat sie den sehr erfolgreichen Titel "Das wilde Herz der Ehe" veröffentlicht. Über 3 Millionen Exemplare ihrer Bücher wurden bislang verkauft . Sie lebt mit ihrer Familie in Colorado Springs. (c) Foto: Jennifer Wollen Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 24.Februar  2016, 24 Uhr hier im Thread mit einem Eindruck zur Leseprobe ? Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung: Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll. Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen und mit nichtaussagekräftigen Rezensionen werden nicht berücksichtigt. Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle. Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen. ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !! Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid.

    Mehr
    • 57
    danzlmoidl

    danzlmoidl

    12. April 2016 um 09:02
    JDaizy schreibt Liebe Sonja, auch ich sage Danke für unseren Austausch. Liebe Grüße und vielleicht bis zur nächsten Leserunde Ich würde mich freuen. Nicole

    Na hoffentlich bis bald zur nächsten Leserunde :) Würde mich auch freuen.

  • Ein besonderes Buch nicht nur für junge Frauen

    Werden, wie du mich siehst - für junge Frauen
    Curin

    Curin

    02. April 2016 um 13:52

    Gerade als junges Mädchen hat man mit vielen Problemen zu kämpfen und weiß oft noch nicht so recht, wo es im eigenenLeben hingehen soll. Mit ,,Werden wie du mich siehst" richtet sich Stacy Eldredge an Mädchen, die kurz vor der Schwelle zum Erwachsensein stehen und gibt viele von ihren eigenen Erfahrungen weiter, so dass ein sehr persönlicher Ratgeber entstanden ist.Obwohl ich selbst bereits nicht mehr zur angesprochenen Altersgruppe zähle, hat mich dieses Buch sehr angesprochen. Beimlesen hatte ich das Gefühl, in einem Dialog mit Stacy zu stehen. Sie schafft es durch kleine Fragen zwischendurch, dass man sich selbst mit dem jeweiligen Thema auseinandersetzt und nicht einfach so das Kapitel herunterliest, ohne etwas mitzunehmen.Besonders wichtig finde ich, dass sie immer wieder deutlich macht, wie wertvoll man für Jesus ist und das man durch ihn bedingungslos geliebt wird. Ich denke, dass das nicht nur für junge Mädchen mit wenig Selbstbewusstsein eine wichtige Botschaft ist.Stacy schreibt die ganze Zeit bewundernswert offen und lässt die Leserin sowohl an wunderbaren, als auch an ihren schlimmen Erinnerungen teilhaben. Sie schafft es auch, wichtigeGlaubensinhalte einfach und in sehr verständlichen Worten zu vermitteln.Insgesamt denke ich, dass dieses Buch für Frauen jeden Alters gut geeignet ist und etwas zu sagen hat. Ich habe ,,Werden wie du michsiehst"sehr gerne gelesen und kann es daher nur weiterempfehlen.

    Mehr
  • Definitv ein Schatz!

    Werden, wie du mich siehst - für junge Frauen
    danzlmoidl

    danzlmoidl

    29. March 2016 um 14:34

    Inhalt:Wie findest du heraus, was du mit deinem Leben anfangen sollst? Kümmert es wirklich jemanden, wie es dir im tiefsten Inneren geht? Stacy Eldredge versteht deine Zweifel, Ängste, Fragen und Kämpfe, mit denen du immer wieder zu tun hast. Denn sie hat all das selbst durchgemacht! Mit diesem Buch möchte sie dir helfen, die Lügen zu entlarven, denen du ständig und überall begegnest - die Lügen, die dir einflüstern wollen, dass du schöner, besser, liebenswerter sein musst. Stacys Botschaft lautet: Gott sieht dich als wunderbaren und liebenswerten Menschen. Jetzt und hier. Lass dir helfen, die Wahrheit über dich herauszufinden: dass nämlich Gottes Handschrift in deinem Leben zu finden ist. Dass er dich liebt und du ihm vertrauen kannst. Und dass er, dein Schöpfer, einen einzigartigen Traum für dein Leben hat.Meine Meinung:Mit diesem Buch hat Stacy Eldredge wirklich einen Schatz für junge Frauen erschaffen. Junge Frauen ist ja doch ein recht dehnbarer Begriff, da kann man sich viel drunter vorstellen. Meiner Meinung nach, ist dieses Buch perfekt für Mädls, die sich gerade in der Pupertät befinden. Sie werden hier ziemlich oft angesprochen, aber auch für "älter" Mädls :) kann dieses Buch sehr hilfreich sein. Stacy Eldredge erzählt von ihrem Leben und wie sie mit den schwierigsten Situationen klar gekommen ist. Sie hat damit einen Ratgeber erschaffen der nicht nur Mut macht, da gezeigt wird, dass man nicht allein ist, nein, sie zeigt auch Lösungen auf und versucht ein wenig Mutter für alle zu spielen, indem sie zeigt, worauf man achten sollte. Ich finde diese Frau wirklich wahnsinnig bewundernswert. Eltern, die nicht mit ihr zufrieden waren, so wie sie war, sondern immer noch mehr aus ihr heraus holen wollten. Die Jungs waren auch nicht immer ein Segen, so dass man eigentlich schon ziemlich an sich zweifeln kann. Doch sie hat sich immer wieder aufgerafft, ist aufgestanden, als sie am Boden lag und nun will sie diese Kraft auch an andere junge Frauen weitergeben und ihnen Mut machen. Ein sehr schön geschriebenes Buch, das muss man wirklich sagen. Die Autorin spricht die Leser direkt an, wodurch man sich gleich von Anfang an wahnsinnig wohl fühlt und ihr auch wirklich abnimmt, was sie schreibt. Ich bin so überwältigt, dass ich gar nicht mehr schreiben möchte. Nur noch, dass dieses Buch auf jeden Fall gelesen werden muss!Fazit:Definitiv zu empfehlen.

    Mehr
  • Ruhe bewahren. Es geht vorbei!

    Werden, wie du mich siehst - für junge Frauen
    JDaizy

    JDaizy

    18. March 2016 um 11:58

    "Ich bin Stacy und, zugegeben, es ist schon eine Weile her, dass ich zur Schule gegangen bin, oder dass jemand meinen Personalausweis verlangt hat, weil ich eine Flasche Wein für eine Einweihungsparty kaufen wollte. Damit du gleich Bescheid weißt: Ich habe die 50 schon überschritten. Aber ich bin weder deine Lehrerin noch deine Tante noch deine Schwester, die Leiterin deiner Jugendgruppe, deine Nachbarin oder deine Mutter." In ihrem Buch "Werden wie du mich siehst" begibt sich die Autorin Stacy Eldrege zumsammen mit ihren jungen Leserinnen auf eine Reise durch das eigene Leben. Sie spricht dabei im direkten Dialog offen über ihre eigenen (Lebens-)Erfahrungen und versucht sich in ihrer Ausdrucksweise den jugendlichen Teenagern anzupassen - was ihr meist wirklich gut gelingt. Grundlegend ist für mich jedoch, dass ihre Leserinnen einen festen Bezug im christlichen Glauben haben sollten und nicht nur ihren Eltern zuliebe sporadisch am Sonntag die Kirche besuchen. Aber ich glaube, das ist jedem, der dieses christliche Sachbuch erwirbt auch klar.Thematisch begleiten uns im Buch bekannte Probleme beim Älter werden, wie zum Beispiel sich selbst zu finden, die Beziehung zu den Eltern, zu Freunden und natürlich auch zum anderen Geschlecht, die erste große Liebe und die Pubertät. Es werden aber auch sensible Themen, wie hormonelle, körperliche Veränderungen, der erste Sex und schwierige emotionale Phasen angesprochen. Die Autorin redet die aufkommenden Probleme nicht schön, sondern spricht sie diekt an. Sie macht immer wieder klar, dass keiner von uns perfekt sein kann oder muss, dass Fehler und schwierige Zeiten normal sind und sogar wichtig, um sich zu entwickeln und (geistig) zu wachsen.Besonders schön empfand ich, dass sie versucht das Selbstwertgefühl ihrer jungen Leserinnen immer wieder zu stärken und sie dafür sensibilisiert, dass man sich nicht mit anderen vergleichen soll. Wenn man seine schlechten Seiten mit den besten von jemand anderem vergleicht, kann nichts dabei herauskommen als Frust, Verzweiflung und Schmerz. Wahre Worte! Gerade in der Pubertät fühlen sich Mädchen oft allein, weil sie denken anders zu sein als alle anderen. Das regelmäßige Gefühlschaos überfordert nicht nur ihre Eltern, sondern auch sie selbst. Dabei sind (Selbst-)Anklage und Schuldzuweisungen hier völlig fehl am Platz. "Ich bin weder depressiv, orientierungslos, verwirrt noch überfordert. Ich habe keinen an der Klatsche, trete nicht auf der Stelle, bin nicht launisch und werde auch nicht für den Rest meines Lebens unfähig sein, mein Leben zu meistern." Ich glaube, diese Worte der Autorin bringen es auf den Punkt und sie ermutigt damit sicher die ein oder andere Leserin, nicht weiter an sich zu zweifeln. Auch diese schwierige Zeit geht irgendwann vorbei. Obwohl das Buch ausdrücklich kein Ratgeber sein soll, bietet Stacy Eldredge ihren Leserinnen immer wieder Momente zum Innehalten und Anregungen zum Nachdenken und Beten an. Mir persönlich hat das sehr gut gefallen, weil man dadurch zur Ruhe kommen und sich Zurückerinnern und Sammeln kann. Auch die angeführten Zitate zu Beginn der Kapitel waren für mich sehr aufschlussreich. "Werden wie du mich siehst - für junge Frauen" ist 2016 als Taschenbuch im Verlag GerthMedien erschienen. Es ist hochwertig verarbeitet und überzeugt mit einer ansprechenden Covergestaltung. Mich erinnerte es an den Frühling und die erwachende Natur. Auch die Gestaltung und Länge der zwölf Kapitel war für mich ansprechend. Bis auf ein eine Ausnahme gab es für mich keine Längen und das Buch war plötzlich und überraschend schon nach kurzer Zeit zu Ende gelesen. Fazit: Ruhe bewahren, es geht vorbei! Dieses Buch hilft Probleme beim "Frau werden" besser zu verstehen, unterstützt durch viele eigene Erfahrungsberichte der Autorin und gibt (umsetzbare) Anregungen für die Praxis. 

    Mehr