Stanislaw Lem Die Megabit-Bombe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Megabit-Bombe“ von Stanislaw Lem

Stanislaw Lem ist einer der meistübersetzten polnischen Gegenwartsschriftsteller und einer der bekanntesten Science-Fiction-Autoren der Welt. Schon früher eher ein Wissenschaftsphilosoph, der seine Überlegungen in das Gewand von Erzählungen hüllte, interessierte er sich immer für die Entwicklung der Wissenschaften und der Technik mit ihren sozialen Folgen. Seit einigen Jahren nun schreibt Lem keine Romane und Erzählungen mehr, sondern widmet sich ganz dem Essay, der ihm einen ebenso grossen Spielraum lässt, seinen Erkundungen im Bereich der Technoevolution nachzugehen. Seine Kolumne erschien regelmäßig bei Telepolis. Lem setzt sich in diesem Essay-Band, der im Polnischen unter dem Titel "Bomba Megabitowa" erschienen ist, vor allem mit den Schattenseiten der Informationstechnologie auseinander.In seinen insgesamt 32 Beiträgen beschäftigt er sich eingehend mit der Kehrseite des technologischen Fortschritts, mit Infoterrorismus, mit dem Zusammenhang von Medien und Drogen, mit "Phantomatik" oder mit einer Metainformationstheorie. Stets mit der unverkennbaren Portion Humor gewürzt, bietet er dem Leser einen ungewohnten Blickwinkel auf die Technologien, der zum Nachdenken anregt - und vielleicht neue Einsichten bringt.

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Megabit-Bombe" von Stanislaw Lem

    Die Megabit-Bombe
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. July 2012 um 20:48

    Lem hat so schöne Bücher geschrieben. Leider ist es ein arroganter, eigenverliebter Fatzke. Das wird in diesem Buch deutlich. Ein Sammlung von seinen pseudowissenschftlichen Essays.