Stan Wolf Steine der Macht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Steine der Macht“ von Stan Wolf

Ein Zeitphänomen. Spurlos verschwundene Menschen. Sind geheimnisvolle schwarze Steine die Ursache?Nachdem der Hobbypilot Wolf einen solchen Stein in der unterirdischen Kammer der Cheops-Pyramide gefunden hat, wird er immer wieder gemeinsam mit seiner Begleiterin Linda mit diesen Steinen konfrontiert. Wolf und Linda machen auf der Suche nach den rätselhaften Phänomenen eine unglaubliche Entdeckung.Als sie ihre Nachforschungen auch auf den benachbarten Obersalzberg, dem einstigen Refugium der NS-Größen, führen, gerät Wolf in höchste Gefahr. Ihre Suche führt sie schließlich mit einer Cessna nach Fuerteventura, wo sie in einem Landhaus aus der Vorkriegszeit, der Villa Winter, unter Einsatz ihres Lebens ein altes Geheimnis lüften …Dieser spannende, fesselnde Roman beruht überwiegend auf tatsächlichen Begebenheiten.

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

Die Geschichte der getrennten Wege

Fesselnd und langatmig, mal begeisterte mich der Roman, mal las ich quer. Ein gemischtes Leseerlebnis.

sunlight

Wie der Wind und das Meer

Liebesgeschichte, die auch einen Teil der deutschen Geschichte wiederspiegelt - mir fehlten die Emotionen

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Steine Der Macht" von Stan Wolf

    Steine der Macht
    stahlsta

    stahlsta

    13. November 2009 um 10:03

    Sehr interessant und spannend. Ein auf Tatsachen beruhender Roman, welcher in höchstem Maße den Leser fesselt. Der Autor verquickt historisches mit selbst Erlebtem in einer solchen Form, wo es beinahe unmöglich wird Tatsachen und Fiktion zu unterscheiden. Absolut zu empfehlen. Ich hoffe, dass ein zweiter Teil folgen wird.