Der weiße Tod

von Stanislaw Lem 
4,3 Sterne bei8 Bewertungen
Der weiße Tod
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der weiße Tod"

Die großen SternfahrerPilot Pirx, Ijon Tichy und die beiden Roboter Trurl und Klapauzius sind die bekanntesten Figuren des weltberühmten polnischen Science-fiction-Autors und Zukunftsforschers StanisBaw Lem. Die vorliegenden Sammelbände vereinen alle Geschichten dieser Protagonisten. Lem schickt den Leser weit in die Zukunft, treibt dort ein scharfsinnig-erfinderisches Spiel mit ihm und holt ihn dann wieder belehrt und bestens unterhalten auf die Erde zurück.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518455364
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:466 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:25.08.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    ntavs avatar
    ntavvor 7 Jahren
    Rezension zu "Der weiße Tod" von Stanislaw Lem

    Weniger eine Rezension, als vielmehr ein Hinweis: Dies sind die unter einem merkwürdigen Titel gesammelten Robotermärchen von Stanislaw Lem, also die Erzählungsbände "Robotermärchen" und "Kyberiade" in einem Band. Wer diese beiden hat, braucht "Der weiße Tod" nicht.

    Wer unbegreiflicherweise keine Robotermärchen besitzt, sollte hier zuschlagen.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    Kwonys avatar
    Kwonyvor 4 Jahren
    T
    tirolgewimmervor 5 Jahren
    Brennegans avatar
    Brenneganvor 5 Jahren
    Bradburys avatar
    Bradburyvor 5 Jahren
    tomi_fs avatar
    tomi_fvor 8 Jahren
    metalmueller1807s avatar
    metalmueller1807vor 9 Jahren
    embits avatar
    embitvor 10 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks