Fernand Leger: Die Stadt

von Stanislaus von Moos
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Fernand Leger: Die Stadt
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Fernand Leger: Die Stadt"

1919, ein Jahr nach dem Ende des Ersten Weltkriegs, brachte Fernand Leger in seinem großformatigen Gemälde »Die Stadt« eindrucksvoll zum Ausdruck, wie sich im Zuge der Modernisierung die Sinneseindrücke verändert hatten, die auf die Menschen der Großstadt eindrangen. Léger reagiert auf diese Herausforderung, indem er die »Magie des täglichen Objekts« zum Leitmotiv seines Schaffens machte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596131174
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Fischer Taschenbuch
Erscheinungsdatum:31.05.1998

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks